Berufsausbildung als Bauzeichner/Jobmöglichkeiten

Diskutiere Berufsausbildung als Bauzeichner/Jobmöglichkeiten im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Ich werde im Sommer diesen Jahres meine Berufsausbildung als Bauzeichner abschließen. Da ich jedoch nicht von meinen jetzigen Arbeitgeber...

  1. HANF-I

    HANF-I

    Dabei seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    Plattling
    Ich werde im Sommer diesen Jahres meine Berufsausbildung als Bauzeichner
    abschließen. Da ich jedoch nicht von meinen jetzigen Arbeitgeber übernommen werde, muss ich mich um einen neuen Arbeitsplatz bemühen. Ich habe schon viele Planungsbüros durch, aber es besteht einfach keine Nachfrage. Gibt es noch andere Möglichkeiten die Berufsausbildung als Bauzeichner nutzen zu können? Im Baustoffhandel vielleicht? Bin jetzt da ziemlich überfragt und hilflos, da ich eigentlich im Bereich der Bautechnik weiterarbeiten möchte. An guten Noten fehlt es nicht, aus meinen Zeugnissen geht stehts ein 1er Schnitt hervor.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Probier es mal in Fertigleilwerken. Wer Wände, Decken, Garagen usw. produziert könnte vielleicht Bedarf haben.
     
  4. #3 VolkerKugel (†), 22. Januar 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Mir fallen da nur noch größere Baufirmen ein, die sich auch als Generalunter- oder -übernehmer betätigen (und uns armen Freischaffenden sowieso einen großen Teil vom Kuchen wegnehmen).
     
  5. HANF-I

    HANF-I

    Dabei seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    Plattling
    Geht Baustoffhandel auch? Hätte da so an BayWa gedacht?
     
  6. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    und was da machen?
     
  7. #6 Friedhofen, 23. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2006
    Friedhofen

    Friedhofen

    Dabei seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker/ Straßenbauermeister
    Ort:
    Langenfeld/Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    Bautechniker/ Straßenbauermeister
    Wohin nach der Ausbildung zum Bauzeichner?

    schau mal bitte bei der Bundesagentur für Arbeit nach:
    www.BundesagenturfuerArbeit.de
    Arbeitnehmer
    Stellengesuche für Arbeitnehmer
    Berufsbezeichnung "Bauzeichner",
    hier sind ca 100 Stellenangebote (in ganz Deutschland) drin:
    z.B.:
    Kersken&Kirchner GmbH Ingenieurbüro, Frau Jurisch, Pernerkrippe 81925 München, email: office@kk-
    NF Naturstein u. Fliesen GmbH, Herr Haid-Thoma, Riedstr. 8 in 89616 Rottenacker, Tel.: 97393952 4 email: info@nf-
    usw.
    folgende Stellenangebote unter www.meinestadt.de, Stadtnamen eingeben = go (klick)Stellenangebote (klick)
    Jobsuche = Bauzeichner eingeben = go
    Keilhofer GmbH, Herr Keilhofer, Lohmannmühlweg 40 in 94227 Zwiesel, nur schriftliche Bewerbung (EDV-Zeichnen, CAD, Kenntn. in Werkplanung von Vorteil,
    Arbeitsamt Vilshofen, Tel. 08541 96040 ID/Chiffre: 84709 291105 60674
    Eging, Techn. Zeichner mit Kenntn. in AUTOCAD Mechanical 2004 in 2D/3D
    Gruß
    Friedhoden
     
  8. HANF-I

    HANF-I

    Dabei seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    Plattling
    Also zum Keilhofer hab ich schon eine Bewerbung hingeschickt.
    ein vorstellungsgespräch hab ich auch bei einen bauunternehmen in der
    nähe. Und die bei der Berger Bau gmbh in passau wollten auch meine unterlagen haben.

    aber ich weiß ned wie ich das vorstellungsgespräch bei der einen firma deuten soll. Hab ich da eine reale chance? Ich mein gegen einen bauzeichner mit berufserfahrung kann ich ned antreten, da kann ich ned mithalten, obwohl ich einen 1er Schnitt habe. Da kann ich nur mit meinen Ehrgeiz werben :-(
     
  9. #8 Carden. Mark, 25. Januar 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Jeder fängt mal unten an.
    Auch in der Gehaltsklasse!
    Diese Anforderung an Dich, wird sowohl Dein Vorteil - als auch Dein Nachteil sein.
     
  10. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Ich wollte Euch nur mal zeigen, was ich heute gefunden habe:
     
  11. #10 Carden. Mark, 25. Januar 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Was willste damit sagen!
    Also ich finde 800€ die Woche OK für 20 Std. Arbeit.
     
  12. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Nagut, für die Woche ist das ja üppig. :D
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    was bitte ist führerschein B, hab ich was verpasst? oder wie nennt man die klassen jetzt?
    wenn ich menen führerschein anschaue, kann ich garnicht glauben, daß ich so mal ausgesehen hab.
     
  15. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Sepp, Du hast was verpaßt! Google mal Wikipedia! ;)

    Wie gut, dass ich noch die 3 hab, da darf ich mit 7,5 Tonnen rumbrummen... :D
     
Thema:

Berufsausbildung als Bauzeichner/Jobmöglichkeiten

Die Seite wird geladen...

Berufsausbildung als Bauzeichner/Jobmöglichkeiten - Ähnliche Themen

  1. Bauzeichnung Einzelgarage - Tipps / Ratschläge

    Bauzeichnung Einzelgarage - Tipps / Ratschläge: Wir wollen nun nachträglich eine Garage aufs Grundstück setzen. Als ungefähres Maß stellen wir uns 7m x 4m mit Pultdach vor. Mit dem Bauamt ist...
  2. Bauzeichner - Einreichung von umbaupläne bzw. Ausbaupläne

    Bauzeichner - Einreichung von umbaupläne bzw. Ausbaupläne: Hallo zusammen, ich bin frisch ausgebildeter Bauzeichner und will wissen wie die Rechtslage ist. Kann ich umbaupläne , ehe gestalterische...
  3. Doppel-Fertigbetongarage XXXXXXX Zeichnung + Statik

    Doppel-Fertigbetongarage XXXXXXX Zeichnung + Statik: Hallo Zusammen, ich besitze ein Doppel-Betonfertiggarage der Fa. Räuber Hotzenplotz und möchte diese umsetzen. Für den neuen Standort muss ich...
  4. Bauzeichnung Finale - Eure Meinung / Kritik etc. ist gefragt!

    Bauzeichnung Finale - Eure Meinung / Kritik etc. ist gefragt!: Hallo Forumsgemeinde, ich und meine Frau sind ziemlich durch mit unserer Bauzeichnung und haben bald das Abschlussgespräch mit dem...
  5. Bauzeichnung und Leistungsverzeichnis

    Bauzeichnung und Leistungsverzeichnis: Mit dem Ing.-Büro haben wir unsere Wünsche für den Umbau unseres Hauses besprochen und die Pläne wurden erarbeitet. Daraufhin formulierte die...