Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Schneefang bei Grenzbebauung

Diskutiere Schneefang bei Grenzbebauung im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Gschdutierta Kompjutahein
    Beiträge
    1,960

    Schneefang bei Grenzbebauung

    Hallo Forum

    folgendes Problem möchten wir vor dem ersten Schnee lösen:
    Nachbar hat auf Gebäude auf der Grenze eine Photovoltaikanlage montiert. Schneefang soll keiner ran, damit die Paneele rasch schneefrei werden (Ertrag...). Schnee rutscht nun aufgrund der Glasflächen mit viel Schwung auf unser Grundstück. Und zwar u.a. dahin, wo unsere Mieter auf ihre Terrasse gehen (alternativer Eingang zur Haustüre). Die Dachfläche ist ca. 15m x 6m, also keine "Kleinigkeit". Da kommt richtig was runter...
    Bisher haben gespräche zu nix geführt ("kein Problem, habe Haftpflicht"), jedoch sorgen wir uns um Mieter und Kinder.
    MUSS er da was machen? Das wäre eine bessere verhandlungsbasis.

    Habt Dank!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schneefang bei Grenzbebauung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    853
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen