Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    nähe Regensburg
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    45

    Mindesthöhe Sockel an EFH

    Guten Morgen,

    wir stehen kurz vor Beginn der Aussenputzarbeiten (2.Lage). Nun haben die Putzer ihren Vorschlag der Sockelhöhe mal an der Aussenwand angezeichnet.

    Wir haben im Haus eine Brüstungshöhe der Fenster von 1,02 über OKR. Die Lichtschächte geben mir mit -0,02 OKR die Verfüllhöhe vor.

    Deer Vorschlag der Putzer ist ein Sockeln von knapp 40 cm. Macht sich in unseren Augen nicht so gut, weil man bei Blick auf die Fenster fast 1:1 Sockel und Oberputz hat.

    Die Vorbeeritungsarbeiten sind zwar schon durch mit Abdichtungsschlämme usw. aber weiter runterputzen wird man ja immer noch können.

    Gibts eigentlich eine Norm, wie hoch ein Sockel sein muss?

    Reichen 25-30cm auch aus?

    Ums Haus ist als Spritzschutz ein 1-Meter breiter Weg aus 12-16mm Granitsplitt vorgesehen.

    Die Suche hab ich bemüht, aber wirkliche Antwort auf die Fragen nicht erhalten.

    Grüße,

    Sascha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mindesthöhe Sockel an EFH

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren