Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Battaune
    Beruf
    Soldat
    Beiträge
    3

    Schalungsbahn undicht

    Servus...
    Wir haben im Dezember vor dem "großen" Schnee unser Dach von einer Dachfirma mit einer Schalungsbahn dicht machen lassen.
    Auf dem Dachstuhl haben wir in Eigenleistung eine Schalung aufgebracht, und dann von einem Dachdeckermeister die Schalungsbahn Dxyta Vxyt aufbringen lassen.
    Nun hat es im Januar ja ein paarmal richtig geregnet, und dann war ständig die Schalung drin tropfnass.
    Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht oder davon gehört/gelesen???
    Bin auch gern an Infos interessiert, was wir oder der Fachmann falsch gemacht haben könnte??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schalungsbahn undicht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    ist so üblich.
    aber ... ruf doch mal beim hersteller an - der weiss von nix


    ps: ich hab den namen entsuchmaschinisiert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    planfix
    Gast
    ps: ich hab den namen entsuchmaschinisiert
    du held!

    man/frau hätte ja sonst eine qualifizierte antwort geben können!?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Battaune
    Beruf
    Soldat
    Beiträge
    3
    eine qualifizierte Aussage???? auf diese warte ich seit fast zwei Wochen seitens des Herstellers...bisher erhielt ich nur ein "unsere Schalungsbahn ist ok"...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Vielleicht meldet sich Stefan Ibold ja noch - oder schippert der schon wieder durch die dänische Südsee?

    Der hat sich mit einem Hersteller solcher Bahnen mal "duelliert", weil die Bahnen eben keine Unterdächer sind.
    Dazu gibts hier auch irgendwo einen link, den ich aber grad nicht finde.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    ich hab doch geschrieben: "ist so üblich".
    zumindest bei billigmaterial.

    mit eben jenem hersteller (ich kenne aber indirekt noch andere auf gleicher
    wellenlänge) hab ich schon "gehakelt":
    - zuerst sei das material -sowieso- in ordnung
    - danach sei das fehlende nageldichtband schuld
    - danach: schlampige verarbeitung oder löcher

    der hersteller konnte sich damals nicht auf zu lange freibewitterungszeit
    berufen .. hier wird dieses "argument" wohl noch kommen.

    der verarbeiter kann vielleicht nix dafür (allerdings hätte er eine andere lösung
    empfehlen können) - trotzdem ist der der richtige ansprechpartner
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Battaune
    Beruf
    Soldat
    Beiträge
    3
    Gestern abend habe ich einen Anruf vom Hersteller (xxxxxxxxxxxx, also kein Billighersteller) erhalten.. laut deren Aussage ist nach ausreichenden Tests die Schalungsbahn in Ordnung, und es liegt an dem fehlenden Nageldichtband... Achja, und wahrscheinlich ist die Austrocknung des Baues schuld , das Wasser lief ja die Schalung an der Unterseite herunter, soviel Kondenswasser kann doch garnicht nach oben dringen, oder???
    Wer ist der vorher angesprochene Stefan Iboldt???




    noch e. namensnennung - und hier kommt ein schloss vor!
    110210 mls
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen