Ergebnis 1 bis 7 von 7

küchenarmatur

Diskutiere küchenarmatur im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790

    küchenarmatur

    gibt es eine küchenarmatur mit schwenkhebel, komplett (!!) von oben revisionierbar?

    für 3 verschiedene kü/sani-grossisten ist die antwort ein problem .. bzw., deren
    antwort ist für mich ein problem
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. küchenarmatur

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    Was heißt für dich von oben komplett revisionierbar?
    total zerlegen, Innereien wie Dichtungen und Kartusche tauschen?

    also die Zuleitungen bekommste von oben nicht in den Griff ....

    Ich kenn die nur so, selbst die billigen Baumarktteile.
    Bei letzteren wärs eh egal, da Revision Komplettausch bedeutet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Themenstarter
    Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    zuleitungen sind hoffentlich seltenst revionsbedürftig - kartusche geht meist von oben ..
    momentanes problem is die dichtung vom "drehteil", dafür -wieder mal- alles ausbauen: nä
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345


    TWPs an der Wasserpumpenzange...

    KLUDI wäre meine Wahl ... oder ERWIN.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Lukas
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    B, NVP, IN, St Trop
    Beruf
    Bodenleger
    Beiträge
    11,785
    Wie wärs damit:

    Dann biste bei der Wahl der Armatur weniger eingeschränkt.

    Gruß Lukas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    Andersrum wird eher ein Schuh draus ....
    Ich kenne keine Spültischarmatur bei der das (theoretisch) NICHT geht.

    Praktisch scheiterts manchmal an der Tatsache dass 2 Jahre Undichtheiten und verkalken der Therorie in die Suppe spucken.

    Dann gibts noch vereinzelte Fälle bei denen der Entwicklungs-Ing. für seine Kreativität Bekanntschaft mit dem Lattenstück machen sollte ....

    Meistens braucht allerdings Spezialschlüssel und -werkzeug dazu (und wie üblich bald für jedes Modell andere .... wie im Tollhaus...).
    Blos mit Zange und Schraubendreher gehts meistens daneben.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    ... und wenn du als Zuleitung so flexibles Schlauchgeraffel (da gibts ne extreme Bandbreite der Qualität) hast anstelle der altbewährten CU-Röhrchen .... wäre ich mir nicht so sicher was eher abnippelt .

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen