Balkontragkraft

Diskutiere Balkontragkraft im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo. Ich bräuchte dringend Tipps zu der Frage: Was hält ein Balkon für Gewichte aus bzw. wird mein Balkon das was ich vor habe, aushalten? Ich...

  1. cav91

    cav91

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich bräuchte dringend Tipps zu der Frage: Was hält ein Balkon für Gewichte aus bzw. wird mein Balkon das was ich vor habe, aushalten?

    Ich hatte die Idee, auf dem Balkon ein Aquarium hinzustellen, dann habe ich mir vorgenommen, einen selber zu "bauen" und dies etwas anders zu gestalten.

    Ich habe aus 2mm dicker PVC Folie ein längliches "Aquarium" zusammengestellt.

    Länge: 280 cm
    Breite: 35 cm
    Höhe: 40 cm


    Dies habe ich an die vordere längliche Seite vom Balkon montiert, also genau zum Rand hin.

    Es ist soweit alles fertig. Fehlt nur noch Wasser+Fisch.

    Balkonlänge: 290cm
    Balkonbreite: 260cm


    Jetzt habe ich total vergessen, ob mein Balkon das ganze mit Kies und Wasser aushalten würde.

    Ich habe meinen Vermieter angeschrieben und nachgefragt, was so ein Balkon eig. aushalten kann.

    Meinen Vermieter anzuschreiben war keine große Hilfe.

    Ich:
    Sehr geehrte Frau ****
    Ich möchte gerne erfahren, falls Sie die Daten auch haben, wie sehr man den Balkon in der ****** Straße
    belasten darf bzw. die maximale Belastungsgrenze ist, wäre sehr hilfreich.

    Antwort:
    dass kann man leider nicht zu 100% sagen.

    Was haben Sie denn geplant?

    Ich:
    ich hatte vor, einen Aquarium auf dem Balkon zu platzieren.

    Je nach Tragkraft vom Balkon, würde ich dann ca. die größe vom Aquarium bestimmen.

    Antwort:
    den Aufbau eines größeren Aquariums können wir leider nicht auf dem Balkon genehmigen, da diese für eine dauerhafte einseitige Belastung nicht ausgelegt sind.

    Dies kann auch zum Abgang des Balkons führen.

    ENDE

    Naja.

    Nun ist die Frage, alles wieder abbauen? oder Wasser rein und los gehts.

    -Es passen 392 Liter rein bis oben hin.

    -Balkonfläche: 7,28 Quadratmeter

    -Aquarium steht auf 0,98 Quadratmeter Fläche

    - Es ist ein Nachbaubalkon ( glaub ich) was auf langen Stahlträgern steht



    Bedanke mich schonmal für eure Antworten!!!!
     

    Anhänge:

  2. #2 Lexmaul, 10.07.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    1.109
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Du hast eine Antwort bekommen - und was soll das für ein Aquarium denn überhaupt sein???
     
  3. #3 Fred Astair, 10.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    960
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ich würde Mal sagen, Du kannst da, ohne den Balkon zu gefährden, Wasser einlassen. Spätestens wenn das Ding halbvoll ist, wird sich die Folie nach außen bauchen und dann völlig auseinander drücken und auslaufen.
    Der übervolle Aschenbecher, den Du so malerisch im Bild platziert hast lässt mich fragen: Was hast Du geraucht und wo gibt das Zeug?
     
    scout, driver55 und Fabian Weber gefällt das.
  4. #4 1958kos, 10.07.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Bevor der Balkon abgeht, geht dein Aquarium ab. Max. die Hälfte voll mit Wasser und das Teil läuft aus.
     
    cav91, seaway und Domski gefällt das.
  5. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    42
    :respekt :not_w1:
     
    cav91 gefällt das.
  6. #6 simon84, 10.07.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.371
    Zustimmungen:
    1.409
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Du hast ça 400 Kilo auf einen qm.

    Das ist zu viel

    100 Kilo wäre vermutlìch safe

    Alles darüber sollte man bei einem Balkon rechnen

    Das gilt übrigens auch drinnen für die verkehrslast von Estrich und Decke
     
    cav91 gefällt das.
  7. cav91

    cav91

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar danke für die Info!
     
  8. cav91

    cav91

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Für stinknormale Kaltwasserfische
     
  9. #9 Lexmaul, 10.07.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    1.109
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    ne, ich meine die Art des Aquariums - schon logisch, dass da keine Tropenfische rein sollten.

    Wobei.... ;)
     
  10. cav91

    cav91

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :mega_lol:nein da kommen keine Tropis hin. Die Art...hmm also schwer zu sagen, es war einfach nur eine Idee und Marke Eigenbau. Es sollte ein längliches aus PVC Folie gebasteltes Aquarium werden, nur habe ich das mit dem Gewicht total übersehen bzw. außer Acht gelassen.
     
  11. #11 Fred Astair, 10.07.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    960
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Vor allem hast Du übersehen, dass man aus einer Plastiktüte kein Aquarium basteln kann.;)
     
    driver55, Fabian Weber und cav91 gefällt das.
  12. #12 driver55, 13.07.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    218
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Und noch immer wissen wir nicht, wie der Stoff heisst...:D
     
    Domski und Fred Astair gefällt das.
Thema:

Balkontragkraft

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden