Ergebnis 1 bis 11 von 11

Gewährleistung Fliesenarbeiten

Diskutiere Gewährleistung Fliesenarbeiten im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Fensterbauer
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    45

    Gewährleistung Fliesenarbeiten

    Hallo zusammen,

    ich habe im Februar 2010 mir einen Fliesenspiegel in der Küche fliesen lassen.
    Nun sind 4 Fliesen gestern von der Wand gefallen.
    In der Rechnung steht das die VOB für Fliesen und Mosaikleger gilt.
    Gilt hier noch die Gewährleistung von 5 Jahren? Oder ist diese auf 2 Jahre begrenzt?
    Ist hier der Handwerker verpflichtet diese wieder instand zu setzen bzw. muss die zerbrochenen Fliesen bezahlen?
    Das kann doch nicht sein, dass diese bereits nach 2 Jahren von der Wand fallen! Woran könnte das liegen? Der Fliesenkleber befindet sich getrocknet an der Wand. Die Rückseite der Fliesen ist komplett leer.
    Ich bitte um kurzfristige Hilfe!!!!
    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gewährleistung Fliesenarbeiten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    VOB gilt nur dann als vereinbart, wenn dem Auftraggeber der vollständige Text bei Vertrag/Auftragserteilung ausgehändigt wurde.

    Somit gilt bei dir Gewährleistung nach BGB = 5 Jahre.

    Selbst wenn VOB wirksam vereinbart gewesen wäre: Gewährleistung nach VOB = 4 Jahre, also nicht abgelaufen.

    Zeig den Mangel schriftlich beim Fliesenleger an und fordere diesen zur Mängelbeseitigung auf.

    Dann schaun mer mal....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Fensterbauer
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    45
    Sind Fliesenarbeiten "Bauwerke" im Sinne des VOB?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    fliesenarbeiten gehören zu bauwerken im sinne der vob. ohne bauwerk sind fliesenarbeiten als solche alleinsam nicht möglich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Viernheim
    Beruf
    Dipl.-Inform.
    Benutzertitelzusatz
    Metaller
    Beiträge
    413
    Zitat Zitat von lukideutschland Beitrag anzeigen
    ... die zerbrochenen Fliesen bezahlen?
    Wieso zerbrochen? Wenn Fliesen aus dem Spiegel auf die AP fallen, zerbrechen sie eigentlich nicht...
    Sind die vier Fliesen in räumlicher Nähe zueinander?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Fensterbauer
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von DirkZ1 Beitrag anzeigen
    Wieso zerbrochen? Wenn Fliesen aus dem Spiegel auf die AP fallen, zerbrechen sie eigentlich nicht...
    Sind die vier Fliesen in räumlicher Nähe zueinander?
    Die Fliesen befinden sich neben und untereinander...
    Zwei Fliesen sind hinter die Einbauküche gefallen und diese bekommen wir nicht mehr raus...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Der Fliesenkleber befindet sich getrocknet an der Wand. Die Rückseite der Fliesen ist komplett leer.
    Die Fliesen waren vermutlich staubtrocken beim Verlegen, ist dann normal, dass die abfallen.

    Zwei Fliesen sind hinter die Einbauküche gefallen und diese bekommen wir nicht mehr raus...
    Uii, da sind Spezialisten gefragt...

    Um welche Fliese handelt es sich (Hersteller, Bezeichnung, Typ)?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Fensterbauer
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    45
    Also der Fliesenleger war mittlerweile da, und hat die Fliesen mit Silikon befestigt. Meint ihr das reicht? Er meinte es liegt daran das ein Teil der Wand aus Rigips besteht und diese Wand arbeitet.
    Soll ich trotzdem noch schriftlich die Gewährleistung unterbrechen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von lukideutschland Beitrag anzeigen
    Er meinte es liegt daran das ein Teil der Wand aus Rigips besteht und diese Wand arbeitet.
    woher hat er diese weisheit?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Viernheim
    Beruf
    Dipl.-Inform.
    Benutzertitelzusatz
    Metaller
    Beiträge
    413
    Wow, wofür man Silikon alles einsetzen kann, unglaublich. Pfusch!

    Der Fliesenspiegel war - nehme ich an - auch ausgefugt. Wie sind die Fliesen denn abgefallen? Einfach so, über Nacht? Oder gab es eine äußere Krafteinwirkung auf den Fliesenspiegel, infolgedessen dann die vier Fliesen abfielen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Fensterbauer
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    45
    Die Fliesen sind ohne Krafteinwirkund aus "heiterem Himmel" abgefallen...
    Inkl. Fugen...
    Fliesenleger hat nun mit Silikon geklebt und neu verfugt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen