Ergebnis 1 bis 7 von 7

Material für Dachkasten

Diskutiere Material für Dachkasten im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Industriemechaniker
    Beiträge
    33

    Material für Dachkasten

    Hallo zusammen,
    der Dachkasten von meinem Sommer-Bungalow muss erneuert werden. Der Vorbesitzer hat ihn vor 4 Jahren aus einem 25cm hohen Hartfaserpapp-Steifen gebaut und mit Holzschutzgel "geschützt". Das Wasser perlt noch wunderbar ab, allerdings biegt sich die Pappe und beult stark aus.

    Nun stelle ich mir die Frage, ob Holz gut ist, oder ob ich sowas wie Kunststoff-Terrassen-Panele verwenden kann. Allerdings sind diese mit etwa 15cm Breite etwas zu klein. Vorteil von Kunststoff wäre, dass ich sie nicht streichen muss. Hat jemand einen Tipp?

    Viele Grüße, gartennachbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Material für Dachkasten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566

    Hallo Gartennachbar,

    für die Unterstützung der Do-It-Yourself-Sanierung deines Gartenhauses solltest du dir lieber ein anderes Forum suchen.

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=33032
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Dachi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    63607 Wächtersbach
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Lernender
    Beiträge
    1,093
    Naja, eigentlich fragt´s ja nach dem besser geeigneten Material und nicht wie Er es anbringen soll!

    Letztendlich würde bei mir die Optik entscheiden. Also eher ein schönes Holz, das halt gepflegt werden will.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566

    Hallo Dachi,

    aus den bisherigen Themen geht hervor, daß der Fragesteller sein Gartenhaus mit Forenunterstützung und in Eigenleistung sanieren möchte. Dieses Forum möchte ihn dabei nicht unterstützen, auch nicht bei der Materialauswahl dafür. Das letzte Thema wurde bereits deswegen geschlossen.

    Eigentlich wurden bereits genug Hinweise gegeben und scheinbar zunächst auch verstanden.


    Lieber Gartennachbar, bitte suche dir tatsächlich ein Selberbastelforum für die Planung und Ausführung deines Vorhabens.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Dachi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    63607 Wächtersbach
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Lernender
    Beiträge
    1,093
    AhhhSoooo...... habe die ganzen Themen/Threads nicht im Kopf aber eben mal geschaut. Daher stimme ich Dir gerne zu Shai
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Industriemechaniker
    Beiträge
    33
    Hallo zusammen,
    wie gesagt ich habe es eingesehen und Maurer, Wasserinstallatuer und Elektriker bestellt. Geht schneller und ihr habt mich überzeugt. Der Grund warum ich noch hier bin ist: ich finde kein anderes Forum mit so tiefem Fachwissen. Ich schaffe es nur nicht es aus euch rauszuholen!

    Übrigens fand bei dem geschlossen Thread noch eine sehr hilfreiche Aufklärung per PN statt, schade so anspruchslos sind doch meine Fragen gar nicht.

    Ich kann leider mein Account nicht löschen. Lieber Moderator bitte lösche meinen Benutzernamen!

    gartenfreund
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    Zitat Zitat von Gartennachbar Beitrag anzeigen
    Also mir wurde hier schon oft geraten den Fachmann ranzulassen. Da sah ich aber erst nach Negativbeispielen ein. So lasse ich jetzt einen Maurer kommen, die Wasserrohre verlegt ein Profi, die Elektrik legt ein Elektriker, die Türen setzt ein Profi...
    So, ich habe den Beitrag gefunden, auf den du dich beziehst.

    Warum Account löschen?

    Laß uns lieber noch darüber reden, wer die Maßnahmen plant, die Schnittstellen zwischen den Handwerkern koordiniert und die Ausführung überwacht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen