Zustand vom alten Dach

Diskutiere Zustand vom alten Dach im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bin gerade dabei ein Altbauhaus zu kaufen. Es gibt hierzu diverse Gründe: Hohe Räume, großer Garten, Zentrumsnähe, Wald und Wiese....

  1. #1 Economist, 11.12.2020
    Economist

    Economist

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bin gerade dabei ein Altbauhaus zu kaufen. Es gibt hierzu diverse Gründe: Hohe Räume, großer Garten, Zentrumsnähe, Wald und Wiese. Aber natürlich auch Contrapunkte: Dachzustand, kein Balkon, Zustand Gewölbekeller.
    Könntet Ihr mir bitte anhand den Fotos vllt. sagen, wie der Zustand des Daches ist?
    Ich habe null Ahnung von der Baubranche - werde mich natürlich an eine professionelle Firma wenden, möchte aber davor gerne wissen, in welchem Zustand es ist und grob welche Kosten auf mich zukommen werden.
    P.S ich möchte den Dachgeschoss ausbauen - Zimmer/Terrasse/ Gaube öffnen etc. und Dachdämmung
    Würde mich auf jeden Tipp sehr freuen.
    Sorry, für die zum Teil verschwommenen Fotos
    Vorab vielen herzlichen Dank!
     

    Anhänge:

    • Dacah4.jpg
      Dacah4.jpg
      Dateigröße:
      435,1 KB
      Aufrufe:
      138
    • Dach.JPG
      Dach.JPG
      Dateigröße:
      78,3 KB
      Aufrufe:
      140
    • Dach1.jpg
      Dach1.jpg
      Dateigröße:
      527,7 KB
      Aufrufe:
      142
    • Dach2.jpg
      Dach2.jpg
      Dateigröße:
      436,9 KB
      Aufrufe:
      144
    • Dach3.jpg
      Dach3.jpg
      Dateigröße:
      432,2 KB
      Aufrufe:
      143
    • Dach5.jpg
      Dach5.jpg
      Dateigröße:
      517,4 KB
      Aufrufe:
      139
  2. #2 simon84, 11.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.484
    Zustimmungen:
    3.711
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    An dem Dach kann ich keine auf den Fotos keine außergewöhnlichen Schäden sehen. Es scheint auf den ersten Blick dem Alter entsprechend in Ordnung und dicht zu sein

    Ausbau mit Gaube etc ist eine komplett andere Geschichte. Dabei wirst du sowieso das Dach fast komplett neu machen also spielt der Kostenpunkt dann keine Rolle.
    Oder man baut eben nicht aus und dämmt die Geschossdecke
     
    Economist gefällt das.
  3. #3 Fabian Weber, 11.12.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.590
    Zustimmungen:
    3.614
    Und Du brauchst eine Baugenehmigung für den Dachgeschossausbau.
     
    simon84 und Economist gefällt das.
  4. #4 Economist, 12.12.2020
    Economist

    Economist

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Simon,
    vielen dank für deine Antwort! Grüße
     
  5. #5 Economist, 12.12.2020
    Economist

    Economist

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Fabian,
    vielen Dank für deine Rückmeldung
     
  6. #6 simon84, 12.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.484
    Zustimmungen:
    3.711
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Einem (ganz) einfachen Ausbau sprechen evtl entgegen:

    ggf lattung Abstand etc
    Ggf Sparrenstärke / Abstand
    Konstruktion mit den Zangen (Lichte höhe)
     
    Economist gefällt das.
  7. #7 matschie, 13.12.2020
    matschie

    matschie

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    279
    Beruf:
    Tragwerksplaner (Brücken- und Industriebau)
    Wenn es eine Firma macht muss sie nach GEG bescheinigen dass der neue Aufbau den Gesetzen entspricht, im Bestand sind ist das ein U Wert von 0,24 fürs Dach.

    das wird als reine zwischensparrendämmung nicht klappen.
    Problematisch ist vor allem, die zweite wasserführende Schicht unter den Pfannen hinzubekommen, die Belüftet sein muss. Da die Pfannen innen schon ausblühen ist auf jeden Fall eine gute hinterlüftung erforderlich.

    Wenn du es selbst machst gibt es Lösungen die als Kompromiss durchaus funktionieren, die eine Fachfirma dir aber, da es nicht aaRdT ist, nicht anbieten kann.
     
    simon84 und Economist gefällt das.
  8. #8 Economist, 13.12.2020
    Economist

    Economist

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Info Matschie!
     
  9. #9 simon84, 13.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.484
    Zustimmungen:
    3.711
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Den Kamin würde ich mir unter dem Dach auch mal genau anschauen ob da ausblühungen usw sind

    Je nach geplanter Sanierung und beheizung kann es sein dass du da was machen musst
     
    Economist gefällt das.
Thema:

Zustand vom alten Dach

Die Seite wird geladen...

Zustand vom alten Dach - Ähnliche Themen

  1. Zustand Dach/Fenster/Heizung --> Reihenmittelhaus BJ1993

    Zustand Dach/Fenster/Heizung --> Reihenmittelhaus BJ1993: Hallo Zusammen, meine Frau und ich werden vermutlich das RMH BJ 1993 der Schwiegereltern kaufen. Das Haus ist in einem gepflegten Zustand und die...
  2. Normaler Zustand eines neuen Gartentors?!

    Normaler Zustand eines neuen Gartentors?!: Hallo zusammen, ich würde gerne einmal eure Meinung hören.. ich habe ein Gartentor beim lokalen Baustoffhändler bestellt. Nach einigen Wochen kam...
  3. Zustand Wasser/ Heizungsrohinstallation

    Zustand Wasser/ Heizungsrohinstallation: Guten Tag zusammen, Ich habe mir gestern den Zustand der „fertigen“ Leitungsverlegung angeschaut und bin Semibegeistert. Folgende Punkte kommen...
  4. Garage ans Stromnetz - Wer ist zuständig?

    Garage ans Stromnetz - Wer ist zuständig?: Ich habe eine Einzelgarage, die etwas abseits vom Wohngebäude steht (Reihenhaussiedlung), leider ohne Stromanschluss. Ich wollte mich nun nach den...
  5. Grenzstein versetzt - Wer ist zuständig? / Was ist zu tun?

    Grenzstein versetzt - Wer ist zuständig? / Was ist zu tun?: Guten Tag, das ist mein erster Beitrag zu diesem Forum, also zerreißt mich bitte nicht gleich in der Luft, falls ich eine zu dumme Frage stellen...