Architektenhäuser - gut & günstig

Diskutiere Architektenhäuser - gut & günstig im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Artikel im Spiegel-Online. IMHO nicht soo gehaltvoll (z.B. kein Wort, daß freie Planung eben auch Verzicht auf den "garantierten" Festpreis...

  1. HelgeK

    HelgeK

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg-Finkenwerder
    Artikel im Spiegel-Online. IMHO nicht soo gehaltvoll (z.B. kein Wort, daß freie Planung eben auch Verzicht auf den "garantierten" Festpreis bedeutet, keine Tips, wie man "seinen" Planer finden kann), aber immerhin mal eine erfreuliche Werbung für die Branche!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    und mit tollen Erkenntnissen:

    Kleine Häuser sind günstiger....
    sparen durch weglassen......

    Merkwürdig:
    Im Text "Architekt Thomas Drexel zeigt in seinem Buch Häuser unter 125.000 €".

    Daneben Buchtitel eingeblendet "Thomas Drexel bauen unter 225.000 €"
     
  4. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Das ist Volksverdummung auf hohem Niveau.

    Die Architektenschaft begibt sich damit auf ein Terrain: "wie bescheisse ich besser als die anderen"

    zum einen: 80 oder 120 qm. Ich bin ja der qm-Rechner: Dazwischen liegen schon mal 50 k€ Jedenfalls 80 qm unter 125 herzustellen, ist kein Kunstwerk. Unter 100, das schaffen sogar etliche durch weglassen, da braucht man keinen Architekten für.

    na ja Manfred: und dann schau Dir die Bilder an: da ist kein Haus unter 125.000 ehrliches Geld. nur eines, wo das Material da war.

    Und dann der Betrug mit Eigenleistung: 16.000 Euro: rechnen wir nur mal 40 Euro die Stunde, ist einfacher. Das sind also 400 Stunden, mithin 2,5 Monate normale Arbeitszeit fürs mauern. Bei nem 80 qm Haus?:respekt
     
  5. kappradl

    kappradl Gast

    Da Niveau ist leider gar nicht hoch. Das ist einfach ein schlecht recherchierter Artikel mit Flüchtigkeitsfehlern.
     
  6. HelgeK

    HelgeK

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg-Finkenwerder
    Was mir auch fehlt, ist der Hinweis, daß die Option zum Neubau mit Architekten in Ballungszentren nur selten besteht. Es gibt in Städten wie München, Stuttgart, Frankfurt oder Hamburg praktisch keine geeigneten Grundstücke.
     
  7. #6 TraurigerBauher, 1. April 2013
    TraurigerBauher

    TraurigerBauher

    Dabei seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich hatte den Artikel gestern auch gesehen und gelesen. Und dachte auch: Da braucht man ja kein Haus bei der Größe!

    Unser Architekt wollte auch alles mögliche weglassen, dann haben wir den Architekten weggelassen ...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 nachttrac, 1. April 2013
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Verzicht, - welch grandiose Sparmöglichkeit. Genauso wie unsere Politiker: Steigende Strompreise? Kein Problem, durch sparen muss man nicht mehr zahlen.
    Ich verzichte auf Grundfläche, Keller, Innenwände, baue gebrauchte Fenster ein. Und dann kostet es noch immer 200 kEur?:mauer
     
  10. #8 RingoStar, 2. April 2013
    RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Bei überzogenen Vorstellungen und begrenztem Budget die beste Lösung. Was ist so schlimm daran?

    Grüße,
    RINGO
     
Thema:

Architektenhäuser - gut & günstig

Die Seite wird geladen...

Architektenhäuser - gut & günstig - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  2. Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse

    Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse: Hallo! Stimmt die Aussage "Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse (Fasern klein und krebserzeugend?)" Danke Euch Stephan
  3. günstiger analoger Durchflusssensor?

    günstiger analoger Durchflusssensor?: Hallo! ich suche für meine modulierende Brunnenpumpe einen günstigen analogen elektrischen Durchflusssensor. Anforderungen: - Wasser - Tempatur...
  4. Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien

    Dachstuhl günstig ausbauen für einen Laien: Hallo an alle Experten, ich hoffe ihr könnt mir ein Paar günstige Ratschläge geben. Ich habe eine schlüsselfertige Doppelhaushälfte gekauft und...
  5. Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?

    Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?: Hallo. Gibt es Türen die Gewalt standhalten, ohne dass man eine Spezialtüre mit "Panzerlegierung" braucht? Also so wie hier:...