Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    Sozpäd
    Beiträge
    2

    Schnelle Hilfe bei Dachpaneelen

    Ich habe ein kleines Problem...

    Und zwar baue ich gerade das Dachgeschoss aus bzw. um. Da mir die alte Holzdecke nicht mehr gefallen hat, habe ich sie rausgerissen und nun neue schöne helle Paneelen gelegt. IN der Schräge war dies kein Problem, ging auch ziemlich schnell mit den Krallen.

    Doch nun scheitert mein handwerkliches Wissen an der Decke. Ich möchte die Decke gerne gegen die Schräge stoßen lassen um damit den nicht perfekt geraden Schnitt der letzten Paneele auch zu verdecken.

    Somit ist meine Frage, fange ich von der Wand Seite an zu verlegen oder von der schrägen Seite?? Wenn von der schrägen, wie setze ich die erste Reihe an?? haben es mal ausprobiert und die Feder gegen die Schräge gepresst, doch eine gerade Linie war kaum möglich (ist fast 7 Meter lang der Raum) bzw. dass zweite Brett passte nicht mehr in die Nut...

    Soll ich ein wenig PLatz lassen und den Spalt mit einer Winkelleiste abdecken oder hat einer noch ne Idee??? Bin etwas ratlos

    Vielen Dank im Voraus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schnelle Hilfe bei Dachpaneelen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Einfach eine Abdeckleiste drauf nageln. Alles andere geht sowieso in die Hose, sonst würdest Du die Frage nicht stellen.

    Und man kann Paneele auch längs auf Gehrung sägen, aber wie gesagt, die Leiste überdeckt das alles, also weiter geht´s.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beruf
    Sozpäd
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Einfach eine Abdeckleiste drauf nageln. Alles andere geht sowieso in die Hose, sonst würdest Du die Frage nicht stellen.

    Und man kann Paneele auch längs auf Gehrung sägen, aber wie gesagt, die Leiste überdeckt das alles, also weiter geht´s.

    Gruß
    Ralf
    Muss ich die nageln?? Kann sie doch auch kleben oder??

    Gärung sägen dachte ich mir auch, doch bin ja kein Profi und hab nicht dass passende Werkzeug dazu...außer ich hab ne ruhige Hand und ne gute Stichsäge *ACHTUNG IRONIE*

    Aber wird wohl so laufen...probiere ich morgen gleich mal aus...

    Vielen Dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen