Abstandflächen bei Walmdach

Diskutiere Abstandflächen bei Walmdach im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, ich habe die Bayerische Bauordnung gelesen und die Beschreibung zur Berechnung der benötigten Abstandsflächen für einfache Varianten wie...

  1. #1 elminster, 16.01.2021
    elminster

    elminster

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich habe die Bayerische Bauordnung gelesen und die Beschreibung zur Berechnung der benötigten Abstandsflächen für einfache Varianten wie Satteldächer denke ich so weit verstanden. Wie wird aber das Ganze bei einem Walmdach oder Zeltdach berechnet?

    Hintergrund ist, dass wir ein Grundstück in Aussicht haben und hier überlegen, ob und wie man hier vernünftig ein Haus drauf setzten kann und dann eben noch einen Dachboden hat oder nicht.

    Geht man von einer Wandhöhe von 6m aus ist bei Satteldächern mit Dachneigung <45° der Fall für mich klar. Die Abstandsfläche muss, wenn der Giebel 3m hoch ist, 6m+(1/3)*3m=7m sein.

    Wie aber schaut das bei einem Walmdach aus? Das hat dann ja keine Giebelseite.
    Kann mir jemand die die Berechnung der nötigen Abstandsfläche bei einem Walmdach oder Zeltdach erklären?

    Vielen Dank schon mal für eine Erklärung.
     
  2. #2 simon84, 16.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    3.513
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Den Rehm kannst du in jeder Uni Bibliothek einsehen

    ansonsten gibts auch ein paar Auszüge der Kommentare von Busse und dirnberger online auf deren Webseite
     
  3. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Die Höhe von Dächern mit einer Neigung von mehr als 70 Grad wird voll, von Dächern mit einer Neigung von mehr als 45 Grad zu einem Drittel hinzugerechnet.
    Bis 45° Dachneigung wird also gar nichts hinzugerechnet.
    Um zu verstehen, was Du nicht verstehst, und schier endlose Fallunterscheidungen für die verschiedenen Dachneigungen und Wandlängen zu vermeiden, wäre es hilfreich, wenn Du uns ein Beispielgebäude auf einem Beispielgrundstück zeigst (Geländehöhen nicht vergessen).
     
    11ant und simon84 gefällt das.
  4. #4 simon84, 17.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    3.513
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Genau Skizze und Schnitte mit den ansichtsseiten . Bleistift Papier und Bemaßung reicht
     
  5. #5 elminster, 17.01.2021
    elminster

    elminster

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Bayern
    Vielen Dank für eure Antworten. Dann zeichne ich später mal was auf.
    Aber mich interessiert die Berechnung auch grundsätzlich. Dass traufseitig bis 45° nichts dazugerechnet wird und giebelseitig 1/3 ist für mich verständlich. Für ein Satteldach ist das damit für mich klar.
    Hat aber ein Walmdach dann nur Traufseiten und keinen Giebel? Dann müssten allseitig ja nur die jeweiligen Wandhöhen als Abstandsflächen herangezogen werde.
     
  6. #6 simon84, 17.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    3.513
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Deswegen, hol dir den Rehm da steht das alles haargenau drin, für Bayern
     
  7. #7 elminster, 17.01.2021
    elminster

    elminster

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Bayern
    So ganz nah habe ich es leider nicht zu einer Uni-Bib. Muss mal schauen wie ich da dran komme.
    Dachte nur es gibt vielleicht eine einfache Antwort wie: ein Walmdach hat keine Giebelseite. Entsprechend werden (wenn Dachneigungen unter 45°) alle 4 Seiten behandelt wie die Traufseiten beim Satteldach.
     
  8. #8 simon84, 17.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    3.513
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    elminster gefällt das.
  9. #9 elminster, 17.01.2021
    elminster

    elminster

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Bayern
    Vielen herzlichen Dank für den Link!
    Wenn ich es richtig interpretiere, geht der Autor davon aus, dass bei Zelt- und Walmdächern die Dächer unberücksichtigt bleiben, solange die Dachneigungen unter 45° sind.
     
  10. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Ja.
    Ja, wenn die Dachneigung 45° nicht übersteigt.
    Richtig.
    Richtig.
    So ist es. Kompliziert wird es erst bei Dachneigungen über 45° oder Dachaufbauten.
     
    11ant, simon84 und elminster gefällt das.
  11. #11 elminster, 17.01.2021
    elminster

    elminster

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Bayern
    Danke. Damit habt ihr mir schon sehr bei der Beurteilung des Grundstücks geholfen bzw. damit, was man dort umsetzen kann.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Abstandflächen bei Walmdach

Die Seite wird geladen...

Abstandflächen bei Walmdach - Ähnliche Themen

  1. Grenzbebauung und Abstandfläche/Fensteröffnung

    Grenzbebauung und Abstandfläche/Fensteröffnung: Liebe Forum-Mitglieder, ich habe momentan eine schwierige Frage, hoffe sehr dass ihr mir helfen könnt... Und zwar: Das Nachbargebäude steht...
  2. Bau einer maximal 1,40 m hohen Terrasse auf abfallendem Gelände, Abstandflächenv. NRW

    Bau einer maximal 1,40 m hohen Terrasse auf abfallendem Gelände, Abstandflächenv. NRW: Hallo, mein erster Eintrag, hoffentlich an der richtigen Stelle. Ich plane momentan ein eingeschossiges Einfamilienhaus, das 8 m breit und 11 m...
  3. Abstandflaeche

    Abstandflaeche: Hallo. Frage: Hiermit ist gesamte Wandfläche des Gebäude gemeint, oder nur die zum Nachbar? ...Abstandsflächen nicht erforderlich bei...
  4. Probleme mit Abstandflächen

    Probleme mit Abstandflächen: Hallo liebe Community, ich habe folgendes sehr spezielles und schwerwiegendes Problem. Ich habe ein Bauantrag für einen An- und Umbau meines...
  5. Abstandfläche bei Isolation

    Abstandfläche bei Isolation: Hallo, ich habe einen Altbau Bj. ´57 saniert. Die alten Maße waren 7,5m x 7,5m. Nun habe ich hinten 5m angebaut. Der Altbau steht 3,02m von der...