Baukosten Angebotsprüfung

Diskutiere Baukosten Angebotsprüfung im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Member, wir stehe kurz vor der Auftragsvergabe von diversen Gewerke und würden um einen Angebotscheck bitten Monolithische Bauweise mit WU...

  1. #1 Abraham, 01.02.2020
    Abraham

    Abraham

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Member,

    wir stehe kurz vor der Auftragsvergabe von diversen Gewerke und würden um einen Angebotscheck bitten
    Monolithische Bauweise mit WU Keller, 2 voll Geschosse und Staffelgeschoß.

    Bruttogeschoßflächen haben wir:
    Keller 122qm
    EG 123qm
    OG 118qm
    Saffelgeschoß 67

    Für die Errichtung des gesamten Rohbau inkl Putz, Dacheindeckung usw haben wir folgendes Angebot:

    • 30 cm WU Stahl-Betonplatte C 25/30, inkl. Beton-Sauberkeitsschicht,
    • WU-Betonkeller ( "weiße Wanne"), Außenwände Sandwichelemente 30 cm , vertikale und horizontale Abdichtung der Stoßfugen erfolgt mit Pentaflexbändern, Innenwände aus Ytong,
    • Fundament-/ Ringerder
    • Beton - Kelleraußentreppe ohne Handlauf
    • 60 mm Perimeterdämmung
    • 6 Betonlichtschächte DWD, Tiefe 80 cm - inkl. begehbare Gitterrostabdeckung
    • Hebeanlage KESSEL Aqualift F Compact Duo zum Einbau in die Bodenplatte, inkl. Zuleitungen, wird zum Abschluss der Baumaßnahme betriebsfertig übergeben.
    • Außenmauerwerk EG, OG, SG in Porenbeton Ytong 36,5 cm
    • Innenmauerwerk in Ytong
    • komplette Ringanker und Attika
    • Decken über KG, EG, OG und DG - Betonfiligrandecken
    • Betontreppen KG-EG , EG - OG und OG - SG, ohne Handlauf
    • Baugerüst für die Zeit unserer Leistungen
    • Außenputz als armierter Unterputz, Deckputz, 2-maliger Farbanstrich weiss
    • Sockelputz als Buntsteinputz, Farbauswahl durch den Bauherren
    • Dach / Balkon: Bitumengrundierung, 1. Lage Dampfbremse Bauder Super AL Elastmerbitumenbahn, Gefälledämmung Bauder, 2-lagige Bitumenabdichtung Bauder KSA Duo, Attikaabdeckung aus Titanzinkblech, Entwässerung , Fallrohre

    Nicht enthalten sind die gesamten Erdarbeiten , Vermessungsleistungen sowie evt. notwendige Wasserhaltungsmaßnahmen und Architektenleistungen / Statik.

    Baustrom, Bauwasser, Bau-WC, Baustraße und Kranstellplatz sind vom Bauherren sicher zu stellen.

    380.000,- Brutto

    Kling das Angebot und die arbeiten plausibel?

    (Vermesser, Architekt, Staikunterlagen nebst Genehmigung liegen bereits vor)
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.086
    Zustimmungen:
    370
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,

    wenn Sie 1 bis 1,2 Mio Euro zu Verfügung haben kriegen Sie das Haus bezugsfertig...


    Ganz genau können Sie feststellen ob der Preis in Ordnung ist müssen Sie sich vergleichsangebote einholen
     
  3. #3 Abraham, 01.02.2020
    Abraham

    Abraham

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3

    Könnten Sie bitte diese Aussage konkretisieren?
    Ist das Angebot zu teuer?
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.086
    Zustimmungen:
    370
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Kann ich Ihnen nicht genau sagen ob es zu teuer ist. Ich weiss nur wenn nur Rohbau/Dach knapp 400.000Euro kostet dann landen Sie bei den genannten Bausumme.
     
    Surfer88 gefällt das.
  5. #5 Lexmaul, 01.02.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.673
    Soll der Keller beheizt werden?
     
  6. #6 Abraham, 01.02.2020
    Abraham

    Abraham

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Ja, wird ein Gästebereich nebst HWR usw haben.
     
  7. #7 Lexmaul, 01.02.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.673
    Dann erhöhe mal auf 10-12cm - kostet in dem Gesamtpaket kaum mehr ;).

    Ist zwar ein großes Haus, aber schon heftig, was der Rohbau kostet. Zumal nix Dämmung außen, nix zweischalig, innen auch nur Porenbeton...

    Aber je nach Gegend und die heutige Zeit wohl normal.
     
  8. #8 Abraham, 01.02.2020
    Abraham

    Abraham

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Was genau auf 10-12cm erhöhen?
    Ich wollte innen KS haben wäre ca 5.000,- teurer gewesen, was ich auch akzeptiert habe.
    Firma hat dann wieder auf Ytong innen umgeswitcht weil das aus der Statik hervorgeht.

    Berlin sind Baufirmen z.zt ziemlich ausgelastet
     
  9. #9 Lexmaul, 01.02.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.673
    Überall sind die Firmen ausgelastet ;)

    Ich meinte die Kellerdämmung.

    Yton war damals bei mir auch im OG geplant, habe mich aber auf KS umentschieden. War fast kostenneutral - aber halt vor 4 Jahren...
     
  10. #10 Fabian Weber, 02.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.309
    Zustimmungen:
    2.490
    Wieso ist beim Rohbauer schon der Putz dabei, da müssen doch erstmal die Fenster rein?

    Aber 1/3 für den Rohbau halte ich auch für realistisch, daher kann ich @Yilmaz nur zustimmen.

    Du schreibst, dass Du schon eine Architekt hast, dann gibt’s doch sicherlich auch ne Ausschreibung zum Rohbau?
     
  11. Taust

    Taust

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    106
    wo wird die BoPla gedämmt? Innen? Ansonst fehlt die unterseitige Dämmung. Geht beides, man muss nur die Höhen planen

    weiße Wanne und Sandwich ist nicht gut. Wenn undicht, weißt Du nie woher das Wasser kommt. Bei Ortbeton kann man sauber verpressen. 30cm ist zudem viel (ist aber vermutlich den Sandwich geschuldet) und führt zu anderen Problemen, unten mehr. Wenn Weiße Wanne, dann muss da rein "nach DAfStb", geht um Rissweitenbeschränkung und der Stahlmenge dafür

    teures Extra

    ist den 30cm Kellerwänden geschuldet, da 36,5 PB ab EG. Macht men jetzt "einfach" 12cm, hat man ein Problem am Übergang EG-Keller. Daher meist 24cm Keller Ortbeton + 12 cm Dämmung = gleiche Flucht wie EG Wand mit 12,5 (36.5-24) überstehend. 6 cm ist zudem sehe wenig für vernünftige Kellerdämmung wenn dieser nicht nur als Lagerkeller genutzt werden soll.

    ca. 1k€/LS

    Siehe oben. 36,5 PB, 30 StbKeller und 12cm Dämmung Keller beißen sich

    gaaaaanz grob, ja, Angebot plausibel für eine teure Region. Habe das 2,4fache an BGF, erweiterter Rohbau (auch WW) inkl. Putz und ~ das 2,8 fache an Kosten, aber sicher noch teurere Region und inkl. Sonnenschutz (Raffstore), Türen und Sachen wie Bauwasser/Strom und sehr großer 4er-Garage.
    Ob die Arbeiten plausibel sind, weiß man nicht, das müsste viel ausführlicher im Detail geplant und beschrieben werden.
    Will man es im Detail wissen, braucht man eben eine saubere Planung + LV/Ausschreibung und kann darauf basierende Angebote einholen.
    So vergleicht man Äpfel mit Birnen....
     
  12. #12 Fabian Weber, 02.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.309
    Zustimmungen:
    2.490
    Sorry, aber das stimmt so nicht.

    Sandwichelemente als WU-Keller haben mehr Vorteile als Ortbeton und sollten, wenn statisch möglich auch genommen werden.

    1. definierte Sollrisse und somit auch klar, wo das Wasser reinkommt.

    1a. selbstverständlich kann man die auch verpressen.

    2. viel höhere Ausführungsqualität bzgl. Betonüberdeckung etc.

    siehe hier:
    Die magnetische Wand


    3. durch 2. auch besserer Untergrund für Dämmung außen.

    4. 25cm geht auch mit Sandwich, hab ich gerade erst gebaut.

    5. schnellere Ausführung.
     
  13. #13 simon84, 02.02.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    12.969
    Zustimmungen:
    2.517
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der beste Ansprechpartner um das Angebot zu beurteilen ist der Architekt der es ausgeschrieben hat. Er kennt die gesamte Planung, es gibt ja immer auch Absprachen und Vorstellungen die in Notizen dokumentiert sind aber nicht unbedingt aus dem Angebot für einen Bauabschnitt hervorgehen. Es können sicher noch weitere Angebote eingeholt werden.
     
  14. Taust

    Taust

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    106
    sehe ich anders...
    nein...wenn die Sandwich selber schon beim Transport oder Einbau einen Riss bekommen, hat das nichts mit Sollriss zu tun.
    hilft dann nur nichts.
    Wenn eine Ortbetonwand reißt, dann ist das ein Riss von innen nach aussen. Bei Sandwich kann der Riss aussen ganz wo anders sein als innen das Wasser kommt.
    nicht höhere Ausführungsqualittät, sondern bzgl. Überdeckung höhere Sicherheit.
    In beiden Fällen gehört eine externe Überwachung auf die Baustelle, die vor Betonage gerade die Bewehrung prüft.
     
  15. #15 Fabian Weber, 02.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.309
    Zustimmungen:
    2.490
    Jedenfalls haben wir mit Ortbeton Kellern immer wieder Probleme und mit Sandwich Null.

    Und natürlich ist die Ausführungsqualität besser, wenn die Bewehrung im Werk in die Sandwichhälften gelegt wird, als vor Ort bei Kälte im Regen zusammengerödelt.
     
  16. #16 Abraham, 02.02.2020
    Abraham

    Abraham

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Kurz nochmal zum Angebot.
    Dieses war ursprünglich ein komplett geschlossener Rohbau mit Aussenputz, Dach, Regenrinne, Fenster usw.
    Die Fenster habe ich aus dem Angebot rausgenommen, weil mir das Fabrikat nicht gefiel und ich anderweitige Quellen/Lieferanten hab.
    Jetzt beinhaltet das Angebot einen "geschlossenen Rohbau" ohne Fenster

    Zu Berücksichtigen ist, dass das Grundstück in einem Wasserschutzgebiet liegt.

    Der Architekt war von Leistungsstufe 1-4 beauftragt und bin auch froh, dass keine weiteren LS vereinbart worden sind.
     
  17. #17 Abraham, 02.02.2020
    Abraham

    Abraham

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Anbei der Querschnitt
     

    Anhänge:

  18. #18 Fabian Weber, 02.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.309
    Zustimmungen:
    2.490
    Der Sockel ist so scheiße, schau mal bei Wienerberger nach den Details.

    Der popeligen Sturz über dem Fenster wird nicht funktionieren.

    Wieso sind überall 20cm Bodenaufbau?
     
  19. #19 Abraham, 02.02.2020
    Abraham

    Abraham

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Ich bin hier um zu lernen und auf mögliche Planungsfehler im Vorfeld zu reagieren.
    Dieser Querschnitt stammt vom Statiker.
    Er hat die Pläne des Architekten für die benötigte Statik abgeändert, Fensterpositionen und Grundriß angepasst und das ist dabei rausgekommen.
     
  20. #20 simon84, 02.02.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    12.969
    Zustimmungen:
    2.517
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Und wie funktioniert der Bauablauf wenn die Fenster extern kommen ? Wer dichtet was wann ab ? Wer putzt ? Glattstrich etc. ?
    Da musst echt drauf achten.

    ansonsten, dass du mit dem Architekt nicht zufrieden bist eine Sache, aber bei einem 1 mio plus Projekt ab LPH 5 alleine ? Respekt !!! Ich würde mich nicht trauen
     
Thema: Baukosten Angebotsprüfung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kosten Tiefgarage

    ,
  2. kosten einer tiefgarage

Die Seite wird geladen...

Baukosten Angebotsprüfung - Ähnliche Themen

  1. realistische Baukosten bei DHH (unterschiedlicher Baubeginn)

    realistische Baukosten bei DHH (unterschiedlicher Baubeginn): Hallo ihr, seit 10 Jahren sind meine Frau und ich wegen Studium aus Vietnam nach Deutschland gekommen. Seitdem haben wir immer geträumt, ein...
  2. Baukosten eines Doppelhauses

    Baukosten eines Doppelhauses: Hallo, wie hoch schätzt ihr die Baukosten für ein Doppelhaus circa ein, normale Ausstattung, ca. 12x14m? Ort wäre in der Nähe von 86978...
  3. Sanierung/Umbau "Scheune" in MFH (700-800m2) Baukosten

    Sanierung/Umbau "Scheune" in MFH (700-800m2) Baukosten: Hallo Bauexperten, meine Frage betrifft die grobe Abschätzung der Baukosten für eine Denkmal-Kernsanierung. Um es vorweg zu nehmen - ja, das...
  4. Baukosten Walmdach vs. Satteldach

    Baukosten Walmdach vs. Satteldach: Hallo liebe Bauexperten, aktuell kommen wir uns von unserem Bauträger leider leicht übervorteilt vor. Deswegen wollte ich hier mal die Situation...
  5. Baukosten Mehrfamilienhaus

    Baukosten Mehrfamilienhaus: Ich plane einen Bau eines Mehrfamilienhaus mit insgesamt 6 Wohneinheiten und Tiefgarage im Landkreis München. Das Grundstück hierfür ist schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden