Bitte Tipps zum Grundriss

Diskutiere Bitte Tipps zum Grundriss im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Profis, wir sind gerade mitten auf der Zielgeraden... Und hoffen bald mit unserem Träumchen loslegen zu können. Jetzt würde ich ganz...

  1. Judy12

    Judy12

    Dabei seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Therapie
    Ort:
    RP
    Hallo Profis,

    wir sind gerade mitten auf der Zielgeraden... Und hoffen bald mit unserem Träumchen loslegen zu können.
    Jetzt würde ich ganz gerne noch ein paar Tipps zur Raumgestaltung bzw. Änderungen entgegen nehmen. Vorallem bin ich mir sehr unsicher ob der Wohnbereich mit den vorgegebenen Maßen schön bzw. einladend und stimmig wirken wird. Habe das Thema schon 1000x mit Familie/Freunden durchgekaut, aber die können es nicht mehr hören . Bin eine unentschlossene Frau u hoffe hier jetzt noch den ein oder anderen Ratschlag entgegen zu nehmen.
    Zudem fehlt noch ein kleiner Abstellraum im OG, dieser soll noch im Schlafzimmer Bereich untergebracht werden, denn dort ist so viel verschwendeter Raum.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Annette1968, 25. März 2014
    Annette1968

    Annette1968

    Dabei seit:
    5. Februar 2013
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Bayern
    da fehlt aber etwas entscheidendes :D
     
  4. Judy12

    Judy12

    Dabei seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Therapie
    Ort:
    RP
    Uh je wie kann ich denn nur die Fotos hochladen
     
  5. Judy12

    Judy12

    Dabei seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Therapie
    Ort:
    RP
    So jetzt aber
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      44,1 KB
      Aufrufe:
      763
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      44,1 KB
      Aufrufe:
      670
  6. moser7

    moser7

    Dabei seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Alpengrenze
    Servus,

    Dusche eg und Eingangsbereich sind wesentlich zu klein!
    Flur OG nach Aufstieg auch recht knapp.
    Sonst wirkts interessant.
    Ansichten?

    Mehr fällt mir jetzt nicht auf.
     
  7. Judy12

    Judy12

    Dabei seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Therapie
    Ort:
    RP
    Ja das ist mir auch aufgefallen, jedoch weiß ich nicht wie man sonst auf die benötigten qm der anderen Räume kommen könnte? :konfusius
     
  8. Judy12

    Judy12

    Dabei seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Therapie
    Ort:
    RP
    Man könnte auf den Rücksprung der Eingangstür verzichten u evtl. Die Treppe ändern?
     
  9. #8 Annette1968, 25. März 2014
    Annette1968

    Annette1968

    Dabei seit:
    5. Februar 2013
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Bayern
    Beim Obergeschoss stolpere ich über drei Dinge:

    Kind 2: reicht die Bettnische wirklich für ein 2 m Bett - inkl Bettrahmen und Fußleiste? Ich kann die Bemaßung nicht entziffern.

    Die Eltern müssen einen kompletten Rundgang durch das OG machen - u.a. an einem Fenster vorbei, bis man im Bad ankommt. Eine Lösung fällt mir spontan nicht ein, aber lebenslang einen nächtlichen Spaziergang hinlegen? Die Kinder sind irgendwann weg, Ihr bleibt.

    Bad: Die Maße der Badewanne sind - niedlich :D. So fällt nicht gleich auf, dass die Badewanne gleich beide Fenster tangiert.
     
  10. #9 rolf a i b, 25. März 2014
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    man kann auch die beiden grundrisse aud die seite legen und jemanden aufsuchen, der/die das entwerfen beherrscht. so ein kataloggrundriss lässt sich mit ein paar veränderungen nicht verbessern. allein die haustür aufmachen und man steht gleich vor einer wand - wer entwirft so etwas? man kann bei der größe des gebäudes aus dem haus etwas besseres machen.
     
  11. #10 rolf a i b, 25. März 2014
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    tragende wände stehen nicht übereinander - noch ein grund für die entsorgung der grundrisse.
     
  12. #11 Annette1968, 25. März 2014
    Annette1968

    Annette1968

    Dabei seit:
    5. Februar 2013
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Bayern
    gibt es eigentlich einen Keller?
     
  13. AKXDML

    AKXDML

    Dabei seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl Ing
    Ort:
    Berlin
    Mal abgesehen von den wesentlicheren Kritikpunkten - bei Kind 2 könnte man die Türe noch etwas nach unten schieben, dann passt auch ein Schrank hinter die Türe.
     
  14. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Mein fdauerbrenner: Die Küche! Schlimm...sorry! Ich finde offene Küchen grundsätzlich schön! Aber: Diese dann bitte in U-Form und nicht so, daß man immer auf das Mobiliar glotzen muß...Schubfächer....Auszüge...und dem Kochenden auf den Hintern schauen....nicht schön...so gar nicht!
     
  15. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Der Schlaftrakt ist für mich sehr überdimensioniert. Zumal ja Schränke ohnehin in der Ankleide sein werden. Wozu diese Größe bei gleichzeitig eher mit diesen nischenartigen (Alkoven?) Kinderzimmern?

    Insgesamt ein eher schwach durchschnittlicher Entwurf. Wobei Kataloggrundrisse dann doch deutlich funktionstüchtiger sind.
     
  16. Judy12

    Judy12

    Dabei seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Therapie
    Ort:
    RP
    Hallo,
    Ja es ist tatsächlich ein umgeänderter Katalogentwurf, anscheinend zum Schlechten. :motz
    Jedoch nach unseren Raumvorstellungen, zumindest im EG. Der Eingangsbereich ist wirklich klein... Evtl kann man die Treppe ändern? Die qm der Räume im EG sind nämlich genau so gewünscht.

    Die Küche ist in erst in Planung, natürlich wird sie kommunikativer.
     
  17. Judy12

    Judy12

    Dabei seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Therapie
    Ort:
    RP
    Auch ist uns nicht klar wie man das überdimensionale schlafzi besser nutzen kann. Eine Abstellkammer ist noch ein muss, denn wir haben keinen Keller.
    Mein Großer hat sich so eine Bettnische gewünscht u ist ganz glücklich, ein 2m Bett passt

    Wollte ja eigentlich nur ein paar kleine Tipps, der Plan kann nicht mehr verworfen werden, wir waren so happy :((((
     
  18. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Eingang: Man muß das Haus langsam, also gemessenen Schrittes betreten sonst prallt man unvermittelt gegen eine Wand. Immerhin ist der Abstand gerade noch groß genug um die haustür komplett öffnen zu können. Das ist sehr unschön!

    Bad ist riesig. Ich hoffe aber daß die Möblierung vorerst nur ein Platzhalter ist. So wie Beschriftung "Bad". Ansonsten wäre es viel Platz für nichts....

    T-förmige Dusch-WC-WT-Lösungen sind ja gerade sehr trendy. Bitte hierbei auch die sinnvolle Belichtung des Waschtisches und natürlich der Nasszelle dahinter im Blick behalten. So jedenfalls ist es (noch) nix.
     
  19. Judy12

    Judy12

    Dabei seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Therapie
    Ort:
    RP
    Orientiert Euch bitte nicht an den jetzt dargestellten Möbeln!

    Ok im Eingangsbereich.. ist es möglich die Haustür nach rechts zu versetzen, die Treppe zu ändern (hoffe der Platz reicht) und auf den Rücksprung zu verzichten.

    Meine Ursprungsfrage scheint gar nicht das Thema zu sein, denn meine größte Sorge war ja der Wohnbereich (zu schmal zu lang etc.).

    Habe heute Mittag Termin mit Archi und hoffe auf Lösungen. Wir sind schon so lange am planen, es soll endlich losgehen. Eigentlich sollte alles so bleiben, im letzten Moment habe ich Panik bekommen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heideblick, 26. März 2014
    Heideblick

    Heideblick

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Kfm.
    Ort:
    Düren
    Ihr müßt die Möblierung und die Küche so planen, wie sie später sein sollen, sonst stimmen Sichtachsen, Fenster usw. nicht.
     
  22. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    besser nicht!

    Ich habe außerdem erhebliche Zweifel, daß es sich um Deinen Architekten handelt (also einem solchen, der von Dir beauftrgt wird und von Dir sein geld bekommt). Sieht eher nach einem mindermotivierten GU-Architekten aus.....
     
Thema:

Bitte Tipps zum Grundriss

Die Seite wird geladen...

Bitte Tipps zum Grundriss - Ähnliche Themen

  1. Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt

    Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt: Hallo Zusammen, vor einiger Zeit habe ich hier einen Entwurf unseres Einfamilienhauses eingestellt. Nach langem Hin und Her mit der Architektin,...
  2. Bitte um Rückmeldung zum Grundriss

    Bitte um Rückmeldung zum Grundriss: Hallo liebe Forumsmitglieder, auch wir werden demnächst unter die Bauherren gehen und ich erhoffe mir hier ein unabhängiges und ehrliches...
  3. Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung

    Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung: Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe bzw. Rat, Kaufberatung. Ich mochte meine Böden komplett neu machen in meine vor kurzem erworbenen...
  4. Grundriss unten eingeschossige Stadtvilla

    Grundriss unten eingeschossige Stadtvilla: [ATTACH]Hallo, Bin neu hier. Also weil es sich so gehört "Hallo und danke dass Ihr mir helft! :) " Würde gern einmal eine Einschätzung zu...
  5. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...