Zwischensparrendämmung mi WLG 025 o. 030?

Diskutiere Zwischensparrendämmung mi WLG 025 o. 030? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich möchte das Dach eines ehem. Bauernhauses dämmen. Aufsparren Dämmung kommt nicht in Frage, da ansonsten das Wirtschaftsgebäude mit...

  1. Otte

    Otte

    Dabei seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Südbayern
    Hallo,

    ich möchte das Dach eines ehem. Bauernhauses dämmen. Aufsparren Dämmung kommt nicht in Frage, da ansonsten das Wirtschaftsgebäude mit gedämmt oder die Dachlattung aufgedoppelt werden muß.

    Zusätzich habe ich das Problem, dass im Treppenaufgangsbereich auf der obersten Stufe nur noch ca. 175 cm Stehhöhe vorhanden ist.

    Die Sparrenstärke beträgt 12cm. Laut EnEV ist in der WLG 025 mind. 11cm Dämmung, in der WLG 030 mind 12cm notwendig.

    Wer kennt einen Hersteller, der für diese WLGs Dämmstoffe für die Zwischensparren anbietet?

    Ich dachte auch noch daran eine 24mm Untersparrendämmung Integra UKF 2 von Isover anzubringen.

    Also 12 cm Dämmung von ? plus 24mm Dämmung von Isover.

    Was haltet Ihr davon und wer kennt 025/030 Zwischensparrendämmungslösungen?

    Otte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zwischensparrendämmung mi WLG 025 o. 030?

Die Seite wird geladen...

Zwischensparrendämmung mi WLG 025 o. 030? - Ähnliche Themen

  1. Zwischensparrendämmung oberstes Geschoss

    Zwischensparrendämmung oberstes Geschoss: Guten Abend zusammen, ich finde es ein super Forum darum habe ich mich gleich mal angemeldet. Wir wollen das oberste Geschoss mit einer...
  2. Doppel T Sparren - Zwischensparrendämmung anbringen / Sparren verstärken

    Doppel T Sparren - Zwischensparrendämmung anbringen / Sparren verstärken: Guten Tag zusammen und viele Grüße aus dem Ruhrgebiet. Wir sanieren derzeit eine Doppelhaushälfte aus den späten 50er Jahren. Viele Beiträge hier...
  3. 45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz)

    45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz): Tag zusammen... Ich weis, das Thema wurde in verschiedenen Varianten schon X-Mal durchgekaut, wollte trotzdem gerade genau für meinen Fall eure...
  4. Kombi Aufsparren- und Zwischensparrendämmung

    Kombi Aufsparren- und Zwischensparrendämmung: Guten Tag allerseits! Wir haben ein altes Reihenzhaus, Bj.1960/1961, das wir gegenwärtig sanieren und damit auch das Dach. Sparrentieffe 14 cm....
  5. KG 2000, SML o. TML für Grundleitung

    KG 2000, SML o. TML für Grundleitung: Hallo, wir müssen im Kellerboden eine neue Grundleitung legen. Die Überdeckung beträgt 5 bis 20 cm Schüttung + 5 cm Estrich. Keine...