Ergebnis 1 bis 6 von 6

Fliesen auf Polyester - Vorbereitung?

Diskutiere Fliesen auf Polyester - Vorbereitung? im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801

    Fliesen auf Polyester - Vorbereitung?

    hallohalli,
    was muß ich beachten, wenn ich im Aussenbereich ein Polyesterbecken mit Mosaikfliesen fliesen möchte? (mit PCI-Flexkleber)
    Muß ich einen Haftgrund aufbringen? Welchen?
    Zur Verdeutlichung:


    (bitte keine Kommentare zum 'drumrum', das Bild ist fast ein Jahr alt... )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliesen auf Polyester - Vorbereitung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Vertrieb
    Beiträge
    655

    Geheimwaffe: Flexkleber

    Hallo derengelfrank!
    Da wirst Du wohl keine Freude dran haben...

    Flex klingt zwar prima flexibel, aber damit ist es leider nicht getan (die wundersamen Eigenschaften dieses Gemisches werden landläufig immer etwas zu hoch eingeschätzt).

    Am schnellsten wärst Du zu einer Antwort auf www.pci-augsburg.de gekommen. Dort hättest Du Deinen Anwendungsfall eingegeben und hättest folgendes gefunden:

    Polyester (glasfaserverstärkt) belegen mit Keramik oder Naturwerkstein...

    Na gut, ich hatte da schon mal was vorbereitet...

    Ich würde Dir aber, falls Du kein Fliesenleger sein solltest, von dieser sehr kostspieligen Übungseinheit abraten. Bei 2-komponentigen Polyurethanklebern mit einer Verarbeitungszeit von 45 Minuten kann auch schon mal ein Fachmann überfordert sein. Dann schmeißt Du nämlich ganz schnell mal für 50 Euro ausgehärtete Matschepampe in die Tonne.
    Dein Baustoffhändler wird ganz feuchte Augen bekommen, wenn er Dir die benötigte Menge Kleber ausrechnet - selbst bei einer 4mm-Zahnung reicht so ein Töpfchen gerade mal 1,5m² weit.

    Auch wenn ich es ungern sage (ich mache nämlich am liebsten auch alles selbst) - such Dir einen vertrauenswürdigen Fachmann und laß den ran, so günstig wie der schaffst Du das nie! Und mit Fachmann meine ich einen Fliesenleger, der das schon mal gemacht hat, das Zeug hält nämlich bombenfest...

    Gruß
    Erdferkel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    was willst du mit dem DOS programm auf der diskette?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von operis
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Am Stadtrand von Berlin
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    2,126
    Ich sehe die probleme in den rundungen des beckens, insofern ich das foto richtig deute.

    Meine ehrliche meinung: Als handwerker würde ich die arbeit ablehnen, da sie ein erhebliches risikopotenzial beinhaltet. Bitte glaub mir, ich weiss ganz gut, wovon ich rede. Wir haben vor einigen jahren mal auf fahrgastschiffen fliesenbeläge gebaut.

    liebe grüße operis
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801
    Erstmal Danke für die Infos. So was ähnliches habe ich ja schon befürchtet.
    Aber da ich ein so flexibles Kerlchen bin:
    Ich beklebe das Teil einfach mit DC-Fix-Folie!
    Wenn's mir nicht mehr gefällt, kommt einfach was anderes rein

    Obwohl....grübel....ich habe früher meine Surfbretter mit Kunstharz eingepinselt, Poster aufgelegt und noch eine Schicht drübergepinselt...war sogar Salzwasserfest...das müsste hier ja auch funktionieren....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    im schönem osten
    Beruf
    Elektromeister
    Beiträge
    142
    Such dir nen Fliessenleger der erfahrungen im Schiffbau hat wie der kollege über dir
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen