Ergebnis 1 bis 7 von 7

dimension von doppel t-träger?

Diskutiere dimension von doppel t-träger? im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Studentin
    Beiträge
    1

    dimension von doppel t-träger?

    hallo,

    habe folgendes problem: möchte in meinem haus eine 24er wand entfernen und mit einem doppel t-träger alles abfangen. in der etage darüber befindet sich an gleicher stelle auch eine 24er wand.
    der durchgang, der entstehen soll, hat eine lichte breite von 2m. als auflager für den träger wollte ich die beiden enden der wand stehen lassen (hätte dann also jeweils ein auflager von 24x24cm.
    reicht das? und welche dimensionen müsste der träger haben?

    lg, bernhard
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. dimension von doppel t-träger?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Mit einem ...

    HEM 650 und betonierten, öffnungshohen Auflagern C 30/35 in der Grundrissdimension 65/30cm bewehrt mit 8 * Rundstahl DN 16, Bügeln DN 8, a = 15 cm und einer ordentlichen Verzahnung in den Querwänden solltest Du auf der sicheren Seite sein
    Wenns genauer (und damit kleiner) sein soll, muss das ein Statikus vor Ort besichtigen und berechnen.
    Wer von uns weiß denn, was die Wand aussteift, abstützt oder an Dachlasten usw. trägt? K E I N E R.
    Das ist Wahnsinn, da mal eben eine Zahl in den Raum zu werfen. Alleine schon die Idee von 2 Pfeiler 24/24 ist zumindest fragwürdig.
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    ralf, nicht aufregen, ruhig bleiben, solche anrufe hab ich laufend. der beste war von einem artzt. auf meine gegenfrage ob er einen blinddarm am telefon operieren könnte sagte er das mit der statik wär doch an jedem haus das gleich und ich soll nicht so pingelig sein und da würde schon nichts zusammenfallen.
    auf meine antwort blinddarm ist auch gleich blinddarm. war dann ca. 20 sekunden sendepause und es wurde dann daraus ein ( kleiner ) auftrag.

    gruss aus de pfalz g.bl.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    S-H
    Beruf
    Maurermeister und SV
    Beiträge
    140

    Die letzten Worte von Bernhardine28:

    Zitat Zitat von bernhardine28 Beitrag anzeigen
    reicht das?
    ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522

    es kann hier..

    die Frage keiner seriös beantworten und es wäre auch fahrlässig, weil die Möglichkeit des geplanten Durchbruches abhängt von z.B. den geometrischen Gegebenheiten des Gebäudes, die Stärke eines Sturzes abhängt von z.B. dem Wandgewicht darüber, der Fundamentierung darunter und und und...

    Also am besten einen Statiker vor Ort beauftragen, der all dies und vieles mehr noch berücksichtigen wird.

    Gruß aus Hannover
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,389
    Laßt doch mal die Fragen von Laien ohne bissige Komentare zu.

    Es sind nunmal Laien.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    S-H
    Beruf
    Mann
    Beiträge
    1,410
    geht mal in ein jugendlichen computer-hardwareforum. da stellt ihr mal ne richtig blöde frage (aus sicht der fachjugendlichen dort). die reaktion ist vergleichbar wie hier auf die laienfragen. nur dass hier erwachsene posten. soviel dazu
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen