Balkon statt Wohnfläche

Diskutiere Balkon statt Wohnfläche im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich stehe vor einem Problem und hoffe auf gute Ratschläge. Wir sind erst am Anfang unserer Planung, das heißt Grundstück ist...

  1. rider

    rider

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmer
    Ort:
    Bendorf
    Hallo zusammen,

    ich stehe vor einem Problem und hoffe auf gute Ratschläge.
    Wir sind erst am Anfang unserer Planung, das heißt Grundstück ist da und wir machen uns Gedanken darum, was wir am Haus benötigen. Wie viel Zimmer, Bäder ect.
    Da es ein Haus mit Einliegerwohnung geben soll und die Grundfläche recht großzügig ausfällt, stell ich mir die Frage::

    Das DG wird sehr groß und um die Kosten zu reduzieren dachten wir, wir machen vielleicht einen schönen Balkon oben hin, anstatt ewig viele qm Wohnfläche.
    Kommt uns der Balkon kostengünstiger wie reine Wohnfläche.
    Ich denke Ihr versteht was ich meine.

    Bin auf Eure Antworten gespannt.

    Lg
     
  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Soll oben die Einliegerwohnung sein? Hier ist eine Wohnung ohne Freisitz unvermietbar... Ich genieße es auch, oben zu sitzen und mir den Garten von oben anzugucken. Ich mag Balkone...

    Ob ein Balkon teurer ist als reine Wohnfläche kommt auf den Balkon an, kann man so net beantworten...
     
  3. #3 susannede, 25.11.2011
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Warum ?
     
  4. #4 Gast036816, 25.11.2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    lieber eine dachterrasse als einen balkon. zur kostensenkung - kommt auf den zuschnitt und ausstattung an.
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    jepp. dann macht ne dachterrasse, ist für
    den einlieger gemütlicher als ein schnöder balkon.
    (für euch vermutlich auch).
     
Thema:

Balkon statt Wohnfläche

Die Seite wird geladen...

Balkon statt Wohnfläche - Ähnliche Themen

  1. Brauche ich am Balkon eine Regenrinne wenn ich Schenkelfliesen verwende?

    Brauche ich am Balkon eine Regenrinne wenn ich Schenkelfliesen verwende?: Brauche ich an meinem 24 m. langen Balkon eine Regenrinne wenn ich Schenkelfliesen am Rand verwende?
  2. Schallschutzanforderungen Balkone

    Schallschutzanforderungen Balkone: Hallo zusammen, gibt es eigentlich verbindliche Anforderungen an Trittschallschutz unter Balkonen? Hintergrund: der Nachbar im Dachgeschoss hat...
  3. Kostenvoranschlag Balkon Geländer Arbeiten auf dem Gerüst

    Kostenvoranschlag Balkon Geländer Arbeiten auf dem Gerüst: Hallo zusammen, heute kam der Kostenvoranschlag für die Montage zweier Balkone. 5000 Euro für 17,2m Kenne mich nicht aus, deshalb die Frage.....
  4. Gehören Balkone zur bebaubaren Fläche?

    Gehören Balkone zur bebaubaren Fläche?: Hallo, ich skizziere gerade mein Wunsch-Haus für den Architekten und wünsche mir 2 Balkone. Ich darf 15% der Grundstücksfläche bebauen und die...
  5. Balkon dämmen (Kondenswasser auf dem Boden)

    Balkon dämmen (Kondenswasser auf dem Boden): Hallo, Ich bin neu hier und vor allem neu im Thema renovieren. Vor kurzem bin ich in eine Eigentumswohnung Baujahr 1970 gezogen. Der Balkon wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden