Bewertung / Kritik Grundrisse

Diskutiere Bewertung / Kritik Grundrisse im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Zusammen, wir planen diese Jahr zu bauen, könnt ihr dazu mal unsere Grundrisse bewerten. Anbei ein paar Angaben die nicht auf den...

  1. #1 Murphybs, 16. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2012
    Murphybs

    Murphybs

    Dabei seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Hallo Zusammen,

    wir planen diese Jahr zu bauen, könnt ihr dazu mal unsere Grundrisse bewerten.

    Anbei ein paar Angaben die nicht auf den Bildern sind. Also es wird ein Haus mit versetztem Pultdach. Länge Garagenseite (Norden) 12,5m, Wohnen/Essen/Küche (Süden) 11,5m, Breite 9,5m

    Da die Kopie die ich dabei hatte nicht so toll war, hab ich die Linien nachgezogen, aber die Türen und großen Fenster im Süden nicht nachgezogen. Also bitte stellt auch die einfach vor.

    Fürs Bad oben gibts auch noch eine Alternative so wie wir es wahrscheinlich machen wollen.

    Das Haus ist ohne Keller.


    Gruß
    Bernhard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Wozu das Monster-Bad (21 m2), wenn noch nicht mal Sauna/Dampfbad oder ähnliches geplant ist? Nur zum Putzen und um Geld verbrennen? Eure Möblierung passt auch ohne Enge in 10m2.

    Ansonsten seh ich zumindest in dem Detailierungsgrad keine gravierenden Fehler.

    Gruß,
    Christian
     
  4. #3 Schnabelkerf, 16. Januar 2012
    Schnabelkerf

    Schnabelkerf

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Support
    Ort:
    Hamburg
    Warscheinlich wurde der Raum irrtümlich mit "Bad" bezeichnet aber es soll eigentlich eine "Wellness-Oase" sein. Und die können nun mal nicht groß genug sein.
     
  5. #4 Gast036816, 16. Januar 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    vorratsraum - speis - ist zu weit von der küche entfernt, hwr dto.
    keine garderobe. möblierung wäre wichtig zur weiteren beurteilung, besonders die küche in dem riesigen kombi-raum im eg. ob die technikfläche im eg reicht, muss noch durchgeplant werden.

    möblierung bad im grundriss ist eine einzige katastrophe, die alternative ist etwas besser. ob die bei maßstäblicher planung noch funktioniert ist fraglich.

    ansichten fehlen zur gesamtbeurteilung.

    fazit - nicht bewertbar, da zu früh eingestellt.

    da musst du noch ein bisschen nachsitzen.
     
  6. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    EG: Wenn ich genauer hinschau, liegt die Speis ungünstig (würd ich an der Stelle weglassen, stattdessen Büro größer), und es fehlt die Garderobe. Letztere sollte ungefähr da sein, wo jetzt der HWR ist. Dahinter hätte noch ein Gäste-WC platz, der HWR könnte dann dahin, wo jetzt das EG-Bad ist
     
  7. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Nein Rolf, hab nicht bei dir abgeschaut, war nur langsamer beim schreiben :D
     
  8. Murphybs

    Murphybs

    Dabei seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Danke für eure Antworten.

    Problem mit der Entfernung Küche Speis ist uns bekannt und so akzeptiert.
    Die größe vom Bad unten und HWR wird noch angepaßt an die Vorgaben des Installateuers.

    Ich werde versuchen die Möbilierung für Küche / Wohnen uns Essen noch einzuzeichnen und das ganze dann mit den ansichten hochladen.

    Das das Haus groß ist, weiß ich, bin selber schon am überlegen wie man es noch kleiner machen kann. Uns gefällt die Treppe mit Podest die kostest halt Platz und ich hab keinen Keller, somit brauch ich platz für Waschmaschine und Trockner und Heizung. Solltet ihr aber einen Vorschlag haben, ich bin noch für alles offen.
     
  9. #8 BitteDanke, 16. Januar 2012
    BitteDanke

    BitteDanke

    Dabei seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mainz
    Da wird wirklich eine Menge Platz verbraucht.
    Aus 200 m² kann man in meinen Augen definitiv mehr rausholen!

    Ein 12 m² Bad wuerde es bspw. auch tun, die Kinder kommen auch mit 15 m² klar, und ein Wohn-/Esszimmer Kueche muss meiner Meinung auch keine 53 m² haben. Und habt ihr wirklich soviel Klamotten, dass eure Ankleide 7 m² haben muss???

    Wo soll denn die Garderobe sein?
     
  10. Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    Die Größe der Räume ist doch für jeden individuell. Der eine braucht 50 m² Wohnzimmer, der andere nur 20 m², der dritte braucht gar kein Esszimmer. Ich kenne welche, deren Küche ist 80 m² :yikes Nur Küche!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. BitteDanke

    BitteDanke

    Dabei seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mainz
    Murphybs schreibt ja selbst, dass ihm das Haus noch zu gross sei.
    Und ich sehe hier fast ueberall noch Einsparpotential.
     
  13. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    wie soll man die Qualität des Grundrisses ohne das Umfeld, Grundstück, Nachbargrundstücke/ nachbarbebauung, Aussicht, Fassadendarstellung/ Kubatur/ Proportionen der Bauteile, Entwurfsintention,.... beurteilen?????

    MIR wäre das Bad zu groß. Wem aber nützt diese Info? MIR erscheint der Zuschnitt des Schlafzimmers auch eher kärglich (angesichts der nicht vorhandenen Maße nicht endgültig beurteilbar...). Aber auch das nützt Niemandem.

    Letztendlich kann man das eher als eine Art visualisiertes Raumprogramm verstehen. Die Zuordnung der Räume, deren grobe Lage, der Wunsch eines gigantischen Bades ist ablesbar.

    Thomas
     
Thema:

Bewertung / Kritik Grundrisse

Die Seite wird geladen...

Bewertung / Kritik Grundrisse - Ähnliche Themen

  1. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  2. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  3. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  4. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  5. Grundriss Friesenhaus

    Grundriss Friesenhaus: Hallo zusammen, meine Frau und ich zerbrechen uns seit Tagen den Kopf über unseren Grundriss. Vorweg ein paar Eckdaten zu uns: Aktuell sind wir...