Belastung Balkon freitagend < 10m2

Diskutiere Belastung Balkon freitagend < 10m2 im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Liebe Gemeinde – leider muß ich ein neues Thema aufmachen, da bei dem alten keine Antworten mehr zulässig sind. Hier spricht ein Bau-Laie der...

  1. Hanns

    Hanns

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Gemeinde – leider muß ich ein neues Thema aufmachen, da bei dem alten keine Antworten mehr zulässig sind.
    Hier spricht ein Bau-Laie der hofft, jemand kann mir einfach und schnell die Frage beantworten ob ich mit meinen Gedanken spinne, ruhig schlafen kann, oder ob das Ganze grenzwertig ist.
    Im Prinzip geht es darum, dass ich 700kg Holz auf meinem Balkon lagern möchte.
    Es ist links oben der mit Schieferplatten verkleidete Balkon, das Haus ist Bj. 1976 und in sehr solidem Zustand.

    1-Außenansicht.JPG

    Freitagender Balkon Innenfläche 4,20 x 2,20m = 9,24 m2
    das heißt < 10m2
    dann greift DIN 1055
    und eine Verkehrslast von 500 kg/m2
    das bedeutet 4,6t

    Das hoffe ich inzwischen verstanden zu haben.

    Was ich immer noch nicht weiß, ist ob das Gewicht des Betons selber, der den Balkon bildet, mitgerechnet wird.

    Wahrscheinlich Quatsch, denn der Balkon besteht aus

    Sockelplatte:
    Betonstärke = 0,25m
    Innenmaß = 9,24m2
    Volumen= 2,31m3

    Außenwände:
    Betonstärke = 0,12m
    Fläche = (2x0,85x2,20m)+(4,20x0,85m) = 3,74+3,57 = 7,31m2 = 0,88m3

    Gesamtvolumen 3,20 m3
    Gewicht von Beton pro m3 = um die 2t = 6,4t Eigengewicht.

    2-Balkon von unten.JPG 3-Bodenplattenstärke.JPG
    Ich gehe also davon aus, dass ich maximal 4,6t auf meinen Balkon stellen darf.

    Ich möchte ja aber keinen 50 cm hohen Pool auf dem Balkon installieren, sondern direkt an der 4,20m langen Außenseite Holz lagern.

    4-Innen links.JPG 5-Innen rechts.JPG

    Das Holz auf die gesamte Breite in einer Höhe von 0,85m und einer Tiefe von 0,60m sauber gestapelt wiegt ca. 700kg.
    Die Belastung pro m2 übersteigt die 500 kg nicht (4,2x0,6m) = 2,5m2 / 700 = 280kg/m2
    Trotzdem ist mir mulmig bei den den gefühlten Hebelkräften.

    Herzlichen Dank schon mal für's Feedback!
    Beste Grüße,
    Hanns
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.634
    Zustimmungen:
    1.170
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Diese Annahme mit 5 KN/m² ist viel zu positiv für dieses Errichtungjahr, selbst heute bemessen einige noch mit 4 KN/m², in Ihrem Fall liegt das vermutlich max bei 3 KN/m² ( Kombi 1,5 1,5), wenn keine Statik vorliegt ist das schwer zu sagen, Tragfähigkeit so zu attestieren geht schlecht - max 250 kg per qm mehr würde ich als dauernde ruhende Last nicht aufbringen, was ja ca ihren Erwartungen entspricht.
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 simon84, 21.10.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.371
    Zustimmungen:
    1.409
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Holz kauft man hier normal nach Volumen

    Wie hast du das Gewicht ermittelt ? Gewogen?

    Nadelholz oder Hartholz ? und wenn es dann noch etwas trocknet wird es auch leichter
     
    Lexmaul gefällt das.
  4. #4 Lexmaul, 21.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    1.109
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Mich wundert auch diese Gewichtsangabe - getrocknetes Kaminholz wiegt nicht wirklich viel in Relation auf die Schüttemenge. Was hast denn da an srm oder rm geplant? Das klang von den Ausmaßen nicht groß?
     
Thema:

Belastung Balkon freitagend < 10m2

Die Seite wird geladen...

Belastung Balkon freitagend < 10m2 - Ähnliche Themen

  1. Punktuelle Belastung

    Punktuelle Belastung: hallo! Ich hätte eine Frage bezüglich punktueller Belastung! Da ich schon des Öfteren gehört habe, dass diese schlecht für die Statik sein soll....
  2. Decken Belastung

    Decken Belastung: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken ab und an zu Hause Kniebeugen, Kreuzheben und Bankdrücken zu trainieren. Ich hab in meiner Wohnung ein Zimmer...
  3. Unterdruck bei Abtauen Wärmepumpe verhindern (Belastung Dampfsperre)

    Unterdruck bei Abtauen Wärmepumpe verhindern (Belastung Dampfsperre): Moin, würde mich freuen, wenn mir jemand bei folgendem „Problem“ weiterhelfen kann: Situation Wir haben vor 5 Jahren in Lüneburg ein Passivhaus...
  4. Belastung pro m2 auf Balkon (nicht frei hängend)

    Belastung pro m2 auf Balkon (nicht frei hängend): Hallo liebe Experten, ich habe folgende Frage: ich bin Mieterin und habe einen Balkon, der sich aber auf dem Dach eines Anbaus befindet. Das EG...
  5. Belastung Betondecke Balkon

    Belastung Betondecke Balkon: Hallo Gemeinde! Komme mit den Statikunterlagen von meinem Reihenhaus Bj 1964 nicht weiter. Wollte auf die Betondecke Estrich aufbringen und ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden