Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Habichtswald
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4

    Icon1 Fertighaus Dämmung BJ 1978

    Hallo ert mal an alle.
    Bin neu hier und wollte mal fragen ist es sinnfoll ein Ferighaus aus dem
    Jahr 1978 zu Isolieren?
    DAS Haus wurde gebaut von Fa, Streif. Ständerwerk.
    Ein bekannter Isoliert Häuser.
    Nun hab ich das Problem ist es richtig einfach drauf loszulegen?
    Dampsperre?--Feuchte Wände?
    Hab gelesen man sool Äusere Platten entfernen?
    Er wollte mit seiner Fa. einfach 10 cm Styrupor auf Ausenwand machen
    und dann Putz darauf.
    Ist das ok .
    Habe schon einiges gelesen bin der Meinung wäre nicht so Toll.
    Habe keine Lust auf Schimmel.
    Oder lieber doch Wände von Innen Isoliere?

    Danke für Hilfe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fertighaus Dämmung BJ 1978

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beruf
    Zimmerer & Holzingenieur
    Beiträge
    1,206
    Zitat Zitat von MediWest Beitrag anzeigen
    Nun hab ich das Problem ist es richtig einfach drauf loszulegen?
    Nein.
    Richtig ist sich umfassend über das Haus, den Haustyp und spezielle Probleme älterer Fertighäuser zu informieren.
    Der nächste Schritt ist, Untersuchung des IST und definieren des SOLL gefolgt von strukturierter Planung.

    Ob 10cm irgendwas auf der Außenwand den Anforderungen der EnEV entsprechen ist ohne IST nicht zu sagen.
    Sofern momentan eine hinterlüftete Asbestfaserzementplatte auf der Aussenwand ist, ist das weder richtig, noch sinnvoll und wahrscheinlich nicht zulässig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Habichtswald
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4

    Danke

    Habe es mir fast gedacht.
    1000Dank.
    werde lieber die Finger dvon lassen.
    Woolen alle nur ne schnelle Mark machen.
    Keine Lust auf Schimmel im Haus.
    Soolte mir nämlich nicht ums ausehn gehen sontern
    um wäemeres Haus.
    Aber wenn das denn 4 oder 5000,-€ Kosten mit allem
    lohnt sich das nue dei nächsten 20 Jahre.
    Also lasse ich das.
    1000 Dank nochmals
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen