Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Fliegen unter der Dampfbremse

Diskutiere Fliegen unter der Dampfbremse im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    4

    Fliegen unter der Dampfbremse


    Ich bin am Dachausbauen:
    -Altbau
    -Aufdachdämmung (dieses Jahr neu machen lassen)

    Die Dampfbremse ist drauf, zu 80% die Unterkonstruktion. Ich habe nur die Wochenenden zum Ausbau und jedesmal wenn ich oben arbeite höre ich Fliegen unter der Dampfbremse, der Gedanke ist schon einfach wiederlich.
    Ist dieses Problem normal? Hört das irgendwann mal auf?

    Hab schon überlegt, Luftschläuche zu verlegen (unter die DB). Wenn die Paneele drauf sind man anschließend Insektenmittel unter zu sprühen

    Jemand eine Idee?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliegen unter der Dampfbremse

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Schrauber
    Beiträge
    5
    Moin Moin,
    ich war gestern auch mal wieder auf meinen Dachboden und ich habe das gleiche Problem!

    zwischen Dämmung und Dampfbremse liegen dutzende tote Fliegen...

    Infos zum Haus:
    Neubau 2011, Dachboden komplett gedämmt (Zwischensparendämmung)
    Wir mussten nur beim Bau im letzten Herbst den letzten Meter vor dem Dachbodenfenster offen lassen, weil das Dreieckfenster leider etwas später kam.
    Ich vermute das da ein paar Fliegen ihre "Eier gelegt" haben und das die Folgegeneration ist.

    Nun frag ich mich ob ich was tun muss und wenn ja was ich dagegen mache.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,769
    zwischen Dämmung und Dampfbremse liegen dutzende tote Fliegen...
    Hat man die Todesursache schon ermittelt ??

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast943916
    Gast
    hat man, Peeder, Folie wurde ausnahmsweise mal Luftdicht verschlossen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rimpar/ Underfranggn
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    1,355
    Tja, das ist ganz einfach die nätürliche Fauna in Deutschland. Für die Fliegen scheint das ein idealer Wohnort zu sein, sonst würden sie sich da nicht aufhalten.
    Insektizid wirkt nur auf die aktuelle Generation. Da ziehen bald wieder neue ein. Ist bei mir seit 1991 so, wobei sich der Fliegenaufenthalt nicht auf die Wohnräume auswirkt, die beschränken sich auf den unbewohnten Dachspitz.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Schrauber
    Beiträge
    5
    Danke für eure Antworten.
    Ja die Fliegen verrecken weil Sie einfach nicht raus können und zwischen Folie und Dampfbremse eingeklemmt sind :/

    hmm... dann werd ich wohl mal nen kleinen Schnitt setzen, die Leichen aufsammeln und die Wolle nen bisl einsprühen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen