1956 Altbau ohne Estrich / was tun?

Diskutiere 1956 Altbau ohne Estrich / was tun? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, Ich habe vor kuzem ein Reihenhaus von 1965 gekauft. Nun haben wir festgestellt dass das es im Haus keinen Estrich gibt. Ich moechte im...

  1. #1 Neulingimbau, 19.11.2017
    Neulingimbau

    Neulingimbau

    Dabei seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe vor kuzem ein Reihenhaus von 1965 gekauft. Nun haben wir festgestellt dass das es im Haus keinen Estrich gibt.

    Ich moechte im ganzen Haus EG. 1.OG, Dach Parkett verlegen und mir wurde gesagt ohne Estrich geht das ganze nicht da man dann jedes Geraeusch hoeren wuerde durch die fehlende Trittschalldaemmung.

    Nun ist das Problem, dass wenn der Boden durch den Estrich um einige cm hoeher wird, muessen alle Treppen abgeaendert (Stufenhoehe angepasst) werden, die Tuerhoehen, die Hoehe der Eingangstuere und das wird dann richtig teuer.

    Kennt Ihr eine Alternative zur Trittschalldaemmung die sehr duenn ist im Vergleich zum Estrich? Oder meint ihr das ginge auch ohne Estrich?

    Vielen Dank von einem absoluten Laien!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fred Astair, 20.11.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    209
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wenn Ihr nicht gerade Holzdielen auf Balken habt, dann glaube ich nicht an den fehlenden Estrich.
    Es wird wohl eher ein Verbundestrich sein, der keine unterliegende Trittschalldämmung hat., oder aber ein sog. Steinholzboden, der damals auch noch verbaut wurde.
    In beiden Fällen, habt Ihr jetzt schon den Trittschall, mit dem Ihr lebt oder eben nicht leben könnt. Schlechter wirds durch Parkett auch nicht werden. Bei schwimmendem Parkett wird halt eine Lage Trittschalldämmung 5 mm daruntergelegt. So what?
     
  4. #3 Nerospeed, 20.11.2017
    Nerospeed

    Nerospeed

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Software Engineer
    Ort:
    Region Hannover
    Könnte ein Admin bitte diese Themen zusammenlegen?
    1965 Altbau ohne Estrich

    Danke
     
Thema: 1956 Altbau ohne Estrich / was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wurde 1965 schon estrich

Die Seite wird geladen...

1956 Altbau ohne Estrich / was tun? - Ähnliche Themen

  1. Risse im Mauerwerk zwischen Altbau und Neubau!??

    Risse im Mauerwerk zwischen Altbau und Neubau!??: Hallo, an meinem Balkon war ein mega langer Riss zwischen dem Altbau und dem Neubau. Wollte eigentlich nur V-förmig freimeisseln aber darunter war...
  2. Umgang mit Hangwasser/altbau

    Umgang mit Hangwasser/altbau: Hi zusammen, wir speilen mit dem Gedanken, uns ein Haus aus den 60ern zu kaufen, das leider einen feuchten Keller hat. Wenn man sich anschaut,...
  3. Überraschung / Sanierung Altbau 60er

    Überraschung / Sanierung Altbau 60er: Hi zusammen, wir schauen uns ein Objekt an, das uns aufgrund seiner super Lage und des Schnitts sehr zusagt, aber viele Probleme und Fragen...
  4. Aufdachdämmung beim Altbau ca.1900

    Aufdachdämmung beim Altbau ca.1900: Ich stehe vermutlich vor folgendem Projekt: Einfamilienhaus in Norddeutschland. Baujahr ca. 1900. Erdgeschoss, Dachboden, Satteldach, eine Gaube....
  5. Garagendecke Ausblühung -muss ich da was tun?

    Garagendecke Ausblühung -muss ich da was tun?: Hallo, meine Garage (Flachdach mit Blech drüber, Decke irgendwas auf Holzbalken) blüht,bzw die Decke von innen. BJ wohl 62. Sieht für mich nach...