Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Nachträgliche Kerndämmung

Diskutiere Nachträgliche Kerndämmung im Forum Energiesparen, Energieausweis auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    M.Hermes
    Gast

    Nachträgliche Kerndämmung

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit nachträglicher Kerndämmung von 2-schaligem Mauerwerk?
    Ich habe mir Angebote mit einer Perlite- und einer Rockwool-Lösung eingeholt. Problematisch finde ich bei beiden das der Taupunkt mitten in den Schichten liegen muss, diese also feucht werden und keine Luftschicht zum abtrocknen mehr vorhanden ist.
    Meine Aussenwand ist aus relativ durchlässigem Klinker. Ich habe jedoch trotzdem Bedenken. Würden bei einer derartigen Dämmung zusätzliche Lüftungen helfen oder ist das eher schädlich?

    Mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Nachträgliche Kerndämmung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901

    Bei einer

    Kerndämmung gibt es keine Lüftungen. Die meist zu sehenden Öffnungen dienen der Abführung von anfallendem durchgeschlagenem Regenwasser hinter der Vormauerschale.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. kerndämmung, nur welche?
    Von wiesel im Forum Außenwände / Fassaden
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 12:23
  2. Nachträgliche Luftschichtdämmung
    Von matzi im Forum Mauerwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 12:29
  3. Nachträgliche Kerndämung
    Von Lore im Forum Sanierung konkret
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 00:58
  4. Verblendmauerwerk mit Kerndämmung oder hinterlüftet
    Von Thomas Praefcke im Forum Mauerwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2002, 15:30