Änderung Baubeschreibung

Diskutiere Änderung Baubeschreibung im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, Beim Kauf einer Eigentumswohnung ist die Teilungserklärung Bestandteil des Vertrages. In der Teilungserklärung ist die Baubeschreibung...

  1. Beate

    Beate

    Dabei seit:
    06.03.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Beim Kauf einer Eigentumswohnung ist die Teilungserklärung Bestandteil des Vertrages.
    In der Teilungserklärung ist die Baubeschreibung hinterlegt und beschrieben.
    Ebenso ist angegeben, das Änderungen Güte, Wert und Gebrauchsfähigkeit nicht mindern darf.
    Nun ändert der Bauträger die vorgesehenen Kalksandstein Innenwände in Rigipswände.
    Ist durch den Zusatz im Kaufvertrag, das der Käufer dem Verkäufer unwiderrufliche Vollmacht zur Änderung der Teilungserklärung zulässig?
    DANKE SCHÖN :lock
     
  2. #2 chillig80, 06.03.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Und wieso mindern Metallständerwände Güte, Wert oder Gebrauchsfähigkeit?
     
  3. Beate

    Beate

    Dabei seit:
    06.03.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin schon der Meinung, das eine gemauerte Wand qualitativ höher ist, als eine Rigips Wand
    und das eine Rigips Wand den Wert mindert.
    Schon alleine wegen Schall, Isolierung etc.
     
  4. #4 simon84, 06.03.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Aha interessant. Worauf basiert diese fundierte Meinung denn ? Also außer Gefühl meine ich.
    Ist denn überhaupt bekannt welches Trockenbausystem (exakter Aufbau) geplant ist ?

    Je nach dem kannst du mit einer TB Wand durchaus teilweise sogar bessere Werte im Vergleich zu gemauert erreichen !

    Was meinst du mit Isolierung ? Es geht doch um Innenwände oder?
     
    SIL gefällt das.
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    2.387
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nein, hier ist notariell protokolliert.
    Auch da Nein, je nach Ausführung erreicht man sogar deutlich bessere Schall/Isolationswerte bei 'schlankerer' Bauform gegenüber KS.
     
  6. Beate

    Beate

    Dabei seit:
    06.03.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Meine Meinung resultiert aus Erfahrung und Wissen.
    Etwas geht es hier auch darum, das Änderungen, abweichend der Baubeschreibung vorgenommen werden, ohne dies abzusprechen.
    Wenn ich ein Apfel kaufen möchte, will ich auch keine Birne bekommen
    gemauerte Wände halten die Wärme oder Kälte besser ab, als Rigips
     
  7. #7 simon84, 06.03.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    dann bleibt dir nur die Verschlechterung zu beweisen (1. schritt) und dies im Zweifelsfall auf dem Rechtsweg einzufordern
     
  8. #8 simon84, 06.03.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    das ist ohne weitere Details Unsinn

    vielmehr ist bei Innenwänden auch meist keine besondere Wärme Dämmung geschuldet
     
  9. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    1.830
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Bevor du so was schreibst, solltest du dich damit befassen, das ist keine Erfahrung und schon gar kein Wissen
     
  10. Beate

    Beate

    Dabei seit:
    06.03.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Im Vergleich zur Massivbauweise schneidet die Trockenbauweise im Hinblick auf Schalldämm-Eigenschaften und Brandschutz schlechter ab. Das heißt nicht, dass sie die Anforderungen nicht erfüllen, sie erreichen halt nur nicht die Werte einer massiven Wand.
     
  11. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    1.830
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Ich sags ja, kein Wissen, vergleich mal die Werte
     
  12. Beate

    Beate

    Dabei seit:
    06.03.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nachteile von Massivbauwänden
    • lange Trocken-/Bauzeit
    • flexible Platzierung eingeschränkt
    • aufwändig und schmutzintensiv
    • Kostenfaktor
    • Kabelführung aufwändig
    Vorteile der Massivbauweise:
    • hohe Tragfähigkeit (Lasten)
    • Brand- und Schallschutzeigenschaften
    • Wärmespeicher/ Isolationseigenschaften
    • Recycling mineralischer Werkstoffe

    Vorteile der Trockenbauweise:
    • niedrigerer Preis
    • schnelle Errichtung
    • flexibel auf dem Grundriss
    • flexible Elektrik-Installationen im Inneren der Wände
    • abgehängte Decken
    • keine gefährliche Feuchtigkeit

    Nachteile von Trockenbauwänden:
    • das Tragen von Lasten ist erschwert
    • hoher Schall- und Brandschutz nur durch hochwertige Dämmung zu erreichen
     
  13. Beate

    Beate

    Dabei seit:
    06.03.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    dann gehen unsere Meinungen und unser Wissen halt auseinander.
    Meine Frage ging ja auch nicht darum, was besser ist, sondern ob die Änderung rechtens ist!!!
     
  14. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    1.830
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Ich sprach von Messbaren Werten nicht von Beschreibungen
     
  15. Beate

    Beate

    Dabei seit:
    06.03.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und ich spreche von berechtigten Änderungen und nicht von messbaren Werten!
     
  16. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    2.387
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    NEIN! :closed:
     
    Beate gefällt das.
  17. #17 VollNormal, 06.03.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    395
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Und was spricht dagegen, eine hochwertige Dämmung zu verwenden? Wenn das richtig geplant und ausgeführt ist, kann eine Trockenbauwand bessere Schallschutzwerte erreichen, als eine gleich dicke Wand aus KS.

    Ich mag Trockenbau auch nicht, aber das ist mein ganz persönliches Vorurteil. Objektiv spricht da nichts gegen.
     
  18. #18 simon84, 06.03.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    bitte bei direkten Kopien von anderen Webseiten die Quelle nennen !
     
  19. #19 simon84, 06.03.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    wenn keine Verschlechterung eintritt ja !

    eine eventuelle Verschlechterung kannst du nur nachweisen wenn du den konkreten Aufbau und die geschuldeten Normen kennst
     
  20. #20 chillig80, 06.03.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Das ist sie mE schon, weil fast alles was Du zum Vergleich der Bauarten schreibst nichtmal halb richtig ist.
     
Thema:

Änderung Baubeschreibung

Die Seite wird geladen...

Änderung Baubeschreibung - Ähnliche Themen

  1. BeantragungUmfeldmaßnahmen vor Hauptsanierung? BAFA (Erneuerung Heizung - > Änderung Stürze)

    BeantragungUmfeldmaßnahmen vor Hauptsanierung? BAFA (Erneuerung Heizung - > Änderung Stürze): Hallo Zusammen, Wir installieren bei unserer Sanierung im ganzen Haus Fussbodenheizung. Dazu müssen wohl auch einige Stürze erneuert/hoch...
  2. Preisreduzierung bei Änderung der Leistung - Gipsputz statt Kalkputz

    Preisreduzierung bei Änderung der Leistung - Gipsputz statt Kalkputz: Liebe Bauexperten, wir hatten im Wohnzimmer einen Handwerker mit dem Verputzen der freigelegten Rohwand (Ziegelwand) beauftragt. Im Angebot...
  3. Nachkalkulation HAOI nach Änderung?

    Nachkalkulation HAOI nach Änderung?: Hallo zusammen, wir bauen mit Architekten nach HOAI. Das Objekt ist quasi abgeschlossen, d.h. steht kurz vor Abnahme und Prüfung der...
  4. Änderungen in Baubeschreibung

    Änderungen in Baubeschreibung: Hallo zusammen, ich beabsichtige den Kauf einer Eigentumswohnung von einem Bauträger. Jetzt sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die in der BB...
  5. Baubeschreibung: Vorbehalt von Änderungen

    Baubeschreibung: Vorbehalt von Änderungen: Hallo, wir planen den Bau eines ZFH. Unser favorisierter GU (XYZ-bau: Fertig-Liapor-Wand+WDVS) hat in seiner Baubeschreibung einen Passus,...