Ablauf Forenbau Nr.3

Diskutiere Ablauf Forenbau Nr.3 im Besser Bauen - Forenbauten Forum im Bereich Rund um den Bau; Noch ein paar Bilder: - Bad mit Aussicht - Vordach - Technikkeller - Kochen/Essen

  1. #41 Baufuchs, 10.05.2010
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Noch ein

    paar Bilder:

    - Bad mit Aussicht
    - Vordach
    - Technikkeller
    - Kochen/Essen
     

    Anhänge:

    • BadWeb.jpg
      BadWeb.jpg
      Dateigröße:
      139,3 KB
      Aufrufe:
      2.736
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ey .. das interessiert zwar meist keine a... s.., aber in senkel und wasser verlegte
    leitungen sind heute keine selbstverständlichkeit mehr .. auch
    solche "kleinigkeiten" dokumentieren das wollen und das können :respekt
     
  3. #43 Shai Hulud, 10.05.2010
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Ganz ordentlich. :biggthumpup:

    Die Befestigung des Vordaches sieht sehr filigran aus.
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    gekonnt :)
     
  5. #45 Baufuchs, 10.05.2010
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Fummelkram...
     
  6. #46 wasweissich, 10.05.2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich habe die hütte gesehen (zuletzt hatte ich den weg dort vorbei vor vier wochen ) die bilder geben das ganze eher unzureichend wieder , mir hat es sehr gut gefallen.....

    und wenn die Photoshop Erdarbeiten ersetzt werden :biggthumpup:
     
  7. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Die Kerzen über dem Flachbildschirm brennen mit Sicherheit nie und wenn doch, ist die Nische schwarz.

    Die Küche gefällt.


    operis
     
  8. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Das Haus hat echt nur 300.000 Euro gekostet, wie im ersten Post geschrieben???
     
  9. #49 Baufuchs, 07.06.2010
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Das Haus hat mehr gekostet als im ersten Post geschrieben, denn es ist um einiges größer geworden, mehr und bessere Ausstattung, Keller weisse Wanne u. hochwertige Nutzung usw.

    Bevor sich der Bauherr entschieden hat, standen diese Kosten aber fest und wurden -wie DOCNO in #34 geschrieben hat- zu 100% eingehalten.
     
  10. #50 Exilsachse, 08.01.2011
    Exilsachse

    Exilsachse

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Irgendwo in DE
    Schicke Hütte, aber wahrscheinlich sehr weit weg von den ursprünglich angepeilten 300T€.
     
  11. #51 Baufuchs, 12.06.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Außenanlagen

    fast fertig:
     
  12. #52 denis1234, 12.06.2011
    denis1234

    denis1234

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Pforzheim
    schöne bilder...leider sieht man den unterbau deiner wanne nicht wirklich.
    kannst du mir sagen wir groß dein wohn-/ess-/koch-bereich ist?
    wir spielen auch mit dem gedanken, so eine "wohnwand" einzubauen (spatenstich ist ende august).
    allerdings sind wir unschlüssig, ob dafür unser w/e/k-bereich zu klein ist.
     
  13. #53 Baufuchs, 19.06.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Sorry, jetzt erst gelesen:

    Wohnen/Essen/Küche = ca. 75 m²

    Wanne steht auf Rohbetondecke, Bodenfliesen 30/60 angefliest, Wanne umlaufend mit Mosaikfliesen.
     
  14. #54 D3esperator, 25.06.2011
    D3esperator

    D3esperator

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Frankfurt
    hi, wie ist den die dachneigung von dem walmdach?
    kannst du ungef. sagen was der spass gekostet hat?
    auch (falls nicht möglich) gerne mit ranges ... > oder < 400.000 Euro
     
  15. #55 Baufuchs, 25.06.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    DN = 25°

    Da der Bauherr hier mitliest, kann er ja, sofern er möchte, zum Preis was schreiben.
     
  16. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Schlicht und elegant - übersteht alle kommenden Hausbaumoden - meine Laienmeinung.
    Wenn ich dran denke, was die energetische Sanierung eines 35 J. alten Hauses kostet, dann finde ich bis zu 450.000 angemessen (hochwertige Ausführung).

    War der Baufuchs GÜ oder hatte ein anderer Architekt (vom Forum?) die Planung?
     
  17. #57 Baufuchs, 25.06.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Planung = Baufuchs + Baufuchs jr.
     
  18. #58 D3esperator, 26.06.2011
    D3esperator

    D3esperator

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Frankfurt
    baufuchs - gefällt mir sehr, was du da gemacht hast.

    da das haus ja wohl auch eine be und entlüftungsanlage hat, scheinst du dich ja auch mit dieser thematik gut auszukennen?

    mein architekt steht dem noch nicht offen gegenüber - das lässt darauf schließen, das er wenig mit derart dingen zu tun hatte.

    nun, wir werden ein kfw 70 haus bauen (stein auf stein) und ich stehe der feuchtigkeitsentwicklung kritisch gegenüber.

    - küche: feuchtigkeit durch kochen (umluft geplant)
    - bad: feuchtigkeit durch duschen etc...

    in so einem sehr gut isolierten körper muss die feuchtigkeit ja irg. wo hin. und im winter geht dann das lüften los! da frag ich mich, für was man dann energieeffizient baut?

    in einfachster ausführung, erscheint mir logisch, an den stellen (wo feuchtigkeit) entsteht - küche - bad die luft anzusaugen und im wohnzimmer, schlafzimmer die luft wieder reinzublasen. wärmerückgewinnung (meinetwegen) aber kein muss, da fußbodenheizung vorhanden.

    bereit bin ich max. 10.000 für den spaß auszugeben.

    sehe ich das realistisch? macht das sinn oder übertreibe ich damit? wie geht man da planungsmäßig am besten vor (wenn architekt nicht fachmann hier ist) ?
     
  19. #59 Baufuchs, 26.06.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wenns dein Architekt nicht hinkriegt:

    Stichwort: Haustechnikplaner.

    Manche Anlagenhersteller übernehmen auch die Planung/Auslegung der Anlage, das läuft dann meist über den Heizungs-/Lüftungsbauer.
     
  20. #60 D3esperator, 26.06.2011
    D3esperator

    D3esperator

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Frankfurt
    kannst du mir als profi da was empfehlen? gerne auch per pn.
     
Thema:

Ablauf Forenbau Nr.3

Die Seite wird geladen...

Ablauf Forenbau Nr.3 - Ähnliche Themen

  1. 3/4 der Energieerzeugung für Warmwasser. Frischwasserstation verantwortlich?Pelletsanlage

    3/4 der Energieerzeugung für Warmwasser. Frischwasserstation verantwortlich?Pelletsanlage: Unsere Heizungsanlage (MFH, knapp 3 Jahre alt) besteht aus einem Pelletskessel, einem Pufferspeicher mit Solarkollektoren und einer...
  2. Rückstausicherung Viega Optifix 3

    Rückstausicherung Viega Optifix 3: Hallo Zusammen. Wir sind gerade dabei ein Haus zu renovieren und haben ein paar Heizungsfirmen da gehabt, welche uns den Hinweis gegeben haben...
  3. Brunnenpumpe Grundfos SP 3-15

    Brunnenpumpe Grundfos SP 3-15: Hallo, vielleicht könnte mir bitte wer helfen. Ich glaub ich steh am Schlauch. Vorhaben Installation Brunnen: Komponenten: grundfos/sp-3-400v...
  4. 2-Fach oder 3-Fach Verglasung beim Haus aus 90er

    2-Fach oder 3-Fach Verglasung beim Haus aus 90er: Hallo, wir haben vor einigen Jahren eine Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1996 gekauft. Die Holzfenster auf der Südseite des Hauses (ua. 3...
  5. Begutachtung vor Ablauf Gewährleistung

    Begutachtung vor Ablauf Gewährleistung: Hallo, da ich im Laufe der Gewährleistungsdauer bereits viele Mängel am/im Haus hatte, plane ich vor Ablauf der Gewährleistung (5 Jahre) einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden