Ergebnis 1 bis 8 von 8

Sauberkeitsschicht bei Styrodur unter Sohlplatte?

Diskutiere Sauberkeitsschicht bei Styrodur unter Sohlplatte? im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Südwest
    Beruf
    Dipl.-Phys.
    Beiträge
    1,134

    Sauberkeitsschicht bei Styrodur unter Sohlplatte?

    Was ist eigentlich der korrekte Aufbau der Schichten (ggf. Kies, Folie, ggf. Magerbeton) unter einer tragenden Kellersohlplatte nach WU-Richtlinie bei Verwendung von unterseitigem Styrodur?

    Es handelt sich um bindigen Boden. Die Bodenplatte wird für 150 kN/m² berechnet, damit man das günstigste Styrodur nehmen kann. Das ist zufällig auch der Wert, den unser Boden an der tieferen Seite des Hangs hergibt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sauberkeitsschicht bei Styrodur unter Sohlplatte?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Styrodur auf / in abgeglichenen Untergrund verlegen (Sandbett, abgezogenes Kiesbett, Sauberkeitsschicht oder in die noch frische Sauberkeitsschicht), Trennlage aus doppellagiger PE Folie möglichst Faltenfrei. Bodenplatte mit Bewehrung (Auf die "Richtigen" Abstandhalter achten. Bei höherwertger Nutzung darauf Abdichtung gegen Diffusion, dann den Folgeaufbau.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Südwest
    Beruf
    Dipl.-Phys.
    Beiträge
    1,134
    Danke!

    Ich nehme an, daß die sonst vorgeschriebene Magerbetonschicht eine definierte Lage der Abstandhalter garantieren soll und diese Rolle hier vom Styrodur übernommen wird?

    Ist die doppelte Folie ein Muß? Die habe ich nämlich explizit in noch keinem Angebot gesehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Consultant
    Beiträge
    1,446
    Sauberkeitsschicht ist billig und schützt den bindigen Boden davor, eine Schlammwüste zu werden. Ich würde die Styrodurplatten vollflächig mit KMB mit der Sauberkeitsschicht verkleben. Vorteil: Abdichtung gegen Diffusion und Fixierung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Consultant
    Beiträge
    1,446
    Als Abstandshalter Faserbeton verwenden...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Consultant
    Beiträge
    1,446
    Die doppelte Folie sorgt für "kräftefreies" Schwinden. Ausserdem kann so kein Beton zwischen die Styrodurplatten eindringen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901


    Sag mal ist es zulässig KMB unter einer Bodenplatte zu verwenden?

    Sag mal was ist "kräftefreies Schwinden"

    Es gibt auch andere Abstandhalter und nicht jeder "Faserzement" Absta ist richtig, ich hab auch noch keine Faserbeton ABsta gesehen mit Körnung 0-8 oder so oder sind das dann Faserestrich Absta?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,389
    Zitat Zitat von Isolierglas Beitrag anzeigen
    Die doppelte Folie sorgt für "kräftefreies" Schwinden. Ausserdem kann so kein Beton zwischen die Styrodurplatten eindringen...
    Da sagen die einschlägen Materialien aber was ganz anders.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen