Zwischenraum Glasplatte Parkett

Diskutiere Zwischenraum Glasplatte Parkett im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe Parkett und am Kaminofen eine Glasplatte gleichhoch zum Parkett (kein Höhenunterschied bzw. Glasplatte ist nicht auf dem...

  1. ITEric

    ITEric

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo,

    ich habe Parkett und am Kaminofen eine Glasplatte gleichhoch zum Parkett (kein Höhenunterschied bzw. Glasplatte ist nicht auf dem Parkett).

    Zwischen Parkett und Glasplatte ist eine kleine Fuge und die Glasplatte gibt an einer Ecke ca. 5mm nach bei Belastung.

    Was mache ich in die Fuge?

    Viele Grüße+ Danke!
    Eric
     
  2. Lebski

    Lebski Gast

    Nix. Zumindest nicht, bis man mehr weiss:

    Schwimdendes Parkett?
    Wie ist der Abschluss ausgebildet? Parkett gestossen oder ein Profil?
    Warum gibt die Glasplatte nach? Das darf nicht sein.
     
  3. ITEric

    ITEric

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Saarbrücken
    Das Parkett ist geklebt, also nicht schwimmend. Das Parkett wurde einfach abgesägt, es stößt also Glas auf Parkett. Die Fuge dazwischen ist zwischen 1 und 2-3mm.

    Das mit dem Nachgeben der Glasplatte lasse ich dann noch korrigieren.
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Du kannst nix vernüftiges in die Fuge machen. Weil ein Dichtsoff das Parkett am Bewegen hindert.
    Sinnvoll wären Abdeckleisten, die gibt es in Alu, geschraubt in eine Trägerschiene. Bauen etwa 2 mm auf.

    Übrigens ist der Abstand von 2-3 mm zu gering.
     
  5. #5 Gast036816, 23.02.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die glaskante gehört durch ein metallprofil geschützt, das profil kann gleichzeitig die bewegungsmoeglichkeit vom parkett sicher stellen.

    was für ein glas liegt denn am boden?
     
  6. #6 Rudolf Rakete, 23.02.2012
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Wie stark bewegt sich den geklebtes Parkett ?
     
  7. Lebski

    Lebski Gast

    Hängt vom Estrich ab. Und den Temperaturschwankungen, die dürften in Nähe des Ofens schon groß sein. Das Glas ändert sich auch, nur in anderen Verhälniss als Estrich/Parkett. 2-3 mm bedeuten eine Dehnfähigkeit von 0,2 mm bei Acryl. Falls du es schaffst, eine 3-Flankenhaftung zu vermeiden...

    Ausserdem gehören die Kanten geschützt, sowohl beim Holz wie auch beim Glas.
     
Thema: Zwischenraum Glasplatte Parkett
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glasplatte kamin frozen

Die Seite wird geladen...

Zwischenraum Glasplatte Parkett - Ähnliche Themen

  1. Im inneren Zwischenraum des Fensters steht Wasser trotz das das Fenster 3 Dichtungen hat

    Im inneren Zwischenraum des Fensters steht Wasser trotz das das Fenster 3 Dichtungen hat: Im inneren Zwischenraum (Nr 4 s. Anhang)) des Fensters steht Wasser trotz das das Fenster 3 (rot) Dichtungen hat. [ATTACH] Fensterbauer weiß...
  2. Füllen Zwischenraum mit Beton?

    Füllen Zwischenraum mit Beton?: Hallo zusammen, wir haben ein Grundstück mit Hanglage und an einer Stelle würde ich gern einen Zwischenraum zwischen Werkstatt (Einzelhaus, kein...
  3. Fenster eingesetzt, und den Zwischenraum mit Bauschaum abgedichtet! Was darüber?

    Fenster eingesetzt, und den Zwischenraum mit Bauschaum abgedichtet! Was darüber?: Also Innen habe ich Gipskartonwände, was über den Bauschaum machen? Also Übergang Fenster zur Wand (Dazwischen ist der Bausschaum). Acryl? oder...
  4. belüfteter Zwischenraum gegen Feuchte

    belüfteter Zwischenraum gegen Feuchte: Grüße allerseits, mein Keller ist feucht :D Ausschachten soll möglichst vermieden werden. Es ist nur eine Gartenlaube. Alternativ-Lösung:...
  5. Doppelhaus - Dämmung im Zwischenraum?

    Doppelhaus - Dämmung im Zwischenraum?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage hinsichtlich des Zwischenraums zwischen zwei Doppelhaushälften. Ausgangspunkt: - 1. DHH bereits fertig...