Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

GK vor oder nach Innensimsen?

Diskutiere GK vor oder nach Innensimsen? im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Dipl. Informatiker (FH)
    Beiträge
    68

    Frage GK vor oder nach Innensimsen?

    Hallo,

    eigentlich soll bei unserem BV jetzt der GK angebracht werden.

    Name:  2012-04-30 14.10.23_IX80_6704.jpg
Hits: 329
Größe:  36.6 KB

    Der Ausführende meint jedoch, dass es besser wäre wenn die Innensimse an den Fenster schon dran wären um besser "dagegen" zu arbeiten.

    Wie ist den die übliche Vorgehensweise bei Holzständerbauweise? Simse vor oder nach GK?

    Gruß & Dank
    flo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. GK vor oder nach Innensimsen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,133
    Der eine macht es so, der andere so....Ich mache die Laibungen meistens zum Schluß, weil ich da meine Reststreifen dann verarbeiten kann. Eckschutzschiene dran und spachteln
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Dipl. Informatiker (FH)
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von Flocke Beitrag anzeigen
    Der eine macht es so, der andere so....
    Das habe ich schon "befürchtet"

    Zitat Zitat von Flocke Beitrag anzeigen
    Ich mache die Laibungen meistens zum Schluß, weil ich da meine Reststreifen dann verarbeiten kann. Eckschutzschiene dran und spachteln
    Mit dem GK arbeitest du also dirket (ohne Überstand) bis an den vorhanden "Rahmen" heran?
    Dann werden die Simse auf die richtige Höhe gesetzt und danach die Laibung mit GK + Eckschienen gemacht?

    Gruß & Dank
    flo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,133
    Ja, wenn ich das richtig verstanden habe, wird es so gemacht. Die Fläche bis an den Rahmen heran, dann Steifen in die Laibung setzen und bündig mit der Kante abschneiden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,933
    und wir nehmen ein L förmiges GK Formteil und sparen uns den Eckschutz einzuspachteln.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Ich dachte immer, das nur die Schwaben sparen


    Erst GK, dann die Innensimse .


    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Dipl. Informatiker (FH)
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von Peeder Beitrag anzeigen
    Erst GK, dann die Innensimse .
    Fährt man mit dem GK dann rechts und links über die gesamte Laibung oder hört man auf Höhe des späteren Sims auf (wie z.B. hier zu sehen)?
    Oder ist das eher "geschmackssache"?

    Gruß
    flo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Der GK kann ganz runter, dementsprechend genau muß der Sims sein . Ist der Sims schon nach den Rohmaßen gemessen, dann Luft lassen.
    Leider geht das fast immer in die Hose, entweder Sims zu hoch, also GK wegschneiden, oder Sims zu tief, also hässlich breite Fuge herstellen.

    Und wenn GK vorher, auf keinen Fall Eckschutz setzen und spachteln, ärgerlich, wenn 2 mm weg müssen. Bei Faltteilen ist es egal.Da kann alles fix und fertig gemacht werden, selbst wenn mal eine kleinigkeit nachgearbeitet weden muß.

    Eigendlich hat immer der schnellere den Trumpf in der Hand, und Trockenbauer sind ( manchmal ) verdammt schnell


    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen