Abschluss Kellerabdichtung/Perimeterdämmung

Diskutiere Abschluss Kellerabdichtung/Perimeterdämmung im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Guten Abend zusammen, ich komme mit meinem Heimwerkerwissen leider nicht weiter, deshalb wende ich mich an die Experten. Die Kellerwände meines...

  1. Bmob2k

    Bmob2k

    Dabei seit:
    28.12.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Guten Abend zusammen,

    ich komme mit meinem Heimwerkerwissen leider nicht weiter, deshalb wende ich mich an die Experten.

    Die Kellerwände meines Reihenendhauses BJ 1969 sollen Abgedichtet und gedämmt werden, realisiert durch eine KMB und einer Perimeterdämmung.
    Die Vorbereitungen sind praktisch abgeschlossen, nur bin ich mir noch nicht ganz klar ob mein Vorhaben für den oberen Abschluss der Abdichtung/Dämmung so in Ordnung sind.

    Für den Aufbau wurde geplant: ganzflächige Kratzspachtelung mit 2k Reaktivabdichtung, 2 Lagen KMB mit Armierung, 100mm EPS, Noppenbahn.

    Das Haus ist verklinkert, kein Überstand zur Grundmauer. Eine Fassadendämmung ist nicht geplant.
    Nun habe ich vor den oberen Sockelbereich (also den Spritzschutz) ab GOK bis zur Höhe von 30cm mit der Reaktivabdichtung abzudichten, diese ist nämlich, anders als die KMB, verputz-und streichbar. Ab GOK abwärts würde ich dann mit der KMB weitergehen. Ist das so in Ordnung?

    Die Dämmung würde ich 100mm unter GOK mit einer Hohlkehle zur Abdichtung abschließen. Da die Lichtschächte allerdings auf die Dämmung montiert werden sollen und diese mit der GOK abschließen bekomme ich hier arge Probleme, das würden dann so aussehen: Lichtschacht auf Außendämmung

    Also lieber die Lichtschächte direkt auf die Wand und die Dämmung außenrum, damit ich diese wie geplant unter der GOK enden lassen kann?

    Anbei als Bild ein Teil der zu bearbeitenden Mauer. Der alte Bitumenanstrich markiert auch den Geländeverlauf.

    Vielen Dank schonmal für euren Rat!
     

    Anhänge:

Thema:

Abschluss Kellerabdichtung/Perimeterdämmung

Die Seite wird geladen...

Abschluss Kellerabdichtung/Perimeterdämmung - Ähnliche Themen

  1. Welche Splittbett Abschluss bzw. Kiesfangleiste ... trittfest?

    Welche Splittbett Abschluss bzw. Kiesfangleiste ... trittfest?: Hallo zusammen, ich habe geplant, auf unserer Terrasse 60 x 60 x 2 cm Feinsteinzeug Platten im 3cm Splittbett zu verlegen (es sind inkl. Platten...
  2. Abschluss Außenfassade / Spritzschutz

    Abschluss Außenfassade / Spritzschutz: Hallo zusammen, ich habe ein 15 Jahre altes Haus gekauft, dass offensichtlich noch nie einen richtigen Abschluss der Fassade zum umliegenden...
  3. Sinnvoller Abschluss für Perimeterdämmung

    Sinnvoller Abschluss für Perimeterdämmung: Hallo, meine Anbau+ Kellerdrainage ist fertig. Aufgrund von Bruchsteinen konnte kein Zementputz + Dämmung verbaut werden, sondern es musste eine...
  4. Wie Abschluss von halbhohem Fliesenspiegel im Duschbereich abdichten?

    Wie Abschluss von halbhohem Fliesenspiegel im Duschbereich abdichten?: Moin, bei uns in der WG (Erwachsenen WG mit arbeitenden Menschen :-) ist der Fliesenspiegel leider nur halbhoch, (etwas tiefer als Brusthöhe,...
  5. Laminat Abschluss an Brüstung

    Laminat Abschluss an Brüstung: Moin moin, tolles Forum hier mit (meist) netten Leuten ;) Hat jemand eine Idee wie ich den Abschluss gestalten kann? Wäre die Brüstung gerade,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden