Beleuchtung im Trockenbau

Diskutiere Beleuchtung im Trockenbau im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; hallo forum, ich benötige diesmal Hilfe von Elektriker oder solche die sich damit auskennen. ich habe folgende ähnliche Trockenbaudecke bei...

  1. Steph

    Steph

    Dabei seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gebäudereiniger
    Ort:
    Ulm
    hallo forum,

    ich benötige diesmal Hilfe von Elektriker oder solche die sich damit auskennen.

    ich habe folgende ähnliche Trockenbaudecke bei mir zu Hause in Planung. Und zwar in der Küche.

    [​IMG]



    Bei Interesse/Neugier könnt ihr den Trockenbau Thread lesen

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=27832


    als indirekte hätte ich gerne LED Technik wegen dem Verbrauch und Wärmeentwicklung

    als direkte hätte ich gerne neonstoffröhren und davor so milchige Glasblenden oder aber energiesparsparstrahler/lampen. Die etwas vom Radius größeren

    was meint Ihr wie ich das umsetzen kann angefangen von Leitungen, evtl. Traffos, ect., welcher Hersteller???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Tipp:
    Laß die Finger von dem unausgereiften, teuren und lichttechnisch schlechten LED-Kram!
    Auch Neonröhren haben da nichts zu suchen (und "Neonstoffröhren" gibt es erst gar nicht...).

    Nimm stattdessen für beides schlichte Leuchtstofflampen. Gerne auch die neu T5-Baugröße, sonst eben T8. Das ganze mit EVG.

    Für die Indirekten genügen einfache, offene Leuchten, für die Direkten Einbauleuchten mit Reflektor und der gewünschten Abdeckung.

    Daß LED-Leuchten weniger Verbrauch und Wärmeentwicklung hätten als Leuchtstofflampenleuchten ist übrigens ein Gerücht.

    Alles wird ganz einfach direkt mit Netzspannung angefahren.
    Auf Wunsch ist sogar Dimmung möglich (halte ich aber in einer Küche für überflüssig), allerdings steigt dann der technische Aufwand deutlich.
     
  4. Steph

    Steph

    Dabei seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gebäudereiniger
    Ort:
    Ulm
    Dimmung wäre toll aber ich habe nur einen ganz normalen Lichtschalter und denn möchte ich vorerst beibehalten und eine extra Dimmung irgendwo am Trockenbau ist völlig unbequem und daneben
     
  5. Steph

    Steph

    Dabei seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gebäudereiniger
    Ort:
    Ulm
    Kann ich eigentlich mehrere 230 Volt Strahler direkt an den Stromkreis anschließen? (eine Leitung)

    [​IMG]
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ob Du das fachgerecht (und damit sicher) kannst, hab ich gewisse Zweifel.
    Aber möglich ist es durchaus.
     
  7. OliS

    OliS

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Althengstett

    Das Maximum wird begrenzt durch ->

    Leitungsdicke ( Durchmesser vom Leiter natürlich...), Sicherung, Belastbarkeit des Schalters. Das schwächste Glied gibt den max. Stromwert vor. Diesen Wert x 230 / Anzahl Lampen und du hast die maximale Leistung pro Lampe. Dann einfach schauen ob dir das reicht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beleuchtung im Trockenbau

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung im Trockenbau - Ähnliche Themen

  1. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  2. Trockenbau für Waschtischplatte verstärken. Wie?

    Trockenbau für Waschtischplatte verstärken. Wie?: An eine Trockenbauvorwand möchte ich eine hängende Waschtischplatte montieren, auf die kommen zwei Aufsatzwaschbecken. Die Vorwand wird doppelt...
  3. Muss Trockenbauer für Trocknung sorgen?

    Muss Trockenbauer für Trocknung sorgen?: Hallo, wir renovieren gerade einen Raum. Dazu wurden die Wände vor kurzem neu mit GKP verkleidet und danach auch Trockenestrich verlegt. In dem...
  4. Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?

    Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?: In unserer Firma wollen wir auf LED Technik umrüsten, die Beleuchtung ist schon in die Jahre gekommen und auf Grund von Umbauten und neuen...
  5. Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau

    Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau: Hallo liebe Experten, es geht um eine Trennwand zum "kalten " Keller....von der Wärmedämmung her gesehen, ist eine 11.5 Ytongwand oder eine gleich...