Zwischensparrendämmung jetzt, Dampfbremsfolie später

Diskutiere Zwischensparrendämmung jetzt, Dampfbremsfolie später im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir haben ein neues Dach auf unser Haus bekommen. Die Dämmung machen wir selbst. Dämmmaterial (Knauf MiWo) liegt schon da und ich habe...

  1. spline

    spline

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Technischer Analyst
    Ort:
    Irgendwo und nirgendwo
    Hallo,
    wir haben ein neues Dach auf unser Haus bekommen.
    Die Dämmung machen wir selbst.
    Dämmmaterial (Knauf MiWo) liegt schon da und ich habe Zeit. Allerdings noch keine Dampfbremsfolie da.
    Frage: Kann man die Dämmung jetzt schon einbringen und dann die Folie später (3 Monate).
    Der Dachboden ist momentan nicht geheizt oder bewohnt.

    Danke und Grüße,
     
  2. #2 simon84, 03.04.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.791
    Zustimmungen:
    2.195
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Kannst du den Dachboden lüften? Ist es eine Holzbalkendecke oder Betondecke zum Geschoss darunter?

    Risiko vermutlich eher gering, also denke das kann man schon machen.
     
  3. spline

    spline

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Technischer Analyst
    Ort:
    Irgendwo und nirgendwo
    Hallo,
    Ja, lüften kann ich gut.
    Das ist eine Betondecke mit 10 cm EPS drauf.

    Ok, dann leg ich los.

    Danke
     
    simon84 gefällt das.
  4. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    das beschaffen der Folie dauert 3 Monate? oder warum ist der Zeitraum so gewählt?
     
  5. spline

    spline

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Technischer Analyst
    Ort:
    Irgendwo und nirgendwo
    Nö, das nicht.
    Aber ab nächstem Wochenende muss ich andere Zimmer im Innenausbau fertig machen, die wir dringender als den Dachboden brauchen. Mit denen kann ich momentan noch nicht anfangen.
    Und bevor ich die Zeit bis dahin nutzlos verbringe, kann ich ja im Dachboden schon mal vorarbeiten.
     
  6. #6 Andreas Teich, 04.04.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Die Betondecke stellt ohnehin eine genügende Dampfbremse dar, sofern der Aufgang entsprechend verschlossen wird.
    Wenn’s wieder wärmer wird findet ggf Rückdiffusion statt.
    Was ist unter den Dachpfannen? Konterlattung, Unterspannbahn ?
    Bei gewünschtem Hitzeschutz wären Zellulosedämmung und/oder zumindest raumseitig schwere Holzfaserdämmplatten sinnvoll.
     
  7. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    du kannst wirklich nicht begreifen was andere schreiben, bist so stur oder einfach nur zurück geblieben?
     
  8. #8 Andreas Teich, 04.04.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Ist bekannt- innenseitig können für besseren Hitzeschutz noch Platten verschraubt werden-
    außerdem lesen andere, die noch keine MiWo gekauft haben.

    Falls Hitzeschutz keine Priorität hat müssen ja auch keine Maßnahmen erfolgen.
     
Thema:

Zwischensparrendämmung jetzt, Dampfbremsfolie später

Die Seite wird geladen...

Zwischensparrendämmung jetzt, Dampfbremsfolie später - Ähnliche Themen

  1. Zwischensparrendämmung

    Zwischensparrendämmung: Hallo zusammen, ich habe eine Dachstuhl den ich gerne nachträglich dämmen würde, leider bleibt mir nichts andres Übrig als eine...
  2. Dachschräge und Dachboden Zwischensparrendämmung

    Dachschräge und Dachboden Zwischensparrendämmung: Hallo zusammen, wir bauen gerade eine Stadtvilla und ich habe eine Frage bezüglich der Dämmung unseres Dachbodens. Wir möchten zum Dachboden eine...
  3. Solarleitung Zwischensparrendämmung

    Solarleitung Zwischensparrendämmung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu dem o.g. Thema: Bei uns gehen die Solarleitungen aus dem EG in den Dachboden und von dort aus an der...
  4. Zwischensparrendämmung

    Zwischensparrendämmung: Guten Abend, ich habe eine Farge, wir haben seid etwa 10 Jahren ein neues Dach auf das damals nur eine Holzfaserplatte von 35 mm aufgebracht...
  5. Welches Gewerk sollte Zwischensparrendämmung und Dampfbremse ausführen

    Welches Gewerk sollte Zwischensparrendämmung und Dampfbremse ausführen: Eigentlich sagt der Titel schon alles - wer soll Zwischensparrendämmung und Dampfbremse ausführen, der Dachdecker, der das ganze Dach inkl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden