Bin ich verpflichtet,einen Bauleiter zu berufen?

Diskutiere Bin ich verpflichtet,einen Bauleiter zu berufen? im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen! Bin im Begriff,in Kürze meinen Bau zu starten. In der Baubeginnanzeige für´s Amt muss ich einen "verantwortlichen Bauleiter"...

  1. #1 elektrixxer, 24.02.2010
    elektrixxer

    elektrixxer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Schermbeck
    Hallo zusammen!

    Bin im Begriff,in Kürze meinen Bau zu starten.
    In der Baubeginnanzeige für´s Amt muss ich einen "verantwortlichen Bauleiter" benennen.
    Bin ich dazu verpflichtet? Oder Kann ich mich auch selber benennen?
     
  2. #2 Baufuchs, 24.02.2010
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wenn

    Bauort auch Schermbeck (oder sonst in NRW) ergibt sich die Verpflichtung einen Bauleiter zu bestellen aus §57 der BauONW.

    Sich selbst zu bennen bringt nichts, denn nach §59a muss ein Bauleiter über die zur Durchführung seiner Aufgaben notwendige Sachkunde und Erfahrung verfügen.

    Da sich Bauleitung nicht nur auf die Elektroinstallation beschränkt, hapert es da an Beidem.
     
  3. #3 Skeptiker, 24.02.2010
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Wenn Du die Anforderungen Deiner Landesbauordnung (z. B. Musterbauordnung § 56) selbst erfüllst, kannst Du das natürlich selbst übernehmen. Schau Dir aber bitte vorher an, welche (insbesondere fachlich) weitreichende Verantwortung ein Bauleiter i. S. d. LBO übernimmt und sei Dir sicher, dass Du das kannst und willst. Du kannst Dich im Schadensfalls nicht auf "das habe ich nicht gewußt" berufen! Und Deine private Haftpflicht deckt die Rolle auch nicht ab!
     
  4. #4 elektrixxer, 24.02.2010
    elektrixxer

    elektrixxer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Schermbeck
    Vielen Dank schonmal für die schnellen Antworten!
    Da es sich um die Restaurierung eines alten Gehöfts handelt und ich sehr viel Eigenleistung einfliessen lasse(n muss!),versteh ich nicht wirklich,was ein Bauleiter da zu tun hätte.
    Werd gleich mal mit meinem Architekten reden.
    Nur wenn der nach HOAI abrechnet,werd ich arm...:bef1009:
     
  5. #5 Ralf Dühlmeyer, 24.02.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn Du eine selbst installierte Eltanlage kntrollieren sollst, nimmst Du dann nur einen 10er???
    Wohl kaum, weil Du das prüfen musst und auch in die Haftung gehst.

    Was sollen also solche Sprüche????
     
  6. #6 elektrixxer, 24.02.2010
    elektrixxer

    elektrixxer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Schermbeck
    Die ersten beiden Antworten waren konstruktiver...
     
  7. #7 ManfredH, 24.02.2010
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Wie man in den Wald reinruft ...
     
  8. Hansal

    Hansal

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HartzIV
    Ort:
    Düsseldorf
    In der Regel sind mir die Kosten für Elektoinstallation zu hoch.

    Am besten besorgt man sich Elis die für die Häfte des Tarifs arbeiten.
    Die verdienen doch sowieso viel zuviel.

    Schöne Grüße
     
  9. #9 Gast036816, 24.02.2010
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    DIY-Bauleiter

    moin moin,

    soll man sich jetzt hier vor lachen verbiegen? Das kann ich doch selbst machen, wozu brauche ich den, was soll der bei mir, wenn ich den bezahlen muss, bin ich arm.

    Aus sicht der LBO ist alles gesagt. Es geht weiter um sachkunde, standsicherheit bei zwischenbauzuständen, uvv, einhaltung din/en, anerkannte regeln der technik etcetcetc.

    Wenn Sie sich dann selbst gebauleitet haben und es ist schief gegangen, machen wir gerne unter dem thema bamurks - das tägliche grauen - ein neues thema auf.

    freundliche grüße aus berlin
     
  10. #10 Gast943916, 24.02.2010
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    waren sie nicht, nur höflicher...
     
  11. #11 Skeptiker, 24.02.2010
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    :Brille
     
  12. lerob

    lerob

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Sys.At.
    Ort:
    nürnberg
    Die Bauleitung leitet eine Baustelle oder Teile einer Baustelle. Sie ist für die ordnungsgemäße Ausführung der Bauarbeiten verantwortlich.
    So kann zum Beispiel für einen Rohbauersteller im Vertrag für sein Gewerke die Bauleitung aufgetragen werden,den Heizungsbauer....
     
    Katgan gefällt das.
  13. #13 Ralf Dühlmeyer, 24.02.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Dem Eigenleister bei Eigenleistung :bef1017:
     
  14. #14 Gast036816, 24.02.2010
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    DIY-Bauleiter

    vom eigenleister bitte aber dann eine fachbauleitererklärung - ist ein besonderes gewerk und nicht in der vob/c enthalten.

    freundliche grüße aus berlin
     
  15. #15 StefanW, 24.02.2010
    StefanW

    StefanW

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Hallo,

    rein Interesse halber. Gilt das auch in Bayern ?

    Danke und Gruss

    Stefan

     
  16. #16 elektrixxer, 25.02.2010
    elektrixxer

    elektrixxer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Schermbeck
    Auch wenn es oft (bei Architekten) in den falschen Hals gekommen ist,bedanke ich mich recht herzlich für die schnellen Antworten. Die BL übernimmt mein Architekt.

    P.S.: Smilies setzt man,um einen gewissen Grad an Ironie darzustellen....
     
Thema: Bin ich verpflichtet,einen Bauleiter zu berufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer kann als bauleiter angegeben werden

    ,
  2. bauen ohne bauleiter

    ,
  3. bauleiter pflicht

    ,
  4. baubeginnsanzeige ohne bauleiter,
  5. baubeginnsanzeige bauleiter,
  6. bauleiter pflicht?,
  7. bauleitung übernehmen,
  8. wer ist bauleiter,
  9. kann mann selbst Bauleiter sein,
  10. bauleiter privatperson,
  11. brauch ich einen bauleiter,
  12. selbst als bauleiter eintrsgen,
  13. hausbau bauleitung selbst,
  14. bauleiter selber machen,
  15. Bauleiter für carport,
  16. braucht man ein bauleiter,
  17. muss bauleiter Architekt sein,
  18. bauleiter privat,
  19. wer darf bauleitung machen,
  20. darf ich ohne Bauleiter bauen,
  21. bauleiter baubeginnsanzeige,
  22. bauleiter für garagenbau benötigt? ,
  23. Bauleitung Sien,
  24. bauleiter Hausbau ,
  25. brauche ich einen bauleiter
Die Seite wird geladen...

Bin ich verpflichtet,einen Bauleiter zu berufen? - Ähnliche Themen

  1. Baugenehmigung entzogen, weil der Bauleiter gekündigt hat. Was darf man noch machen?

    Baugenehmigung entzogen, weil der Bauleiter gekündigt hat. Was darf man noch machen?: Guten Tag in die Formen-Gemeinde, wir bauen derzeit ein ehemaliges Restaurant in eine Wohnung um. Nun hat uns unser Arichtiet die Bauleitung...
  2. Neu als Bauleiter angefangen.. Sind aber noch fragen offen

    Neu als Bauleiter angefangen.. Sind aber noch fragen offen: Hallo Zusammen, zunächst Mal will ich sagen wie Toll dieses Forum hier ist. Ich als Neulig in der Baubranche klicke hier viel durch und finde...
  3. Bauleiter im Rhein-Main-Gebiet?!?

    Bauleiter im Rhein-Main-Gebiet?!?: Hi Leute, ich bin momentan mitten in der Planung für ein Neubau, mein Architekt hat schon alle Pläne fertig. Nun suche ich einen unabhängigen...
  4. Leitungsrecht - zur Gewährung verpflichtet?

    Leitungsrecht - zur Gewährung verpflichtet?: Hallo, lese hier schon eine Weile mit und nun brennt auch mir mal eine Frage :shades Der neue Besitzer eines Hinterliegergrundstücks möchte...
  5. Zur Beseitigung verpflichtet ?

    Zur Beseitigung verpflichtet ?: Hallo , ich habe da ein kleines Problem und würde gerne mal die ein oder andere Meinung dazu hören. Natürlich völlig unverbindlich....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden