Ergebnis 1 bis 8 von 8

Betonsäule im Aussenbereich glatt spachteln

Diskutiere Betonsäule im Aussenbereich glatt spachteln im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    458

    Betonsäule im Aussenbereich glatt spachteln

    Hallo,
    wir haben als Stütze für unser Vordach 2 Säulen aus Beton. Diese sind eigentlich nicht so schlecht geworden. Nur ein paar Lufteinschlüsse, aber nichts gravierendes. Die Säulen würden wir gerne anstreichen und zuvor glatt spachteln, damit man diese Lufteinschlüsse nicht mehr sieht. Auch ist ein Handwerker mal anscheinend mit einer Maschine dagegen gestoßen, weil eine Säule etwas verkratzt ist und Beton etwas abgeplatzt ist.

    Jedenfalls werden die Säulen bei Regen im unteren Bereich manchmal durch Spritzwasser etwas nass, je nachdem woher der Wind kommt, mal mehr, mal weniger.


    Kann man hierfür kunststoffvergütete Gipsspachtelmasse nehmen, mit der im Innenraum die Betondecken gespachtelt wurden? Wohl eher nicht?

    Gibt es hierfür extra Spachtelmassen, die man draussen und in feuchter Umgebung verwenden kann?

    Und welche Farbe kommt dann da drauf? Normale Fassadenfarbe?
    (Wenn ich die Säulen weiß mache, sieht das zwar zu Anfang super aus, aber ich denke, dass es durch Spritzer mit der Zeit ziemlich dreckig wird, oder?)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betonsäule im Aussenbereich glatt spachteln

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Gipshaltige Spachtelmassen können im Außenbereich nicht verwendet werden - weil hygroskopisch.

    Geh in den Fachhandel und besorg Dir ein Material, das für außen zugelassen ist. (gibt es auch kunststoffvergütet und für den Laien gut verarbeitbar)

    Für den Anstrich wäre z. B. Silikonharzfarbe (mit entsprechender Grundierung) empfehlenswert. Die kann man ggf. auch mal vorsichtig mit dem Gartenschlauch abspritzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    458
    Noch eine andere Frage zu den Spachtelmassen: Ich habe vom Spachteln innen noch einen fast vollen Sack übrig. Kann man sowas in einer Garage und in deren Unterkellerung auch verwenden oder ist das gipshaltige Material hier nicht geeignet? Die Räume sind nicht beheizt und trocken, lediglich Luftfeuchtigkeit der Aussenluft kommt hier zum tragen. Wir möchten die Fugen der Filigrandecke/Elemtdecke in der Garage auch gerne zuspachteln.

    Oder muss man hier auch schon was auf Zementbasis nehmen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Trier
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    297
    da würde ich Kalk-Zementputz einsetzen ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    458
    Das soll halten? Überkopf auf glattem Fertigteilbeton?

    Im Haus wurde auf allen Betonflächen (Wände im Keller, Fensterstürze) eine Haftbrücke aufgetragen irgend ein Armierungsmörtel oder sowas ähnliches mit der Zahntraufel. Und darauf dann Kalk-Zement oder Kalkputz.
    Die Untersicht der Treppe wollte der Putzer nur mit Gipsputz machen, weil alles andere nicht halten würde.

    Dann kann ich mir nicht vorstellen, dass das mit Kalkzement-Putz hält...


    Ich will die Filigrandecke nicht vollständig verputzen, sondern nur die Fugen zuspachteln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    JamesTKirk
    Gast
    Ist meine ich nichts für DIY, vor allem unter dem Hintergrund, dass notwendiges Wissen fehlt ...
    Daher keine Tipps von mir.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    halte dich an den ratschlag von sarkas.

    Bib - stell einmal ein foto von der betonstütze ein - säule ist bei euch un bayern etwas anderes!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    458
    Hab auf die Schnelle kein besseres Foto gefunden. Es handelt sich um die beiden Betonstützen, welche das Vordach tragen. D=25cm. Hier noch mit der Schalung eingepackt als Schutz. Eine Nahaufnahme muss ich erst noch machen.

    Name:  Nordseite Haus klein.jpg
Hits: 1153
Größe:  48.3 KB

    Das ist die Nordseite des Hauses.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen