Werbepartner

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Holz-Alu-Fenster: Nachteil unterschiedl.thermische Eigenschaften?

Diskutiere Holz-Alu-Fenster: Nachteil unterschiedl.thermische Eigenschaften? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    90491
    Beruf
    Verwaltung
    Beiträge
    17

    Holz-Alu-Fenster: Nachteil unterschiedl.thermische Eigenschaften?

    Hallo,
    wir sind gerade dabei, Angebote für neue Fenster für unsere DHH (Bj. 78) einzuholen und die Entscheidung Holz-Alu oder Kunststoff zu treffen.

    Nachdem jeder Fensterbauer etwas anderes sagt, sind wir mittlerweile ziemlich verunsichert.

    Ein Argument gegen Holz-Alu-Fenster, das ich so noch nirgends gelesen habe:
    Holz-Alu-Fenster besitzen keine längere Lebensdauer als Kunststofffenster, weil das Holz, dadurch dass sich das benachbarte Alu so extrem bzgl. Temperaturschwankungen verhält, in Mitleidenschaft gezogen wird und sehr stark austrocknet. Hier kann, im Ggs. zu Holzfenster aber das Holz ja nicht gepflegt = gestrichen werden. Damit sei es von Nachteil, dass die beiden Materialien thermisch so unterschiedlich sind.

    Außerdem wurde bestritten, dass sich hochwertige Kunststofffenster mit der Zeit verziehen würden.

    Sind diese Argumente stimmig?

    Gibt es schon nähere Erfahrungen mit AluFusion?

    Vielen Dank für die Infos!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Holz-Alu-Fenster: Nachteil unterschiedl.thermische Eigenschaften?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Meiner Kenntnis und Erfahrung nach nach sind sie nicht stimmig.

    Unsere Holz-Alu-Fenster hier im Haus z.B. sind inzwischen 40 Jahre alt und das Holz - obwohl Wetterseite - immer noch top. Es ist deckend weiß lackiert und wurde außenseitig noch nie nachgestrichen - obwohl das durchaus möglich wäre (dazu muß man nur die Alu-Schale abschrauben).
    Sie sind ziemlich groß (Altbau - stehende Rechtecke) und haben sich so gut wie nicht verzogen (ganz im Gegensatz zu ähnlich großen Kunststoffenstern).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Kreis Calw
    Beruf
    Schreinermeister
    Beiträge
    181
    Hallo,

    bei korrekter Verarbeitung und Montage gibt es weder bei Kunststoff- noch bei Holz-Alu Fenstern Probleme mit der Lebensdauer.

    Holz-Alu hat Vorteile bzgl. Gestaltungsmöglichkeiten und baubarer Größen.

    Ansonsten hilft Dir bei der Entscheidung vielleicht wenn Du Dir folgende Fragen beantwortest:

    -Kannst Du Dir Holz-Alu leisten?
    -Reicht es Dir billiges PVC in die Fassade deines Hauses zu bauen oder zeigst Du lieber hochwertige Materialien wie Alu oder Holz?
    -Bist Du der Fiat-Fahrer Typ oder hast Du lieber nen Mercedes in der Garage?

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    90491
    Beruf
    Verwaltung
    Beiträge
    17
    Natürlich wird es auch eine Frage des Preises sein, ob Holz-Alu überhaupt in Frage kommt - habe bisher noch keine Angebote bekommen.
    Aber wenn die Mehrkosten überschaubar sind, müsste es sich natürlich trotzdem lohnen - wenn die Holz-Alu-Fenster außer Optik und "Statussymbol" keinerlei Vorteile, ggf. sogar Nachteile hätten, wäre das ein bisschen wenig.

    Ich wundere mich halt, dass das genannte Argument mit der Austrocknung des Holzes nirgendwo aufgeführt wird - zumindest scheint es ja nicht zwangsläufig so zu sein...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    holz nimmt feuchtigkeit und gibt feuchtigkeit ab, je nach temperatur und feuchtegehalt der umgebung.

    ob holz-alu-konstruktionen länger als kunststoff oder umgekehrt halten, kann niemand sagen. holz- und alukonstruktionen gibt es länger als kunststoff.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Hohenems
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    235
    -Bist Du der Fiat-Fahrer Typ oder hast Du lieber nen Mercedes in der Garage?
    Wie ist das zu verstehen. Hast nen Fiat, kannst du dir noch Holz-/Alu leisten oder fährst lieber ein Mercedes und nimmst PVC Fenster.

    Also ich würde lieber Holz-Alu nehmen, denn leider ist bei mir ein PVC-Rahmen gerissen. Wer weiss, ob das bei Holz-Alu auch passiert wäre.

    Janeway
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    90491
    Beruf
    Verwaltung
    Beiträge
    17
    Wie kann der Rahmen reißen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Hohenems
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    235
    @metoile,

    Wie kann der Rahmen reißen?
    Das kann ich dir auch nicht beantworten. Da es bereits bei Lieferung gerissen war, vermute ich, dass der Rahmen einen heftigen Schlag bekommen hat.

    Ansonsten können Risse durch Spannung entstehen.

    Janeway
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    90491
    Beruf
    Verwaltung
    Beiträge
    17
    Naja, dann war wenigstens noch Gewährleistung drauf...

    Mittlerweile habe ich gehört, dass es verschiedene Holz-Alu-Fenster Bauweisen gibt..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Frickenhausen
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von metoile Beitrag anzeigen
    Naja, dann war wenigstens noch Gewährleistung drauf...

    Mittlerweile habe ich gehört, dass es verschiedene Holz-Alu-Fenster Bauweisen gibt..
    Hallo alle zusammen

    So nun sag ich was als Fensterbauer
    Nemmt Holz-Alu,das wisst ihr was ihr habt,mein Chef wirbt damit--ein Fenster für immer---ist Witterrungsbeständig und auch nicht so anfällig mit der UV Strahlung wie Ku-Fenster,Ku-Fenster werden durch die große Hitze im Sommer sehr strapaziert,werden auch auf der Oberfläche rau,dann bleibt auch der Schmutz dazu hängen,die wenigsten Ku-Fenster die ich in letzter Zeit getauscht habe waren nicht rauh,sogar Brüche an den Verbindungen an den Ecken,habe ich ein ganzes Stockwerk ausgetauscht >26 Fenster alle Ecken waren gebrochen,haben dem Besitzer Holz-Alu Fenster eingebaut,er meinte dann nun habe er endlich Ruhe und die Fenster sehen besser aus als die ..er sagt sch....Ku-Fenster.Ich weis nicht warum jeder Ku-Fenster will,nur wegen dem Preis..??,lohnt sich langfristig nicht,die meisten Ku-Fenster werden zwischen 25-30 Jahren ausgebaut.Bis dann ist es Sondermüll,kostet dann richtig Kohle.Ich empfehle nur Holz Alu,ist zwar teurer aber was gutes.
    Bitte das bedenken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2011
    Ort
    90491
    Beruf
    Verwaltung
    Beiträge
    17
    Was unterscheidet ein gutes Holz-Alu-Fenster von einem schlechteren?

    Hab jetzt ein Angebot für Holz-Fenster, - und die Mehrpreis für Holzalu soll bei 12 Fenstern 1.974 € sein (ges. rd. 20T€).
    Jetzt frage ich mich: kann für alle Fenster zusammen sein? Dann wäre das ja nicht wirklich viel teurer als reine Holzfenster.
    Oder doch pro Fenster?

    Bei einem anderen Angebot kostet der Aufpreis für Ug=0,7 (3fach) statt 1,1 (2fach) auch nur 1.000 € mehr -> auch das kommt mir relativ wenig vo, das sind nicht mal 100 pro Fenster.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Pro Fenster wäre das ja dann der doppelte Preis ... Hab jetzt unsere
    Angebote nicht mehr im Kopf, aber wenn Du wie wir außen Farbe aufs
    Holz haben wolltest, kannst Du auch praktisch gleich Holz-Alu nehmen.
    - Wenn die Rechnung bezahlt ist, freut man sich nur noch über die schönen
    Fenster ;-) Genau wie bei hochwertigem Werkzeug ;-) -
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ist das Angebot in allen Punkten derart verständlich und präzise...?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen