Bodengutachten ??? Angebote???

Diskutiere Bodengutachten ??? Angebote??? im Begleitende Ingenieurleistungen Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen zusammen, Ich habe mir nun in den letzten Tagen mehrere Angebote zu Bodengutachten erstellen lassen. Diese liegen preislich bei...

  1. #1 tomfunkyou, 2. Juli 2013
    tomfunkyou

    tomfunkyou

    Dabei seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Oberhausen
    Guten Morgen zusammen,

    Ich habe mir nun in den letzten Tagen mehrere Angebote zu Bodengutachten erstellen lassen.
    Diese liegen preislich bei ähnlich bis gleichen Arbeitsschritten alle zwischen 1600 - 2000 €.

    Dabei geht es um 2 Borungen mit jeweils 6-9m Tiefe. Entnehmen einer Bodenprobe und anschlissendem Gutachten. (kurze Zusammenfassung)

    Durch das Lesen hier habe ich eher mit Preisen so zwischen 800 und 1200 € gerechnet.
    Bevor jetzt hier die Diskussionen losgehen, dass man nicht immer das günstigste nehmen sollte und "Geiz ist geil", usw...
    Mir kommen diese Angebote einfach ALLE sehr teuer vor wenn ich das ganze mit dem vergleiche was ich bisher so gelesen habe.

    Es geht dabei um ein Grundstück mit knapp 1000m². Gut zugänglich. Unbebaut.

    Was meint ihr dazu? Sind die Preise normal?
    Ich kann wenn notwendig auch mal eine solches Angebot schwärzen und hier einstellen.

    Merci schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Wenn das ohne bodenphysikalische Untersuchungen und ohne LAGA ist ist es tatsächlich relativ teuer. Wenn die LAGA-Untersuchung dabei ist relativiert sich das ein wenig.
     
  4. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    Angebot und Nachfrage ;)
     
  5. Gast vS

    Gast vS

    Dabei seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodengutachter
    Ort:
    NRW
    mit oder ohne MwSt ... ??

    Scherz beiseite - klar "marktüblich" sind durch die Prutschergemeinde andere Preisniveaus, andererseits wurde die HOAI nicht nur für Architekten erfunden (auch wenn die es meinen) - demnach wären die Angebote verdammt günstig ...

    lässt sich so aber nicht beurteilen ...

    sollte es sich aber um das Oberhausen im Ruhrgebiet handeln - würde ich aufgrund der Gegebenheiten lieber etwas mehr investieren, als krampfhaft einen "billigen" Anbieter zu suchen.

    Gruß aus der Nachbarstadt (wenn es das Oberhausen sein sollte)
     
  6. #5 tomfunkyou, 3. Juli 2013
    tomfunkyou

    tomfunkyou

    Dabei seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Oberhausen
    AW: Bodengutachten ??? Angebote???

    Morgen zusammen.
    Es ist ein Oberhausen in Baden. In der Rheinebene.
    Von daher eventuell eher etwas feuchter Boden.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  7. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    wundert mich in sofern, als in der Nähe ja die absoluten Preisbrecher sitzen, die für 600 EUR netto anbieten. Natürlich ohne LAGA.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wundert mich nicht.
    die preisbrecher haben ihre internen abläufe vielleicht (!) noch ein kleines
    bisschen straffer organisiert - aber zaubern können die nicht: da frag mal
    was zum baugrundgutachten oder zu gründungs-/abdichtungsalternativen ..
     
  10. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Kein Problem

    rufst Du auf der 190er Nummer an, kriegst Du ausführliche Erklärung :mega_lol:
     
Thema:

Bodengutachten ??? Angebote???

Die Seite wird geladen...

Bodengutachten ??? Angebote??? - Ähnliche Themen

  1. Bodengutachten Gemeinde

    Bodengutachten Gemeinde: Hallo, Als neues forum mitglied werde ich mich erst mal vorstellen: Ich bin Theo und wohne in den Niederlanden ( meine deutsche schrift ist...
  2. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  3. Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot

    Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot: Hallo zusammen, Wir haben aktuell grosse Probleme mit unserem Gärtner Im August 2016 haben wir mit unserem Gärtner die Aussenanlage besprochen...
  4. Angebot Architekt LPH 1-4

    Angebot Architekt LPH 1-4: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zu dem Thema wissen :) Unser Bauvorhaben soll ein EFH mit ca. 150qm Wohnfläche, Keller,...
  5. Architekten Angebot

    Architekten Angebot: [ATTACH] Hallo, ich habe so in etwa ein Schreiben(Siehe Anhang) von dem Architekten bekommen und daraufhin erst mal das Amt angerufen. Da hat...