Ergebnis 1 bis 1 von 1

Dämmung Doppelhaushälfte - Überlapp zu Nachbarn

Diskutiere Dämmung Doppelhaushälfte - Überlapp zu Nachbarn im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Jena
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    2

    Dämmung Doppelhaushälfte - Überlapp zu Nachbarn

    Hallo,

    ich plane die Dämmung meiner Seite einer Doppelhaushälfte. Meine bauausführende Firma hat mir empfohlen meinen Nachbarn zu überreden, dass ein Überlapp der Dämmung zum Nachbar hin durchgeführt wird. Ich verstehe schon die theoretische Sinnhaftigkeit der Maßnahme. Allerdings würde ich gerne wissen, ob praktisch die Wärmebrücke zwischen den beiden Haushälften ein Problem darstellt. Es handelt sich um eine gemeinsame Nord- und Südseite. Momentan haben wir bei 24 cm dicke Hohlblockziegel und ich plane mit ca. 11 cm PUR die Isolierung. Der Nachbar hat keine Isolierung. Hat da jemand Erfahrung? Ist der Überlapp wirklich notwendig und wenn ja, wieviel (50 cm ??).
    Danke für die Rückinfo.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dämmung Doppelhaushälfte - Überlapp zu Nachbarn

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren