Bin nicht ganz zufrieden mit dem Grundriss

Diskutiere Bin nicht ganz zufrieden mit dem Grundriss im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, bin nicht wirklich zufrieden mit dem was geworden ist. Architekt ist etwas älter vielleicht liegt es daran...

  1. #1 TanjaWiebe, 07.08.2018
    TanjaWiebe

    TanjaWiebe

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    C6BB442A-3561-4F2A-AB0B-D06DB3604059.jpeg 7DB89847-E367-4608-A352-10D20FE2DAC4.jpeg ACE95BB5-696A-4368-901B-B7FE0191EAE3.jpeg Hallo,
    bin nicht wirklich zufrieden mit dem was geworden ist. Architekt ist etwas älter vielleicht liegt es daran bitte paar moderne Tipps geben.
     
  2. #2 Lexmaul, 07.08.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    965
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das ist ohne Witz alles Murks - sagt ihm doch einfach, das und vor allem WAS Euch nicht gefällt und dann soll der mal neu planen.

    Keller macht ja kaum Sinn so - eine riesige und dann teure Abstellkammer. Eltern dürfen dann durch den Eingangsflur zum Duschen - wie schlecht ist das denn? Oben die 45-Grad-Ecke mit Zugangsschlauch und vielen weiteren Details, die nicht passen.

    Das hat nix mit modernem Tipps zu tun, sondern entweder habt Ihr dem Archi was vorgelegte, was er abzeichnen sollte oder er ist echt etwas verknöchert und macht wie immer..
     
  3. #3 simon84, 07.08.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.924
    Zustimmungen:
    1.297
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Sowas war aber noch nie cool :)
     
  4. S216

    S216

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Vertrieb Metallindustrie
    Ort:
    RLP
    "Modern" habt ihr schon: das schräge OG (Heinz-v.-Heiden-Style), offene Küche, gefühlt das halbe Haus voller Duschen und Bäder, Extra-Ankleideraum. Und dann
    Vielleicht einen noch älteren suchen und dann "klassisch"? :D
     
  5. #5 petra345, 07.08.2018
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Vom Kellergrundriss kann man bestimmt nicht auf den sinnvollen Grundriss des ganzen Hauses schließen.

    Aber der große Abstellraum oder was das sein soll, verlangt nach einer abtrennenden, tragenden Mauer.
    Sonst müssen die Lasten von oben umständlich im Keller "spazieren getragen" werden. Der Technikraum sollte von der Treppe leichter erreichbar sein. Man muß den auch mal mit Kerzenbeleuchtung aufsuchen können.
    Aber ob die Treppe dazu auf der anderen Seite besser ist, muß man oben entscheiden.

    30 cm Stahlbetonwände sind eigentlich nicht notwendig. Evtl. Dreischichtenplatte?
     
  6. #6 Lexmaul, 07.08.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    965
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Petra guck mal richtig hin...
     
  7. #7 TanjaWiebe, 07.08.2018
    TanjaWiebe

    TanjaWiebe

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die schnelle Antworten.
    1. Keller wird als Wohnraum/Partyraum genutzt.
    2. Es ist noch Spitzboden vorhanden.

    Mich stört
    Dusche in der Diele möchte die Tür zur Dusche im Schlafzimmer haben
    und
    die Ankleideraum bei den Kindern.
     
  8. #8 Lexmaul, 07.08.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    965
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wenn nur das Dich stört, dann sag es ihm und gut ist.
     
  9. #9 Fabian Weber, 07.08.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.394
    Zustimmungen:
    875
    Warum das Schlafzimmer im EG und das Gästezimmer im OG? Wenn das Gästezimmer im EG ist, kann auch das Bad im EG kleiner. Wenn eh ein kleines Bad im UG, dann auch Gästezimmer ins UG.

    ACHTUNG: Dein Partykeller verstößt so höchstwahrscheinlich gegen die Bauordnung, es fehlt der zweite Rettungsweg.
     
  10. #10 jodler2014, 07.08.2018
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Der Party-Keller ist sehr dunkel ..Monster - Party..
    Das EG geht so .
    Mal wieder ein großes Bad und eine sehr kleine Garage ..
    Und das OG / DG mit dem Flur und dem Gästezimmer ist ein Labyrinth .
    So viele Türen auf so wenig Raum ??
     
  11. #11 jodler2014, 08.08.2018
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Mir ist langweilig !
    Sorry, ein KG ,EG , OG !
    Noch dazu komplett in 3 Ebenen vermaßt .
     
  12. #12 jodler2014, 08.08.2018
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Die Garage mit einem Innenmaß von ~2,70 m ?
     
  13. #13 jodler2014, 08.08.2018
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Ok ..
    im OG sollen 3 Kinder Wohnen..
    Deshalb die Türen :konfusius
    Noch dazu ein Kinderbad ..
    Das Elternbad reduzieren und besser eine " Ankleide -Ecke " einplanen.
     
  14. #14 plattypus, 08.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2018
    plattypus

    plattypus

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Berufsschul-Pauker
    Ort:
    HF
    Kann jemand dne Architekten mal fragen, was für ein Stoff er geraucht hat? Egal was, es muß verdammt gutes Zeug gewesen sein. :Brille

    Was mir als Laien dazu konkret einfällt:
    • Was soll diese gemeinsame Küche samt Eß- und Wohnzimmer? Ich würde die Küche immer vom Wohnzimmer trennen, allein schon um etwaige Gerüche in der Küche zu belassen.
    • Könnt ihr die Küche/Wohnzimmer irgendwie vom Flur abtrennen? Gibt es da eine große Schiebetür oder sowas?
    • Warum im Elternschlafzimmer nicht das Bett an die gegenüberleigende Wand stellen und dann noch eine extra Tür zum Bad?
    • Die Garage ist mit 2,70m Innenbreite für heutige Autos, die selber mit Spiegel schon 2,30m breit sind, zu schmal. Da bekommt man die Türen nicht mehr auf. Außerdem würde ich sie noch etwas verlängern, um hinten in der Garage Rasenmäher und Co. lagern zu können.
    • Im OG muß der wirklich gesoffen haben. Wer ist auf die Idee mit der Dusche auf Eck gekommen? Diese Dusche verhindert, daß man die Türen zu den Räumen "Kind 2" und "Bad" noch vernünftig öffnen kann. Ich würde im Bad die Dusche direkt an die Badewanne setzen und die diagonale Wand dann "senkrecht" setzen.
    • Die Wand von "Kind 1" und "Gast" wird dann auch gerade gezogen.
    • Die Wand von "Kind 2" und "Kind 3" zum Flur gehört weiter "nach oben". Dann werden die Räume zwar etwas kleiner, aber so mit der Treppe dir im EG unter dem "Kind 3" anfängt, haupt man sich da garantiert den Kopf an der Betondecke ein.
    • Wenn es modern sein soll, würde ich den Abstellraum im OG komplett weglassen und dafür die Decke zwischen EG und OG komplett öffnen. Das man da etwas Luft bekommt. Abstellfläche gibt es im Keller genug. Gallerie zur Diele im EG/UG?
    • Abstellraum im Keller für Gefrierschrank etc. ...
    Aber wie gesagt, bin kein Architekt.

    Ach und: Versucht doch mal die Wände im EG und OG möglichst auf die Wände im darunterliegenden Geschoß zu stellen. Das spart bei der Statik ungemein Material und macht den Entwuf nicht ganz so wirr. Außerdem macht es unter Kostengesichtspunkten Sinn die Bäder und die Küche möglichst übereinander und/oder direkt nebeneinander anzuordnen. Das minimiert die Anzahl der notwendigen Steigschächte. Außerdem kommt so das Bad im OG weit weg vom Wohn- und Schlafzimmer im EG. Oder wollt ihr abends/nachts immer hören, wenn euer Nachwuchs die Klospühlung zieht? Also rüber mit dem Bad im OG über das Bad im EG und Flur im OG über Flur im EG, dann wird das auch was mit der Gallerie. Der Rest der Zimmer ist dann entsprechend anzupassen, wobei die Wände möglichst auf den Wänden im EG stehen sollten.
     
  15. #15 jodler2014, 08.08.2018
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Der Multifunktionsraum Wohnen / Essen / Kochen ist zwar ausreichend aber je nach Gemüt für die Mitbewohner eine Reifeprüfung.
    Es gibt zwar lt. Plan einen Esstisch der für 5 Personen incl. Gast ausgerichtet ist aber nur eine Sitzecke ..
    ..
    Wo parkt der Multivan ?
    Zur Not auch ein Gebrauchter ..
    Oder der Kia ..Hyundai usw.?
     
  16. #16 Andybaut, 08.08.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    also das ist so wirklich nichts.
    Der Zugang zu Kind 2 und Bad......
    Ich habe so etwas noch nie gesehen. Kann nur ein schlechter Scherz sein, oder?
    Das ist ja wie eine Zugangskontrolle am Flughafen. Erst durch eine Einengung, bevor man die Türe passieren darf.

    Die Ankleide mit 1,29m. 60cm für die Kleidung zum hängen, dann bleiben noch 69cm zum laufen und die zweite Wand bleibt leer.
    Dafür kann man im Schlafzimme tanzen. Hat natürlich auch was :-)

    Die Wohn-Essküche. Ich mag´s auch offen und ich mag´s auch länglich. Aber das....
    Wenn da noch ne Insel wäre, würde ein Struktur entstehen.
    So ist das schon wirklich kein angenehmes Raumgefühl mehr.

    Das ganze ist einfach ziemlich lieblos alles in eine Kiste mit Abmessung X/Y reingedrückt, damit die Kubatur und damit vermutlich die Kosten stimmen.

    Ob nun der Planer oder ihr dran schuld seid ist schwer zu sagen.
    Oftmals geben Bauherrn auch ihre Wünsche zu genau wieder und der Planer versucht diese dann 1:1 umzusetzen.
    Das geht dann auch oft schief.
    Ist mir auch schon passiert.
     
  17. #17 msfox30, 08.08.2018
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    125
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Vom HWR - Technik bis zu den Entnahmestellen ist ja ewig weit...
    Man kommt ja da auch mit nix Großen mal ins Kind-2-Zimmer. Gut, heutzutage wird viel vor Ort gebaut. Aber ein Bett kann auch schonmal aus den Ganzen sein. Das muss man dann durch die "Ecke" fädeln.

    Warum ist das Haus eigentlich 11,00 x 10,60m? Ging das nicht auch glatt?
     
  18. #18 wurmwichtel, 08.08.2018
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    50
    Zum bereits geschriebenen werf ich nochmal die Platzierung von Garage und Hauseingangstür ein.
    Ein Elternteil fährt das Auto aus der Garage und kratzt deswegen mit einem Spiegel fast an der Hauswand entlang, einer der drei Bälger reißt die Haustür auf, rennt raus...
    Peng!
    Platsch!
    Chaos und Drama sind vorprogrammiert weil der, beziehungsweise die Lütte unterm Auto liegt oder dagegen rennt und sich die Knochen bricht.
    Das ist Mist!
    Entweder die Einfahrt der Garage mit mindestens 1,5 bis 2m vom Haus entfernt platzieren, oder den Grundriss drehen, sodass sich die Hauseingangstür an einer anderen Wand befindet.
     
  19. #19 driver55, 08.08.2018
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    199
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Saunen hat man doch in den 80ern in den EFHs verbaut, als die Waldfototapte im Wohnzimmer hipp war. (Ich erinnere mich an die allabendlichen Geschichten meines Vaters (Maler) beim Abendbrot.)
    Sind die wieder in Mode?

    Alleine der Zugang zu Kind 2 sagt eine Menge über die Qualität des "Vogels", äh Architekten aus. Man bekommt nicht mal nen Stuhl durch die Tür.:biggthumpup:
    Weitere Bewertungen sind somit überflüssig.
     
  20. #20 Andybaut, 08.08.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Garage sehe ich auch gerade erst richtig an :-)

    Grundgütiger. 2,68m. Lidl Parpklatz +18cm und dann links und rechts eine Mauer anstatt ein Strich auf dem Boden.
    Wie soll das funktionieren?
    Aber dafür ist die Garage gedämmt. Wofür ist das gut?
    Vielleicht besser die Dämmung innen an die Wand als Schutz der Autotüre.
     
Thema: Bin nicht ganz zufrieden mit dem Grundriss
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bin ich ganz und gar zufrieden

    ,
  2. best cameras

Die Seite wird geladen...

Bin nicht ganz zufrieden mit dem Grundriss - Ähnliche Themen

  1. Schneefanggitter auf ganzem Dach?

    Schneefanggitter auf ganzem Dach?: Hallo zusammen, wir befinden uns mitten im Bau des Dachs. Und zwar habe ich ein Satteldach (15 Meter länge) und werde auf der Eingangseite über...
  2. Dumpfes Geräsch im ganzen Haus

    Dumpfes Geräsch im ganzen Haus: Guten Tag , mein Name ist Henne , und ich habe seit ein paar Wochen ein für mich unlösbares Problem . Ich habe mir vor ca. 3 Jahren ein...
  3. Ganz großer Bockmist, Kältebrücke Eingangspodest, Perimeterdämmung, WDVS ...

    Ganz großer Bockmist, Kältebrücke Eingangspodest, Perimeterdämmung, WDVS ...: Die Eingangstür wurde wegen eines geplanten WDVS vorgezogen und steht nun auf dem Podest, über den Winter ist das nun eine schöne Kältebrücke...
  4. Brötje WGB 20 N nicht mehr ganz dicht

    Brötje WGB 20 N nicht mehr ganz dicht: Guten Abend, vor einigen Tagen stellt ich fest, dass wie auf dem Foto zusehen, der Druckwächter undicht ist. Heute stellte ich noch zusätzlich...
  5. SchallschutzfensterOder besser ganz weglassen?

    SchallschutzfensterOder besser ganz weglassen?: Ich bekomme ein neues Schallschutzfenster und möchte fragen ob das Fenster innen mit Riggips/Schaum oder Mauerputz verputzt einen besseren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden