Zweiter Sperrlage und Deckenauflager

Diskutiere Zweiter Sperrlage und Deckenauflager im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Forenteilnehmer. Ich habe bezüglich meines Bauvorhabens (EFH) zwei Fragen an die versammelte Fachkompetenz. Bei meinem EFH (2,0) wird...

  1. Icke

    Icke

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Berlin
    Hallo Forenteilnehmer.

    Ich habe bezüglich meines Bauvorhabens (EFH) zwei Fragen an die versammelte Fachkompetenz.

    Bei meinem EFH (2,0) wird derzeit die Statik erstellt. Es wird Porenbeton 36,5 cm als Mauerwerkstoff verwendet (keine zusätzliche Wärmedämmung). Eine Bodenplatte trägt das ganze. Diese wird ca. 15 cm aus dem umgebenen Erdreich herausragen. Die Decken werden mit Filigranteilen und Aufbeton erstellt. Steinreihenhöhe 25cm.

    Nun meine zwei Fragen

    a) Ist es empfehlenswert nach der ersten Steinreihe unten eine zweite Sperrlage/Dichtung einbauen zu lassen? Eine Nachfrage bei einem potentiellen Steinlieferanten brachte die Aussage, das dies heute nicht mehr so üblich ist.

    b) Ist es empfehlenswert und technisch sinnvoll das Deckenauflager entspr. Hrn. Thalhammer (Bitumenbahn, Filz, Wärmeisolierung zur Außenseite) auszuführen oder gibt es hier Probleme mit der Statik hinsichtlich Gleitlagerbildung für die Geschossdecke? Der Statiker hat sich nicht so erfreut geäußert (ich denke er kennt dies nicht). Der Bauunternehmer kannte diese Bauweise auch nicht. Dabei wären doch die Vorteile Deckenmittenzentrierung und Erhöhung Schallschutz zum OG eigentlich doch sinnvoll.

    Danke für die Antworten im Voraus!
     
  2. Dusel

    Dusel Gast

    bauen sie in Polen oder auf der Elvenbeinküste?
     
  3. #3 VolkerKugel (†), 21.06.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Das war ...

    ... ja nun nicht gerade hilfreich und auch etwas sinnfrei :irre .

    Zur 1. Frage: In diesem Falle macht die zweite Sperrlage auf der ersten Schicht wirklich keinen Sinn.

    Die 2. Frage kann Herr Thalhammer besser beantworten, ich baue ein bisschen anders.
     
Thema:

Zweiter Sperrlage und Deckenauflager

Die Seite wird geladen...

Zweiter Sperrlage und Deckenauflager - Ähnliche Themen

  1. Bauamt verweigert Genehmigung für zweite Zufahrt

    Bauamt verweigert Genehmigung für zweite Zufahrt: Hallo Bauexperten, wir stecken mit unserer Bauplanung gerade in einer Sackgasse und hoffen, dass evtl. jemand einen Hinweis für uns hat, der uns...
  2. Zweites Garagentor

    Zweites Garagentor: Moin, ich bin neu hier, also haut nicht alle auf mich ein. Mein Nachtbar fängt vrsl. mitte 2019 an zu bauen, deshalb kann ich dann nicht mehr...
  3. Sanierung Isolierung - Zweite Aussenwand entdeckt

    Sanierung Isolierung - Zweite Aussenwand entdeckt: Hallo zusammen, ich bin komplett neu hier und das ist mein erster eigener Beitrag. Hab aber schon viel gelesen, was mir auch viel geholfen hat....
  4. Hilfe bei Anbau an den zweiten Stock

    Hilfe bei Anbau an den zweiten Stock: Hallo zusammen! Da ich und mein Mann in einer kleinen Wohnung im zweiten Stock im Haus bei den Großeltern wohnen, haben wir überlegt anzubauen....
  5. Tiefengrund zwischen erstem und zweiten Spachtelgang

    Tiefengrund zwischen erstem und zweiten Spachtelgang: Hallo, ich hab lange via Google gesucht um auf die obige Frage eine Antwort zu finden. Leider ohne Erfolg. Daher bleibt mir keine andere Wahl als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden