Ergebnis 1 bis 11 von 11

Abgasrohr macht komische Geräusche

Diskutiere Abgasrohr macht komische Geräusche im Forum Heizung 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    ramsen
    Beruf
    masch.schlosser
    Beiträge
    25

    Abgasrohr macht komische Geräusche

    hallo,

    ich habe eine gasbrennwerttherme in meinem haus dirkt unterm dach installieren lassen.nun habe ich nach 2 jahren das problem, dass im abgasrohr der therme komische laute geräusche zu hören sind.

    die geräusche entstehen nur, wenn die therme sich anschaltet, und das so lange bis sie wieder abschaltet.

    das geräusch kann man fast nicht war nehmen wenn ich direkt an der therme stehe.aber um so mehr wenn ich zb. im garten stehe.also muss das geräusche in dem teil des abgasrohres entstehen welches aus dem dach herasuschaut.

    mein heizungsbauer war vor ort, aber er kann sich nicht vorstellen wodurch das geräusch entsteht.

    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    vielen dank im voraus,
    gruß jörg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abgasrohr macht komische Geräusche

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Saarpfalz
    Beruf
    Konstrukteur
    Beiträge
    94
    Hallo Jörg,
    eigentlich sollte das Abgassystem doch vorne noch einen Deckel haben zum öffnen (für Abgasmessung).
    Vielleicht mal öffnen und mit Spiegel und Taschenlampe nachschauen.

    Generell ist es bei unserer Therme auch so das man das Abgasgeräusch eher von außen auf der Straße wahrnimmt als von innen.

    Kannst Du das Geräusch näher beschreiben?

    Gruß
    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    ramsen
    Beruf
    masch.schlosser
    Beiträge
    25
    hallo markus,

    ja das mit dem deckel habe ich mir auch überlegt.das werde ich auf jedenfall morgen machen.

    das geräusch kann man schlecht erklären. es ist in etwe ein dumpfes huuuuuuuuuuuuuu.so wenn wenn man in ein rohr huuuuuuuuuuuu macht.kanns leider nicht besser erklären.es ist auf jedenfall sehr laut, und man kann es weit hören.

    gruß jörg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ramser Beitrag anzeigen
    das geräusch kann man schlecht erklären. es ist in etwe ein dumpfes huuuuuuuuuuuuuu.so wenn wenn man in ein rohr huuuuuuuuuuuu macht.kanns leider nicht besser erklären.es ist auf jedenfall sehr laut, und man kann es weit hören.
    Da steckt ein Gespenst drin. Deckel auf, rauslassen, alles in Ordnung.

    Alternativ mal in der Therme das Gebläse überprüfen lassen inkl. Einstellung der Kiste. Natürlich sollte sichergestellt sein, dass das LAS frei ist, aber das wird ja vom Schorni regelmäßig überprüft. Nachdem die Kiste 2 Jahre alt ist, müsste doch bald eine Überprüfung anstehen.

    Waren die Geräusche früher nicht zu hören?

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    ramsen
    Beruf
    masch.schlosser
    Beiträge
    25
    hallo ralf,

    wartung wurde letzte woche vom hb gemacht.wie schon geschrieben, mein hb hat keine ahnung warum die geräusche entstehen.
    nein die geräusche waren früher nicht zu hören.

    gruß jörg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Sind die Geräusche seit der Wartung zu hören? Oder waren sie schon vorher da.?

    Evtl. wurde bei der Wartung etwas verstellt oder nicht mehr richtig zusammengebaut.

    Auch eine Gastherme ist zu hören, speziell über das LAS. Je nach Länge des LAS kann sich der Ton auch noch verstärken und ist dann sehr weit hörbar.

    Ob das Geräusch an Deiner Anlage nun "normal" ist, kann man aus der Ferne nicht beurteilen. Wenn es früher nicht hörbar war, dann hat sich zwischenzeitlich etwas verändert. Dem sollte man nachgehen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Innenrohr auseinandergeschoben ?

    Lässt sich meistens durch Feuchtigkeit im Zwischenraum feststellen ....
    oder durch Co2 Messung des Ringspalts.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    ramsen
    Beruf
    masch.schlosser
    Beiträge
    25
    hallo,

    die geräusche waren schon vor der wartung.bei der wartung sollte der hb auch dem dem fehler suchen.hat ihn aber leider nicht finden können.

    ich habe jetzt mal die verkleidung von der therme entfernt, und siehe da, das geräusch kommt aus der therme und schallt wohl über das abgasrohr ins freie.mit der verkleidung kann ma das geräusch fast nicht wahrnehmen.

    morgen kommt dann ein anderer hb.mal sehen ob er den fehler finden kannn.

    gruß jörg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ramser Beitrag anzeigen
    ich habe jetzt mal die verkleidung von der therme entfernt, und siehe da, das geräusch kommt aus der therme und schallt wohl über das abgasrohr ins freie.mit der verkleidung kann ma das geräusch fast nicht wahrnehmen.
    Dann mal, wie oben schon erwähnt, Gebläse und Einstellungen unter die Lupe nehmen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    ramsen
    Beruf
    masch.schlosser
    Beiträge
    25
    hallo,

    vielen dank für eure hilfe.der hb hat das gebläse repariert.nun ist alles wieder gut.

    gruß jörg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ramser Beitrag anzeigen
    hallo,

    vielen dank für eure hilfe.der hb hat das gebläse repariert.nun ist alles wieder gut.

    gruß jörg
    Siehste, hat doch gar nicht weh getan...sagte der Onkel Doktor.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen