Bitte um Rückmeldung zum Grundriss

Diskutiere Bitte um Rückmeldung zum Grundriss im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo liebe Forumsmitglieder, auch wir werden demnächst unter die Bauherren gehen und ich erhoffe mir hier ein unabhängiges und ehrliches...

  1. Tita79

    Tita79

    Dabei seit:
    10. September 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    auch wir werden demnächst unter die Bauherren gehen und ich erhoffe mir hier ein unabhängiges und ehrliches Feedback zu unserem Grundriss. Bei der Besprechung mit Freunden und Familie (Laien) werden doch nicht so viele Punkte auf den Tisch gebracht.

    Vorab: Bad- und Fensterplanung sind noch nicht abgeschlossen.

    Wir hatten ein paar Randbedingungen:
    - Straße im Süden ("unten" auf dem Plan), Haus sollte nach Westen ausgerichtet sein (also auf die Nachbarn vom Wohnzimmer aus schauen),
    - Kinderzimmer im Süden,
    - 6 Zimmer,
    - möglichst wenig Flurfläche,
    - Ankleide vom Flur aus begehbar, von da ab ins Schlafzimmer,
    - Küche im Süden und unbedingt über Eck zum Wohnzimmer (Sofa),
    - Arbeitszimmer im EG,
    - 2 Duschen im Haus,
    - keine offene Treppe im Wohnbereich (mit Wänden/Türe abgegrenzt).

    Falls ihr mir ein Feedback da lassen würdet, wäre ich euch sehr dankbar. Denn noch können wir ändern - wenn die Grundplatte erstmal gegossen ist, nicht mehr ;)

    Danke und viele Grüße!
    Tita
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      386,4 KB
      Aufrufe:
      123
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      359,7 KB
      Aufrufe:
      129
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. besterbauer

    besterbauer

    Dabei seit:
    21. August 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bernau bei Berlin
    Mir gefallen die zerwühlten Laken im Schlafzimmer :28:

    Zum Grundriss: Mir scheint der HWR etwas großzügig bemessen zu sein. Was wollen Sie dort unterbringen (Heizanlage, Staubsauger, Klima?). Ansonsten sind das für meinen Geschmack zu viele Ecken in den Zimmern, aber das liegt sicher an der Maßgabe, so wenig Flur wie möglich zu haben.

    Gruß
     
  4. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Moin,

    OG:
    Schlafzimmer finde ich arg beengend. Muss es ein Ankleidezimmer sein?
    habt ihr schon Kinder?
    Eventuell muss ja noch eine Babywiege ins Schlafzimmer.
    dann lieber das Gästezimmer kleiner.

    EG:
    Toilettenfenster neben Eingangstür suboptimal, wenn grad ein Häufibäufi gemacht wurde und das vor die Eingangstür zieht.
    Übergang Flur zum Wohnbereich ist wohl keine Tür sondern breiter Durchgang.



    gruss
     
  5. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28. Februar 2017
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Für wen hat das Gäste-WC eine Dusche, wenn das Gästezimmer in einem anderen Stockwerk ist ?
    Was soll das hinter dem HWR gefangene Arbeitszimmer ?
    Das Schlafzimmer ist indiskutabel eng und das Gästezimmer unpraktisch geschnitten.
    Für mich sieht das aus, als habe jemand Murks in eine "ordentliche Zeichnung" umgesetzt.
     
  6. Tita79

    Tita79

    Dabei seit:
    10. September 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    vielen Dank für eure Rückmeldung! Super!
    Unser Problrm ist leider: wir haben uns ein Mega rares Grundstück mit Bauträgerbindung reserviert. Einen Architekten-Termin können wir vor dem Notartermin nicht bekommen. Wir haben daher das Haus selbst geplant aufgrund einer Reihe von uns wichtigen Punkten. Das kam dabei raus... natürlich von einem Architekten gezeichnet, aber letztlich 1:1 unseren Grundriss (es ging nicht nach Wünschen bzw. einer Liste sondern direkt nach unserer Zeichnung, ich fürchte, das war 1 Fehler) übernommen.

    Ich nehme mal mit:
    Schlafzimmer zu beengt. Ok, wir wollen eigentlich nur unser Bett (noch 1,60 m breit) und ne Kommode reinstellen. Meint ihr, dass das dann insgesamt größer muss - oder länger oder breiter? Wir finden den Ankleidebereich aus 3 Gründen spannend: man kann auch etwas als Abstellfläche nutzen, ohne, dass man nen Staubsauger im Schlafzimmer hat. Wenn wir morgens was beim Anziehen vergessen, dann wird der noch im Bett liegende Partner (kommt bei uns fast täglich vor) nicht geweckt. Und wir denken, dass viele einfach eine Ankleide wünschen. Geht also auch 1 bisschen um den Wiederverkaufswert.

    Das Arbeitszimmer ist daher durch den HWR begehbar, da wir mit mehr Flur so viel Platz in den beiden Räumen Arbeitszimner und HWR verlieren.

    Ok, das WC-Fenster hatte ich jetzt nicht auf dem Schirm. Irgendwo muss es ja leider sein... hab da keine andere Idee, wo man das WC ohne Fenster nach Osten anordnen könnte.

    Ja, das Gästezimmer oben (soll erstmal ein Bastel-Hobby-Spielezimmer werden und später evtl mal 3. Kinderzimmer) ist eckig :/ evtl gerade ziehen und dafür im 2. Kinderzimmer mehr Platz? Hmmm...
    Die Dusche als Zweitdusche im Haus finden wir sinnvoll. Aber 3 Bäder im Haus finde ich Luxus und möchte ich vor allem nicht putzen... schämschäm. Daher haben wir oben "nur" 1 Bad und eins - mit 2. Dusche - unten.

    Der HWR beinhaltet eine Fernwärmetauschstation, Waschmaschine und Trockner, Vorräte, so ein bisschen Kellerersatz und Wäsche muss ich auch trocknen können. Irgendein Schnickschnack (Luft-Wärmepumpe, Lüftung oder so) ist nicht dabei.

    11ants, entschuldige, aber siehst du noch mehr Murks? Ja, das ist schon was/viel - aber wir sind eben grad auch an nem entscheidenden Punkt und daher frag ich lieber nochmal.

    Ich danke euch wirklich SEHR!!! Das bringt uns so viel!!!

    Viele Grüße,
    Tita
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28. Februar 2017
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    wohl eher von einem Bauzeichner(lehrling)

    so isses. Was die Bauträger-Zeichenknechte verzapfen, ist aber nicht unbedingt besser. Umgekehrt sollte es mehr bringen: ein Fachmann arbeitet die Wunschliste ab, nicht (oder erst nachrangig) die Bauherrenskizze.

    Dieser Schuß ginge hier wohl voll nach hinten los, mit dieser Abstellkammer für´s Bett anstelle eines Schlafzimmers. Und Leute mit mehr als 160 cm breitem Ehebett kaufen einem das Haus bestimmt nicht ab. Das ist auch keine dauerhafte Bettgröße: für ein junges Päärchen kuschelig, aber nicht wenn man schon Eltern ist. Unter Dreizwanzig, besser Dreifünfzig Breite würde ich ein Schlafzimmer nicht anfangen.
     
  9. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ohne Maßangaben ist das (meiner Meinung nach) ohnehin nicht vernünftig zu bewerten. Wohnen ca. 4 m breit.:o
     
Thema: Bitte um Rückmeldung zum Grundriss
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

Die Seite wird geladen...

Bitte um Rückmeldung zum Grundriss - Ähnliche Themen

  1. Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt

    Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt: Hallo Zusammen, vor einiger Zeit habe ich hier einen Entwurf unseres Einfamilienhauses eingestellt. Nach langem Hin und Her mit der Architektin,...
  2. Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung

    Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung: Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe bzw. Rat, Kaufberatung. Ich mochte meine Böden komplett neu machen in meine vor kurzem erworbenen...
  3. Grundriss unten eingeschossige Stadtvilla

    Grundriss unten eingeschossige Stadtvilla: [ATTACH]Hallo, Bin neu hier. Also weil es sich so gehört "Hallo und danke dass Ihr mir helft! :) " Würde gern einmal eine Einschätzung zu...
  4. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...
  5. Grundriss, längliches EFH, integrierte Garage ja/nein, kein Keller

    Grundriss, längliches EFH, integrierte Garage ja/nein, kein Keller: Hallo zusammen, bei uns stehen derzeit die Grundrissplanungen an. Mit folgenden Vorgaben sind wir an einen GU herangetreten: Außenmaße ca....