Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Lackierer
    Beiträge
    24

    AKS- Gewebegitter notwendig?

    Hallo!
    Wir haben am vergangenen Freitag Zementestich in unserem EFH bekommen. Heute habe ich die Rechnung von unserem BU über die Estricharbeiten bekommen. Ein Posten auf der Rechnung sind 136 m² AKS- Bewehrungsgitter.
    AKS Gitter sind in der Baubeschreibung ausgewiesen, doch nur im Fliesenbereich (ca 40m²).
    Da der Estrichleger unsere Haustür beschädigt hatte, vermute ich nun, das er den entstandenen Schaden, den er begleichen will, mit einer höheren Rechnung ausgleichen will.
    Kann man irgendwie feststellen das tatsächlich diese Gitter in jedem Raum verbaut wurden, und sind sie im ganzen Haus überhaupt notwendig?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. AKS- Gewebegitter notwendig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Den Nachweis muss der Rechnungssteller führen. Und die Mehrleistung vorher ankündigen. Die 40 m² wirst du wohl bezahlen müssen, mehr nicht.

    Die Gitter sind weder notwendig noch halten sie was. Ausser die Brocken zusammen, wenn eh schon alles zu spät ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Lackierer
    Beiträge
    24
    Eine Interessante und nützliche Information. Danke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen