zweischalige Betonwand

Diskutiere zweischalige Betonwand im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; hm ist eine zweischalige Betonwand mit Hinterlüftung wirklich besser? was sind die vor-und nachteile? und braucht eine zweischalige Wand mit...

  1. Studentin

    Studentin

    Dabei seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studieren
    Ort:
    ffm
    hm ist eine zweischalige Betonwand mit Hinterlüftung wirklich besser?
    was sind die vor-und nachteile?

    und braucht eine zweischalige Wand mit Hinterlüftung zwischendrinn noch eine Folie?

    und dann noch eine Frage kann mir vielleicht jemand erklären wozu genau ein Fugenband gut ist und wie das aussieht.. ich habe schon gegoogelt...
    wenn ich nun zwei Betonwände habe und dort eine Dehnfuge dazwischen.... geht so ein fugenband dann von oben bis unten durch? und ist es nur dazu da diese "Lücke" zu füllen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 5. Februar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Such hier mal nach Pentaflexband.
     
  4. Studentin

    Studentin

    Dabei seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studieren
    Ort:
    ffm
    das ganze soll ein Konzertsaal werden...
     
  5. Studentin

    Studentin

    Dabei seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studieren
    Ort:
    ffm
    ähm ich habe hier nach Pentaflexband gesucht aber nur 2 beiträge gefunden die mir nicht wirklich weiter helfen
     
  6. pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Ein Fugenband wird in der Regel im >Kellerbereich eingebaut, um die beim betonieren anfallenden Abschnitte "wasserdicht" miteinander zu verbinden.

    Die statische Funktion wird mit Bewehrungseisen erledigt, die an den fugen zunächst herausstehen.

    Man kann eben nicht den ganzen Keller in einem Stück betonieren.

    pauline
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Bei Wohnraumähnlicher Nutzung ist eine Luftschicht entbehrlich. Eine Folie braucht es dort natürlich nicht.
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 5. Februar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Konzertsaal. Ah ja.
    Und warum dann Bedong? Wegen der Form(barkeit) - Scharouns Philharmonie, Utzons Sydney Opera House? Dann bringt aber die Zweischaligkeit nichts, denn Du brauchts Tragschale + Dämmung + (ggf) Sichtschale.

    Eine Hinterlüftung ist meist dann nötig, wenn die Dampfichtigkeit von innen nach aussen nicht durchgängig abnimmt, sondern die Aussenschale (meist) dampfdichter als die inneren ist.
    Fugenband wird benötigt, wenn Taktfugen (Betonierabschnitte) oder Elementfugen (Halbfertigteile) oder Sollbruchstellen von wasserdichten Betonflächen innerhalb des Wandquerschnitts abgedichtet werden sollen/müssen.
    Wenn Du also Deinen Konzertsaal nicht unterirdisch oder -seeisch planst, ist Fugenband für Dich wohl kein Thema, weil Du andere Arten der Abdichtung verwenden wirst.


    Ich glaube, um Dir konkret zu helfen, müsstest Du Deine Beiträge schon etwas ausführlicher gestalten

    @ Pauline
    Sprich nicht von Dingen, die Du nicht beurteilen kannst.
     
  9. Studentin

    Studentin

    Dabei seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studieren
    Ort:
    ffm
    hm ja ok ich dachte en fugenband bräuchte man generell bei dehnungsfugen?

    und dann hab ich noch eine frage?

    wie funktioniert das mit der befestigung der Vorsatzschale?
    also klar durch Anker, halfeschienen usw...

    aber wenn nun die Tragendewand Ortbeton ist und die Vorsatzschale ein Fertigteil wie kommt dann der Anker von einer Wand zur anderen?
     
  10. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Na ja Halfenschienen sind zur Befestigung einer Verblendschale ein absoluter Exot denn das wäre eine lineare Befestigung. Da wird man eher auf Bohranker zurückgreifen.

    Das Fertigteil ist eher hypothetisch oder? Welcher Werkstoff in welcher Größe?
     
  11. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Nö, Halfenschiene kann schon sein.
    Es gibt spezielle Haltesysteme für vorgehängte Betonplatten (hier geht es um mehrere m²). Jede Platte wird einzeln befestigt an der Ortbetonwand.
    Fugendichtung nur, wenn die Vorsatzschale "schlagregendicht" sein muss.

    Vorsatzschalen wegen der Optik?

    d.h. Sichtbetonoptik, aber Bauphysik einhalten?
     
  12. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    @Pemu

    Halfenschienen sind bei "Verblendmauerwerk" als Vorsatzschale ein absoluter Exot! Bleiben sie auch wegen linearer Befestigung :p
     
  13. Studentin

    Studentin

    Dabei seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    studieren
    Ort:
    ffm
    naja ich weiß leider nicht ob Vorsatzschalen in der Praxis eher Ortbetonwände sind?

    die längste Wand ist so 27m lang

    also einzelne Platten sollen es weniger sein also klar werden es etwa 3 Abschnitte....
    bzw. mehr in der Höhe gesehen.. das Gebäude ist etwa 9 m hoch
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
  16. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Die Vorsatzschalen sind eher Betonfertigteile.

    @Robby: Wo geht es hier um Verblendmauerwerk?
     
Thema:

zweischalige Betonwand

Die Seite wird geladen...

zweischalige Betonwand - Ähnliche Themen

  1. Luftspalt zwischen Betonwand und Porenbeton Vorsatzwand

    Luftspalt zwischen Betonwand und Porenbeton Vorsatzwand: Liebe Experten, die erste Etage unseres Rohbaus ist nun fast fertig und ehe am Dienstag die Decke kommt und mein "Problem" im wahrsten Sinne des...
  2. Schlitze in 14er Betonwand möglich?

    Schlitze in 14er Betonwand möglich?: Hallo ich bin neu hier im Forum und über die große Suchmaschine hierher gekommen. Ich habe folgendes Problem. Wir haben uns ein Reiheneckhaus...
  3. Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht

    Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen vom Kleben von Styroporplatten auf Betonwände auf der Innenseite und möchte davon berichten? Die...
  4. Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau

    Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat. Ich bewohne seid 3 Monaten ein Neubau.Im Keller an der Außenwand (Wand aus Beton. Weiße Wanne) habe...
  5. Wärmedämmung Aufzugsschacht

    Wärmedämmung Aufzugsschacht: Einen herzlichen Gruß an alle User hier - dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum! Schön, dass es sowas gibt.... Ich baue mein Reihenhaus...