Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von JDB
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Weserbergland
    Beruf
    Tragwerksplaner
    Beiträge
    4,924

    Verliebt in Berlin / Die Koalitionsverhandlungen als Soap-Opera



    Was bisher geschah
    Die WG in Aufruhr: Alle ziehen aus! Zuerst hat Supermacho Gerd das Turmzimmer aufgegeben und es der unscheinbaren Physiklehrerin Angela überlassen. Umsonst hatte Gerds Flamme Doris gegen Angela Stimmung gemacht. Er wolle jetzt „was mit Medien“ machen, hat Gerd noch gesagt. Danach geht Joschka „endlich mal wieder frische Luft schnappen“, packt seine Siebensachen und bucht mit der kessen Minu einen „Erfahrungstrip“ nach Rom. Von dort schickt er eine Ansichtskarte: „Haben uns getraut. Super-Pasta im ,Checchino dal 1887’“. Angela fällt in der WG erstmal nur dadurch auf, dass sie nicht weiter auffällt. Sie hat sich eingeschlossen. Nur dann und wann kontrolliert sie die Haushaltskasse, aber die ist sowieso leer. Hans hat einfach zu viel Schulden gemacht.
    Ganze Geschichte...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verliebt in Berlin / Die Koalitionsverhandlungen als Soap-Opera

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Koni
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Die Frau vom Chef
    Beiträge
    514
    ,,, Ohje , was`n Sumpf :Roll
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen