Zweischaliges Mauerwerk

Diskutiere Zweischaliges Mauerwerk im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexperten, ich benötige bitte euren Rat. Ich habe im Frühjahr eine massive Garage aus Porenbeton bauen lassen. Die rechte...

  1. ducm5

    ducm5

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Bauexperten,

    ich benötige bitte euren Rat. Ich habe im Frühjahr eine massive Garage aus Porenbeton bauen lassen. Die rechte Garagenmauer wurde mit einem Abstand von ca. 1cm an das Wohnhaus gesetzt und an der Vorder und Rückseite mit Kompriband verschlossen und übergeputzt. Oberhalb der Wand erfolgte keine Abdichtung und es gibt auch keine Dämmung dazwischen, nur Luft.

    Nun zu dem Problem... jetzt im Herbst sehe ich, daß sich an der Unterspannbahn vom Dach Feuchtigkeit sammelt. Genau in dem Bereich wo keine Abdichtung erfolgte. Ist es normal das dieser Zwischenraum nicht abgedichtet oder gedämmt wird? Ich denke die warme Luft aus dem Zwischenraum steigt nach oben an die kalte Unterspannbahn und kondensiert da. Oder liege ich mit meiner Vermutung falsch?

    A253628F-6AB5-44AE-9A03-0B48E809B87C.jpeg

    Vielen Dank und beste Grüße
    Andy
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    1.054
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Schon mal drüber nachgedacht in der Garage eine gewisse Querlüftung herzustellen, damit das eingetragene Schleppwasser frei nach außen ablüften kann ?
     
  3. ducm5

    ducm5

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Garage hat eine Zwischendecke aus OSB3 Platten, Sperrfolie und 160mm Dämmung. Es ist nur auf dem Dachboden ersichtlich. In der Garage steht kein Auto oder sonstige nassen bzw. feuchten Gegenstände. Das Dach und der Dachkasten sind belüftet.
    Wie muß so eine „Wand an Wand“ Konstruktion oben abgedichtet oder verschlossen werden? Oder ist es normal das der Spalt offen bleibt?
    Eine andere Alternative wäre noch das Kompriband an Vorder und Rückseite teilweise zu entfernen und somit eine Belüftung herstellen?

    Gruß Andy
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    1.054
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Das Tauwasser zeigt zumindest mal, dass die "Belüftung" deines flach geneigten Daches offenbar nicht hinreichend funktioniert.

    Also wie in Fachliteratur für belüftete Flachdächer so schön dargestellt:
    Blaue Schilder aufstellen, damit die Luft Ein- und Ausgang findet und weiß wo lang sie strömen soll!
     
    Sciro80 und simon84 gefällt das.
  5. ducm5

    ducm5

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine Möglichkeit, nur kann ich leider nichts daran ändern. Ich habe auch Rücksprache mit der Firma gehalten, leider ohne Erfolg. Es kommt sich keiner anschauen... das Foto reicht ihm!?! Aussage „Bodenluke stand zu lange auf oder war zu preiswert!“. Die Bodenluke und die Decke aus OSB3 habe ich selbst eingebaut.

    Es gibt sonst keine weiteren feuchten Stellen an der Unterspannbahn, nur in dem Bereich der doppelten Wand. Daher mein Gedanke mit der Luft und der Abdichtung.
    Ich habe nun erstmal einen Gutachter/Sachverständigen beauftragt mit der Schadenbegutachtung.

    Gruß Andy
     
  6. #6 Fabian Weber, 20.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.789
    Zustimmungen:
    2.717
    An dem Anschluss zur Hauswand muss die Luft nach oben durch das Dach rauskönnen.

    Wie ist denn das Dach gedeckt?
     
  7. ducm5

    ducm5

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das geht bei meinem Dach nicht. Die Unterspannbahn ist am Wohnhaus verklebt, das Dach ist mit Wienerberger Alegra Ziegel eingedeckt und dann mit einem Wandanschluss abgedichtet.
     
  8. ducm5

    ducm5

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    7CE822AC-364E-4743-BAD3-37D10CBF3E23.jpeg 7C272040-FE2B-4996-A52E-2F2FFEF5A8A6.jpeg 190F100E-CAAC-4329-A596-83D9E53841D5.jpeg E418A944-38A4-4B88-A7D1-DA44579D26CA.jpeg
     
  9. #9 Fabian Weber, 20.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.789
    Zustimmungen:
    2.717
    Ich würde mir ein paar Lüfterpfannen in Den höchsten Punkt legen und dann dort von unten die Unterspannbahn aufschneiden.
     
  10. ducm5

    ducm5

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist ob ich handeln muß oder die Baufirma? Laut dem Sachverständigen soll ich erstmal nichts unternehmen bis er sich den Fall angeschaut hat. Ich muß wissen ob ich einen Fehler bei der Zwischendecke gemacht habe oder die Baufirma. Der Bereich zwischen dem ersten Dachsparren und der Wand ist auch sehr eng, ich denke die Luft zwischen den Wänden kann garnicht abziehen bzw. sich mit frischer Luft vermischen.
    3C34544C-4515-4DA2-A4AF-C32068C730B5.jpeg
     
  11. #11 Fabian Weber, 20.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.789
    Zustimmungen:
    2.717
    Es geht nicht um die Luft zwischen den Wänden, sondern um Tauwasser aus der warmen Garage gegen das kalte Dach.

    Dein Zwischenboden verhindert sogar, dass es noch schlimmer ist.

    Also ich sehe da einen Mangel bei der Baufirma, allerdings weiß ich nicht ob sich der Stress lohnt oder Du lieber die 200€ selber ausgibst und Lüfterpfannen einbaust.
     
  12. ducm5

    ducm5

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.
    Ich habe an keiner weiteren Stelle Feuchtigkeit feststellen können. Wären sonst nicht auch die anderen Ecken wo Dachsparren an Dachsparren treffen feucht?
     
  13. ducm5

    ducm5

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht es mit der Gewährleistung aus wenn ich da nun selbst bzw. eine andere Firma mit der Belüftung beauftrage?
    Wie gesagt... die Baufirma ist sich keiner Fehler bewusst und lehnt alles weitere ab.

    Die Belüftung leuchtet mir schon ein, wo soll die Luft hin? Die Unterspannbahn ist mit dem Wohnhaus fest verklebt und kann nicht ausreichend entweichen. Dazu sollte dann auch noch die Unterspannbahn geöffnet werden? Bei meinem Wohnhaus sind in der Unterspannbahn,an den Überlappungen, solche Abstandhalter eingesetzt. An der Garage ist diese verklebt.

    Vielen Dank für eure Hilfe und ein schönes Wochenende
    Andy
     
  14. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    1.054
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Aha
    Ach - doch nicht belüftet?

    Thermisch bedingt würde ich sagen
    - Zuluft im Traufbereich
    - Fortluft im First
     
Thema:

Zweischaliges Mauerwerk

Die Seite wird geladen...

Zweischaliges Mauerwerk - Ähnliche Themen

  1. Projekt zweischaliges Mauerwerk auf Bodenplatte

    Projekt zweischaliges Mauerwerk auf Bodenplatte: Guten Tag, Für ein Projekt ist es meine Aufgabe, ein Sockeldetail für ein zweischaliges Mauerwerk (ohne Dämmung, nur mit Luftschicht) aus...
  2. Zweischaliges Mauerwerk und anliegendes Erdreich

    Zweischaliges Mauerwerk und anliegendes Erdreich: Hallo zusammen, wir planen derzeit unsere Doppelgarage samt Werkstattraum zu bauen, Abmessungen betragen 6,5m Breite x 11m Länge. Klassisches...
  3. Luftschicht bei zweischaligem Mauerwerk

    Luftschicht bei zweischaligem Mauerwerk: Frage: Reicht eine Luftschicht von 1 cm bei folgendem Wandaufbau bei einem zweigeschossigem Einfamilienhaus? Wäre mehr Luftschicht besser und aus...
  4. Zweischaliges-Mauerwerk Dämmung bei Fenster

    Zweischaliges-Mauerwerk Dämmung bei Fenster: Moin, unsere Fenster sind momentan im Verblendmauerwerk verbaut und die neuen werden in die Hohlschicht (7cm) verbaut zwischen Verblender (11,5)...
  5. Terassenüberdachung an zweischaligen Mauerwerk

    Terassenüberdachung an zweischaligen Mauerwerk: Hallo, ich heiße Stephan und plane derzeit die Anbringung einer Terrassenüberdachung an meinem Haus. Gelesen habe ich hier einiges, aber leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden