Arcon Entwurf Passivhaustauglich?

Diskutiere Arcon Entwurf Passivhaustauglich? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Ich bin neu hier, und hab in den Foren viel contovers diskutiete Beitäge gefunden. Wir(Paar) möchten einen Bungalow bauen, und haben uns bereits...

  1. #1 Marximal, 18. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Januar 2008
    Marximal

    Marximal

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechnikermeister
    Ort:
    Nordwalde
    Ich bin neu hier, und hab in den Foren viel contovers diskutiete Beitäge gefunden. Wir(Paar) möchten einen Bungalow bauen, und haben uns bereits ein paar Gedanken zur Umsetzung unserer Wohnwünsche gemacht.
    Ist unser Entwurfsversuch Passivhaustauglich ? Für Anregungen wäre ich dankbar.
    Grüsse, Thomas


    Hier gibts die Bilder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Ich

    seh nix.
    Und bei Zugriff über http.... kommt die Meldung "Album ist Passwortgeschützt!"
     
  4. Marximal

    Marximal

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechnikermeister
    Ort:
    Nordwalde
    Ich hab versucht Fotos hochzuladen, nix zu Sehen ?
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    hmm..nix Photos, nix Album, nix Entwurf.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Klick

    mal im ersten Beitrag mit Maus-Rechtsklick auf ein Bildchen X, dann "Eigenschaften", schon hast Du die Web-Adresse des Albums.

    Album ist jetzt auch freigeschaltet und man sieht was...

    Klick mal hier
     
  7. Marximal

    Marximal

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechnikermeister
    Ort:
    Nordwalde
    Danke für die Starthilfe
     
  8. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany

    Hallo Thomas,

    ich habe ein Bild meines zukünftigen Zahninplantats gezeichnet.
    Kann ich damit meinen Schweinebraten beißen?
    :Brille

    Gruß Josef
     
  9. Marximal

    Marximal

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechnikermeister
    Ort:
    Nordwalde
    Wenn ich auf deinen Link klicke, kommt nun nur 1 Foto ???
     
  10. Marximal

    Marximal

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechnikermeister
    Ort:
    Nordwalde
    Wenn ich auf deinen Link klicke, dann erscheint nur 1 Foto ???
     
  11. Marximal

    Marximal

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechnikermeister
    Ort:
    Nordwalde
    Schick mir ein Röntgenbild des eingeheilten Implantats, dach sag ichs dir:lock
     
  12. #11 Christian St, 18. Januar 2008
    Christian St

    Christian St

    Dabei seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    ich weiß nicht

    ob dieser Entwurf was taugt, aber Respekt vor der gelungenen Einarbeitung in Arcon.
    Gruss Christian
     
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    hmm .. im umkehrschluss müsstest du erst bauen, dann heizen - dann sag ich´s dir? :)
    du kannst aber auch in deiner software ein häkchen bei "passivhausprüfung an" machen.
    das ergebnis wird ne rote warnbox sein ..
     
  14. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    Dann schick du mir eine Abrechnung deines Energieversorgers, wenn dein Haus gebaut ist dann sag ich dir ob der Entwurf Passivhaus tauglich ist. :p
     
  15. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    war wieder einer schneller....:boxing
     
  16. #15 BauherrHilflos, 18. Januar 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    :offtopic:

    Jedes Haus ist Passivhaus tauglich!!! Halt einfach keine Heizung oder sowas einbauen. Dann kostet es keine Energie, und Energie kann auch nicht verloren gehen.. weil nix produziert wird.
    Ach ne, es ist ja dann ein Plus-Energie-Haus. Rein rechnerisch ist der Mensch ja ne 60 Watt Birne :biggthumpup:
     
  17. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das kann gar kein Passivhaus werden, da sehe ich doch einen Kamin.:28:

    Aber wo bleibt die restliche Haustechnik? Neben dem Esszimmer?

    Zum Rest kann ich nichts sagen, die Bauweise ist nicht nach meinem Geschmack und daher fällt es mir schwer objektiv zu bleiben.

    Aber welche Arcon Version war das ? Das würde mich noch interessieren.

    Gruß
    Ralf
     
  18. #17 Ralf Dühlmeyer, 18. Januar 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Gegenfrage: Kann man mit einem Trecker Formel 1 Weltmeister werden. Klar kann man, fragt sich nur ob es Sinn macht einen Trecker so weit aufzurüsten.
    Was macht denn eine Passivhaus aus. Wenig Verluste, viele solare Gewinne, viel Technik.
    Der Entwurf kommt mir vor wie der F1 taugliche Trecker. Mit genug Aufwand als Passivhaus machbar.
    Aber dahin kommt man/frau auch mit weniger Aufwand. Dann allerdings auch nicht Stil der späten 70er.

    MfG
     
  19. Marximal

    Marximal

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechnikermeister
    Ort:
    Nordwalde
    Hallo Ralf, ich hab Arcon 2003, einige Objekte sind aus dem Arcon- Anwenderforum.
    Für die komplette Technik steht der Dachboden zur Verfügung, - wir müssen eine Dachneigung zwischen 35°und 45° einhalten, daher dachten wir an einen kleinen Technikraum.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marximal

    Marximal

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechnikermeister
    Ort:
    Nordwalde
    @Ralf, wie gesagt, -ich bin kein Architekt. Für Anregungen bin ich offen.
     
  22. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Laienmeinung:

    Sehe ich das richtig, die schönen großen Fenster zeigen nach Norden?
    Schlafräume im Süden?
    Haustechnik im DG ist sicherlich denkbar, aber wenn ich das richtig gesehen habe, gibt´s mit Zugang zur Garage noch einen Raum den man mißbrauchen könnte. Zuerst hatte ich befürchtet, das wäre die Küche. (Rehbraten mit Spätzle und Benzingeschmack)

    Kann es sein, daß der Schornstein "in" der Wand sitzt?

    Sieht nach Junggesellenbude aus. Bad neben dem Schlafzimmer ist ja gut und schön, wenn aber der Raum neben dem Schlafzimmer irgendwann mal als Kinderzimmer mißbraucht werden müßte, und dann die Zwerge Abends immer durch´s Schlafzimmer marschieren um in´s Bad zu gelangen.:yikes
    (und glaub´ mir, die marschieren oft)

    Aber ich sagt ja schon, alles auf einer Etage ist nicht nach meinem Geschmack und ich nix objektiv. Mag sein, daß die Einteilung für Deine Vorstellungen optimal paßt.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Arcon Entwurf Passivhaustauglich?

Die Seite wird geladen...

Arcon Entwurf Passivhaustauglich? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Bewertung Entwurf EFH ohne Keller - Tipps+Hinweise; Garagendach,Fenster Heiz

    Bitte um Bewertung Entwurf EFH ohne Keller - Tipps+Hinweise; Garagendach,Fenster Heiz: Bitte um Bewertung Entwurf EFH ohne Keller - Tipps und Hinweise; Garagendach, Heizungsraum und Fenster ? Hallo zusammen, ich möchte euch...
  2. EFH: Entwurf durch Fa. A, Weitergabe + Auftrag an Fa. B, Schadensersatz?

    EFH: Entwurf durch Fa. A, Weitergabe + Auftrag an Fa. B, Schadensersatz?: Hallo, folgender Fall: Ein privater Bauherr möchte ein EFH schlüsselfertig bauen lassen. Er fragt zunächst Fa. A an. Diese fertigt dann Pläne an...
  3. Hilfe beim Grundriss

    Hilfe beim Grundriss: Hallo zusammen, ich brüte schon seit einiger Zeit an dem Grundriss unseres geplanten Hauses. Wir sind mit unserem Architekten schon einige...
  4. Meinungen zum Grundriss (Entwurf)

    Meinungen zum Grundriss (Entwurf): Moin moin, anbei der Entwurf vom Grundriss EG / OG. Über euer Feedback würde Ich mich sehr freuen. :28: