Ergebnis 1 bis 4 von 4

Türsturz zu groß, flexen?

Diskutiere Türsturz zu groß, flexen? im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    T.Zeichner
    Beiträge
    146

    Türsturz zu groß, flexen?

    Hallo Gemeinde,

    Wir wollen eine Schiebetür einbauen dazu sollte man im Türsturz von unten 6x6x90cm Schnitt ausflexen damit ein U-förmiges Tunnel entsteht.
    Darf man d. Sturz so ansägen wenn man die inneren Metallstäbe nicht verletzt?
    Meiner meinung nach sollte man das lassen, aber wir haben keine Alternative ausser d. Sturz erneurn.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Türsturz zu groß, flexen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    am sturz rumflexen solltet ihr konsequent lassen. den querschnitt von 6 x 6 cm bekommst du sowie so nicht raus, vorher ist der ganze sturz im eimer!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    64823
    Beruf
    Metallbauer
    Beiträge
    6
    soll die tür in der wand laufen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Klare Antwort: NEIN.

    Und damit
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen