Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Herten
    Beruf
    Chemietechniker
    Beiträge
    6

    Fuge zwischen Holzbalken und Steinmauer

    Hallo allerseits,

    ich möchte als Begrenzung zwischen Terrasse und Kellerabgang eine Sichtschutzmauer aus Kalksandstein errichten.

    Das Problem ist, dass die Mauer an unseren Wintergarten anstoßen soll und hier ein Holzbalken sitzt.

    Nun meine Frage: ich denke mal. dass ich einen Spalt zwischen Mauer und Holbalken freilassen muss ??? Wie breit sollte dieser sein und wie dichte ich diese Stelle ab ???

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fuge zwischen Holzbalken und Steinmauer

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522
    wieso abdichten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Herten
    Beruf
    Chemietechniker
    Beiträge
    6
    auf dem vorhandenen Fundament, wo die Steinmauer errichtet werden soll, befindet sich auch der Holzbalken vom Wintergarten. Dieser wiederrum steht auf Porenbetonsteinen, welche wiederrum auf dem Fundament aufliegen. Deshalb möchte ich die Steinmauer direkt an diesen Steinen anknüpfen und brauche demnach einen passenden Abschluss zwischen neuer Steinmauer und dem Holzbalken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen