Ergebnis 1 bis 3 von 3

Fertiggarage: Außenputz bei neuer Fertigarage abgeplatzt - Gewährleistung?

Diskutiere Fertiggarage: Außenputz bei neuer Fertigarage abgeplatzt - Gewährleistung? im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1

    Fertiggarage: Außenputz bei neuer Fertigarage abgeplatzt - Gewährleistung?

    Ich habe im Dezember 2013 eine neue Marken-Fertiggarage geliefert bekommen. Bei den Bohrungen für die Dübel (6mm Durchmesser, mit Abstandshalter) zur Befestigung der Elektroleitung im Innenbereich der Garage ist, obwohl noch etwa 3-4 cm Abstand zur Außenwand war, ein etwa handgroßes Stück aus der Außenwand herausgebrochen.

    Nach telefonischer Rücksprache mit dem Hersteller sagte dieser, dass dies nicht unter die Gewährleistung fällt, da so etwas durch die 2 fache Stahlbewehrung der Wand passieren könne. Auf den Prospekten des Herstellers sind jedoch die gleichen Befestigungssysteme zu sehen und nirgendwo wurde auf dieses Risiko hingewiesen. Ist dies ein Baumangel der Garage.

    Für eine kurze Einschätzung wäre ich sehr dankbar.

    doko1234
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fertiggarage: Außenputz bei neuer Fertigarage abgeplatzt - Gewährleistung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    nein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    der fehler liegt bei dem, der gebohrt hat, wahrscheinlich zu tief gebohrt. da kann der hersteller nichts machen. du müsstest jetzt beweisen, dass der garagenhersteller einen mangel - z. b. fehler im beton oder in der bewehrung - hinterlassen hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen