Zwangslüftung

Diskutiere Zwangslüftung im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, Vorweg bin ein Laie und suche eigentlich einige Erklärungen. Wir sind eingezogen in eine Wohnung mit dieser Zwangsbelüftung. Alle...

  1. #1 Hrh1972, 09.02.2021
    Hrh1972

    Hrh1972

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Vorweg bin ein Laie und suche eigentlich einige Erklärungen.

    Wir sind eingezogen in eine Wohnung mit dieser Zwangsbelüftung. Alle Fenster haben diese. Leider haben wir einen stetigen Zug in der Wohnung. Was sehr nervend ist,man sitzt auf der Couch und hat kurze Zeit später schon den sprichwörtlichen steifen Hals.

    Jetzt am Wochenende lag der Wind am Haus komisch an und die stetig gleiches Temperatur sank um 2 Grad ab. Und das ohne unser zutun.

    Entgegen der bisherigen Angewohnheiten schließen wir alle Türen, sonst ist dieser Zug noch gravierender.

    Wir hatten bereits den Fensterbauer hier - sowas hatte ich bis dato noch nicht erlebt. Das muss so sein, Fenster dürfen nicht dicht sein, sonst würden wir ersticken. Und auf der anderen Seite, hier ist eine Fussbodenheizung verbaut und ihre Couch ist viel zu groß, deswegen zieht es.

    Der Vermieter macht nix, eigentlich soll das Haus eine super geniale Energieeffizienz haben, aber so?

    Wir sind langsam mit unsren Latein am Ende. Geht das so weiter, stopfe ich notfalls alles zu. Hätte ich sofort das Geld und eine Andre Wohnung, würde ich ausziehen. Es ist eine angeblich super behindertengerechte Wohnung, aber sie macht kränker.

    Für jede Erklärung eines dritten wäre ich dankbar.
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    1.915
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Eigentlich sollten sie den Zug gar nicht merken. Eigentlich sollten die Falzlüfterelemente so dimensioniert sein, dass nur 30-40% der täglichen Lüftung durch diese Dinger strömen und wenn draußen Sturm ist sollten die Dinger sowieso fast komplett schließen zumindest wenn wir von RegelAir reden.

    Gibt es Fotos von den Lüftungselementen?
    Gibt es eine Berechnung nach DIN 1946-6 wie viele Lüftungselemente in ihrer Wohnung einzubauen waren?

    Aus der Ferne können wir gar nicht einschätzen, ob Sie ein Hypochonder sind oder ob die von Ihnen beschriebenen Sachen tatsächlich zutrefen. 2K Temperaturdifferenz allein durch Lüftungswärmeverluste aüber Falzlüfterelemente? Oder reden wir hier von Außenwandluftdurchlässen?
     
  3. #3 Hrh1972, 10.02.2021
    Hrh1972

    Hrh1972

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    IMG_20210210_084921.jpg



    IMG_20210210_084916.jpg

    IMG_20210210_084753_1.jpg
    IMG_20210210_084745.jpg
    IMG_20210207_074225.jpg
    In dem Wohnzimmer Küchenteil der Wohnung ist an jedem Fenster diese Belüftung. Wir können die Couch auch nur so stellen. Anders passt es nicht. Im Schlafzimmer ein Fenster und dieses ist teilweise fest nichtböffenbar verbaut, da sind auch die gleiche " Löcher " und dann ist noch das KiZi 2 Fenster - ebenso diese Teil. Keine der Tür schließt wirklich. Unten sind an den Türen 5 cm Luft und eben wie am WE zog es massiv.

    Dann haben wir 1 Toilette plus ein weiteres Dusch/Toilettenbad. Hier sind automatische Lüfter. Diese laufen den ganzen Tag. Je nach Intensität des anliegenden Windes Mal lauter Mal leiser.

    Duscht man - durch den massiven Zug - geht's ohne Abdichten des Türspalt es für mich gar nicht. Beim ersten Mal hatte mein Kreuz so gezickt, das hinterher der Notarzt antreten musste.

    Über jeden Tipp bin ich dankbar, besonders wie ich am Ende des Tages diese Teile zubekommen.

    Achso zwar nicht auf den Bild, wir sind am 17.12. eingezogen und der Vermieter benötigte 1 (!) Monat bis die Heizungsanlage lief. Dann bildeten sich schwarze Flecken über den Fenstern. Geheizt übergangsweise mit ELüftern. Darauf hatte ich den Fensterbauer hingewiesen - ist nur Dreck, die erste Antwort. Hatte schon den Lappen bei der Hand, einmal feucht, einmal trocken - die schwarzen Flecken gingen nicht weg. Am Ende hatte der Maler Farbe vergessen.
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    1.915
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Naja - klingt ziemlich dramatisiert - Kreuzschmerzen von dem bisl Lüftung?!
    Le Malade imaginaire

    Der Fensterbauer soll mal die Volumenströme der Lüftung rausrücken (Welche Fenster mit welchen Lüftungen wurden verbaut?)
    Dann muss es ja wohl auch eine Berechnung der Lüftung gemäß DIN 1946-6 geben, auch die würde ich gern mal sehen.
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 Hrh1972, 10.02.2021
    Hrh1972

    Hrh1972

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0


    Ich habe gut 80% Titan Stahl und Plaste in meiner Wirbelsäule. Jeder Zug bedeutet sofort aufgrund einer weiteren Auto Immunerkrankung eine Verkrampfung meiner Muskeln. Bedeutet ich kann mich kaum bewegen. Bis vor 8 Jahren saß ich im Rolli. Wir sind wegen mir in genau eine behindertengerechte Wohnung gezogen. Dem Vermieter war sogar die Problematik bekannt und er hat diese empfohlen. Es nützt mir aber nix, wenn ich zwar alles ebenerdig habe, aber wieder das 3fache an Medis nehme und wir sprechen nicht von Schlappen Aspirin.

    Fazit der Zug muss raus.


    So also Frage ich den Vermieter nach den Volumenströmen. Sollte ja dem Vermieter vorliegen. Hoffe ist keine Geheimakte.
     
  6. #6 Hrh1972, 10.02.2021
    Hrh1972

    Hrh1972

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Keine Aussenwanddurchlass.

    Das ist ein Neubau (Teil1 von 2) mit mittlerweile 70% Belegung. Ein Moderner Leichtbau mit 0 Effizient Rechnung. Besondere Aussenwänden, die nicht Mal von innen angebohrt werden dürfen. Glaub zu diesen Neubau hab ich einen Link.
     
  7. #7 Feyerabend, 10.02.2021
    Feyerabend

    Feyerabend

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    staat. geprüfter Bautechniker
    Ort:
    Köln
    Ich war letzte Woche in einem Neubau wo lediglich die innere Dichtung, wie auf deinem dritten Bild, ausgeklinkt war. Ein Regelair, wie in meinen Fenstern, war da nicht zusätzlich verbaut.
    Habe das ganze aber nicht weiter in Frage gestellt, da es die Art von Bauherren sind, die lieber auf die Aussagen vom Bauleiter des GU hören :irre

    Und auch bei den Fensterfalzlüftern gibt es meine ich verschiedene. Also welche die bei starken Luftströmen schließen und welche die es eben nicht tun und weiterhin die Luft durchlassen.

    Auf deinen Bildern kann ich leider nirgends ein Regelair sehen. Die Löcher auf deinen Bildern sind Abläufe fürs Regenwasser, das hat nichts mit den Fensterfalzlüftern zu tun.

    So schauen die Regelair's aus: FensterLüfter
     
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    1.915
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ja - mir geht es genauso - ich sehe auf den Fotos keine raumseitigen Lüftungsöffnungen aus denen es ziehen könnte. Bisher sehen ich lediglich Kondensataustrittsöffnungen welche Tauwasser aus dem Falz nach außen führen. Diese Zugerscheinungen sollte man mal mit Nebelröhrchen, Räucherstäbchen oder ähnlichem nachkontrollieren. Das kann aber nur ein Lüftungsfachmann vor Ort.
     
  9. #9 1958kos, 10.02.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    445
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Augen auf, das erste Foto ist von INNEN gemacht.:yikes
     
  10. #10 BaUT, 10.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2021
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    1.915
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ja und?
    Da sieht man im unteren Falzraum eines Kunststofffenster-Blendrahmens die untere Kondensataustrittsöffnung des Falzraumes (Falzraumentwässerung), welche das im Falzraum zwischen Blend- und Flügelrahmen anfallendes Tauwasser oder von außen reingedrücktes Regenwasser unten nach draussen abführt - ABER DAS IST KEINE LÜFTUNG. Die Kunststofffenster weisen 2 Anschlagdichtungen auf, eine äußere Anschlagdichtung und eine innere Anschlagdichtung.

    Ich möchte gern mal die raumseitigen Lüftungsöffnungen sehen.
    1. Übersichtsfoto vom Fenster und dann
    2. Detailfoto der Stelle bzw. des Lüftungselements wo die Zugluft vom Fenster in den Raum gelangt.
     
    Feyerabend und Fred Astair gefällt das.
  11. #11 1958kos, 10.02.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    445
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Die Falzraumentwässerung geht in der Regel nach außen und nicht nach innen.
    Ich habe in meine Leben (bis heute hier die Bilder) eine Entwässerung nach innen gesehen.
     
  12. #12 BaUT, 10.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2021
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    1.915
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    [​IMG]
    siehe Bild rechts - es handelt sich definitiv um Entwässerungsöffnungen des Falzraumes.
    Mit schönen Grüßen von Dieter Nuhr

    Ich würd gern mal die Bilder von den Stellen wo es raus zieht abwarten.

    ...und 2K Temperatursenkung allein durch Zugerscheinungen, das kann ich nach wie vor kaum glauben. Da scheinen mir sehr viel Emotionen und enttäuschte Erwartungen mitzuschwingen.
     
  13. #13 1958kos, 10.02.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    445
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Danke das du bestätigst das die Entwässerung nach außen geht und nicht nach innen. Hatte ich übrigens auch so geschrieben.
    Und jetzt schaust du dir bitte das erste Foto vom TE an, und sagst mir wo die Öffnung im Rahmen ist. innen oder außen?
     
  14. #14 BaUT, 11.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2021
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    1.915
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Jetzt wird es aber langsam albern...
    Ich hoffe @1958kos ist weder Fensterbauer noch Baugutachter tätig.

    Klar soll das Kondensat nach außen entwässern. Die Entwässerung führt aus dem Falzraum des Blendrahmens nach draußen (siehe beigefügte Skizze) und genau das ist auf dem Foto 1 des TE zu sehen und KEINE BELÜFTUNG.
    Und wenn der/die TE hier nichts mehr online stellen möchte und nichts mehr weiter fragen will, dann könnten die Moderatoren auch diesen Threat einfach schließen - die Diskussion hier ist jedenfalls zuende.
     

    Anhänge:

    Feyerabend, Domski und Fred Astair gefällt das.
  15. #15 1958kos, 11.02.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    445
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Du siehst aber schon auf Bild 1 die INNENFENSTERBANK??? mit dem Langloch darüber???
     
  16. #16 1958kos, 11.02.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    445
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Nachtrag:
    Und ein H. BaUT entscheidet dann auch wenn Beträge geschlossen werden können. Gehts noch??
     
  17. #17 Lexmaul, 11.02.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.927
    Zustimmungen:
    2.158
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ich sehe da keine Fensterbank, sondern das Innere des Rahmens...
     
    Fred Astair und BaUT gefällt das.
  18. #18 klappradl, 11.02.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Ich frage mich schon die ganze Zeit, was ich da sehe, bzw wo das Rahemnprofil aufhört. Fensterfalzlüfter kenne ich jedenfalls anders. Für mich sind das Entwässerungsöffnungen in der vorderen Dichtebene des Profils.
     
    BaUT gefällt das.
  19. #19 klappradl, 11.02.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Genau! Siehe auch das Bild von der Balkontür..
     
    BaUT gefällt das.
  20. #20 1958kos, 11.02.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    445
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    [​IMG]


    ich sprach von dem Bild. Das ist bei mir das erste das angezeigt wird.
     
Thema:

Zwangslüftung

Die Seite wird geladen...

Zwangslüftung - Ähnliche Themen

  1. Zwangslüftung ist nicht a.R.d.T.

    Zwangslüftung ist nicht a.R.d.T.: Im aktuellen Ingenieurblatt steht es geschrieben: Die DIN 1946-6:2009-05 ist keine anerkannte Regel der Technik, da die meisten Fachleute sie...
  2. KfW-70-Standard möglich ohne Zwangslüftung, Erdwärme, WDVS? Wie?

    KfW-70-Standard möglich ohne Zwangslüftung, Erdwärme, WDVS? Wie?: Hallo Experten. Für diejenigen, die vor ein paar Wochen bei meiner Grundrißdiskussion mitgemacht haben: Inzwischen habe ich die grundsätzliche...
  3. Garage entfeuchten - Zwangslüftung - Hilfe bei technischer Planung gesucht

    Garage entfeuchten - Zwangslüftung - Hilfe bei technischer Planung gesucht: Habe eine Doppelgarage mit etw 55qm Fläche, also ca. 130m³ Luftvolumen. Kein Fenster. Im Winter habe ich immer Probleme mit Kondenswasser an den...
  4. Garagentür Zwangslüftung

    Garagentür Zwangslüftung: Hallo, meine Garage hat ein Garagentor zur Strassenseite und eine Garagentür zu meinem Garten hin. Weitere Öffnungen sind in der Garage nicht...
  5. Welche WP bei Neubau ohne Zwangslüftung?

    Welche WP bei Neubau ohne Zwangslüftung?: ...ich hoffe ich nerve jetzt niemand mit meiner Frage, aber ich habe diese Forum durchsucht und inzwischen 4eckige Augen... Ganz schlau bin ich...